Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 2010
Der Vorgänger war bereits seit 2 Jahren im Einsatz (großer Haushalt / viele Oberhemden) und hat immer zuverlässige seinen Dienst getan. Leider fiel dann das Gerät zu Boden und Ersatz mußte schnell her. Nach Prüfung neuer Typen und dem Studium der Test, konnte die Entscheidung nur zum gleichen Bügeleisen fallen, da besonders die große Dampfmenge die Arbeit wesentlich erleichtert.Hervorzuheben ist ebenfalls die Unempfindlichkeit bei Leitungswassergebrauch, wo eine spürbare Verkalkung - auch nach 2 Jahren - nicht festzustellen war.
0Kommentar| 198 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Was ich wirklich toll finde ist die SteamGlide-Bügelsohle. Gegenüber den Vorgängermodellen wurde diese noch verbessert. Mit dieser Bügelsohle gleitet das Bügeleisen mühelos über die Wäsche und alle Falten werden einfach und schnell beseitigt. Selbst sehr starke Falten, die mit einem älteren Bügeleisen nur schwer zu entfernen wären sind mit dem Philips GC 4410ein echtes Kinderspiel. Für genügend Bewegungsfreiheit beim Bügeln sorgt das lange Kabel (3m) und das 360° Kabelgelenk.
Eine zusätzliche Erleichterung ist der Kugelgelenkkopf. Dieser sorgt dafür, dass das Kabel nicht verheddert.
Ein weiteres echtes Highlight ist der Wassertank. Dieser verfügt über eine automatische Antikalk-Funktion. Somit wird einem das lästige Entkalken erspart. Somit kann man auch ganz normales Leitungswasser einfüllen und muss nicht wie früher zum destillierten Wasser greifen. Dieses Bügeleisen geht mal auf die Wünsche von Hausfrauen ein ;-). Durch den beigefügten Messbecher wird zusätzlich die Befüllung des Tanks vereinfacht. Natürlich befindet sich unter der Tanköffnung die Wasserdüse die das befeuchten der Wäsche ermöglicht.
Im Griff des Bügeleisens findet man dann die Knöpfe um die Sprüh- oder Dampffunktion zu aktivieren. Ein weiteres Feature ist der Regel am Griff. Diesen kann man in 6 Stufen einstellen. Somit kann man für das ausgewählte Wäschestück die passende Bügelstufe einstellen. Bei stark verknitterten Wäschstücken kann man eine hohe Stufe einstellen und benötigt so sehr wenig Wasserdampf zum glätten des Kleidungsstücks. Auch befindet sich auf dem Wassertank ein Temperaturregler. Mit ihm kann man für die gewünschte Temperatur z.B. für Wolle, etc einstellen.

Im Lieferumfang enthalten ist folgendes Zubehör:
- eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen (hier ist alles sehr gut und verständlich erklärt)
- ein Wassermaß mit einer Anzeige der zu nutzenden Wassermenge.

Technische Daten
- Spannung: 220 - 240 Volt
- Produktmaße: 303 x 120 x 152 mm
- Frequenz: 50 - 60 Hz
- Leistung: 2400 W
- Gewicht: 1,55 kg
- SteamGlide-Sohle
- 2400 W = enorme Dampfleistung + schnelle Erwärmung
- 100g/min Dampfleistung
- konstante Dampfleistung bis 40g/min
- 350ml Wasserdampf
- 3m langes Kabel
- Tropf-Stopp-System (Verhinderung von Fleckenbildung)
- Vertikaldampf (ermöglicht das Glätten hängender Wäschestücke)
- Doppelaktives Anti-Kalk-System
- Spraydüse (gleichmäßige Befeuchtung der Wäsche)
- Leitungswasser kann verwendet werden
- Kabelaufwicklung = gute Kabelaufbewahrung
- 360°-Kabelgelenk

Das Bügeln

So hier gehe ich etwas näher auf die SteamGlide-Sohle ein. Diese tolle Erfindung hat unten an der Bügelsohle kleine Öffnungen. So gleitet das Eisen optimal über die Wäsche. Hierbei ist die Gewebeart egal. Durch die konstante Dampfleistung wird das Wäschestück zusätzlich optimal geglättet. Hartnäckige Falten können durch die maximale Dampfleistung perfekt geglättet werden. Der Tropf-Stopp verhindert, dass beim Bügeln Flecken entstehen. Die Dampfspitze verfügt über lange Dampfschlitze in der Bügelsohle. So kann man auch schwer erreichbare Stellen schnell glätten. Gerade bei Hemden oder Blusen ist dies einfach genial. Man spart sicherlich einige Minuten mit diesem High-Tech-Gerät. Weiterhin finde ich, wie auch schon oben erwähnt den extra großen Wassertank, in den auch Leitungswasser gefüllt werden kann und das sehr lange Kabel einfach genial.

Die Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung ist wie oben schon erwähnt sehr umfangreich und beschreibt alles sehr gut.

Reinigung

Für die Reinigung kann man einfach ein feuchtes Tuch oder einen feuchten Lappen verwenden. Das Gerät ist wirklich blitzschnell gereinigt und alle Stellen können sehr einfach erreicht werden.

Fazit:Unsere Erfahrungen

Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Durch die vielen Funktionen erleichtert dieses kleine, leichte Gerät jeder Hausfrau und jedem Hausmann das Bügeln allgemein. Man spart wirklich einiges an Zeit ein. Im Durchschnitt dauert das Bügeln bei uns etwa eine halbe Stunde weniger als früher. Durch das schnelle entfernen von lästigen Falten und das sehr gute erreichen von schwierigen Stellen macht das Bügeln auch richtigen Spaß. An diesem Gerät habe ich bis jetzt noch nichts Negatives entdeckt. Die Verarbeitung und das Material wirken sehr gut und robust.

Pro: erleichert das Bügeln durch zahlreiche Funktionen ungemein!
Kontra:
Nichts

Danke für das Lesen meiner Rezension! Ich hoffe das ich mit meiner Rezension bei einer evt.Kaufentscheidung helfen konnte! Mfg Thomas Müller Köln
33 Kommentare| 169 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Dieser Bügelautomat von Philips ist grundsolide (tolle Haptik), sehr gut verarbeitet und sieht zudem noch schick aus.

Ich hatte mir in einem Laden auch noch Modelle eines großen deutschen Anbieter angesehen. Diese sind dagegen lieblos vom Design und billiger verarbeitet. An einem Gerät dieser anderen Marke war im Laden schon die Kabelführung rausgerissen, was ich mir gar nicht erklären konnte. Selbst wenn das 20 Leute am Tag in der Hand haben dürfte sowas nicht passieren. Da müsste man es schon minutenlang am Kabel durch die Luft schleudern.

Der Philips GC4410/02 ist im Listenpreis etwas niedriger angesiedelt, qualitativ würde ich ihn aber fast eine Klasse höher ansiedeln.

Das Design ist durchdacht und ergonomisch. Kein billiges Plastik oder wackelnde Tasten. Zudem sieht das Gerät einfach gut aus. Da haben die Entwickler mit Freude dran gearbeitet.

Die SteamGlide-Bügelsohle ist sehr funktionell und mit vielen Düsen bestückt. Auch die Anordnung stellt andere "Eisen" dieser Preisklasse schnell in den Schatten. Man möge selber in den Läden vergleichen. Was ich sowieso jedem empfehlen würde. Nur so kann man die Unterschiede wirklich halbwegs objektiv bewerten.

Das Wichtigste: Das Bügeln geht leicht von der Hand mit sehr guten Ergebnissen. Die Bedienbarkeit ist praktisch und die Beschriftungen gut. Ein bisschen ausbaufähig fand ich die Bedienungsanleitung. Aber man kommt zurecht.

Hingewiesen sei noch auf die Tatsache, dass es in den Modellreihen aber diesem GC4410 Geräte gibt, die sich auch selber ausschalten. Aber wer auf so ein Feature verzichten kann ist mit diesem Gerät sehr gut bedient.

Eine absolute Kaufempfehlung.
77 Kommentare| 215 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2009
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen kaufte ich mir vor ein paar Wochen dieses Bügeleisen, der erste Eindruck, naja, ziemlich schwer, oje.
Da ich ein eingefleischter Rowenta Bügeleisen Fan bin/war ging ich natürlich auf Fehlersuche beim ersten Bügeln - ich fand keine. Toller Dampf, ich brauche nur noch die Hälfte der Zeit, da ich die T-Shirts nur noch von einer Seite bügeln muß und das anfängliche maulen über das Gewicht zeigte sich dann schnell als Vorteil.
Ich kann nur sagen - kaufen, auch der Preis ist sagenhaft, wenn man es mit Rowenta vergleicht. Meine Mutter hat es ausprobiert und sich auch sofort für dieses Bügeleisen entschieden.
11 Kommentar| 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2010
Sehr gutes Bügeleisen, mit nur einem einzigen Makel (deswegen auch nur vier Sterne).
Wegen der dunkelblauen Farbe des Wassertanks, kann nur schwer erkennen wie viel Wasser sich in diesem befindet. Der mitgelieferte Becher zum nachfüllen, entspricht zwar genau dieser Menge, aber ich fülle oft schon nach bevor der Tank ganz leer ist, und so kann es dann schon mal sein dass der Tank überläuft, weil es eben nicht richtig zu sehen ist.

Besonders positiv finde ich:

Die sehr spitz zulaufende Sohle das Bügeleisens, damit kann man nicht nur prima zwischen den Knöpfen bügeln, sonder auch zwischen eingenähten Falten (bei Bundfaltenhosen, Busen oder Kleidern).

Das lange Kabel ist auch toll, ich habe einen Bügeltisch bei dem der Stecker des Bügeleisens von unten in den Tisch gesteckt wird. Das Kabel ist nie im Weg.

Das aufrollen des Kabel klappt wirklich, und dank des Klettverschlusses bleibt das Kabel auch aufgerollt.

Wenn die Wassermenge im Tank besser zu sehen wäre, wäre es das perfekte Bügeleisen.

Preisleistungsverhältnis absolut top.
0Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2009
bevor ich das Bügeleisen gekauft habe, habe ich natürlich alle Bewertungen
gündlich gelesen. Ich war wirklich gespannt, welches Supergerät bei mir
eintreffen würde. Als die Lieferung kam, wurde das Gerät sofort ausgepackt und ausprobiert - und siehe da - es war tätsächlich nur ein ganz gewöhnliches Dampfbügeleisen von guter Qualität. Anhand der vorhandenen Rezensionen könnte man meinen, die meisten haben vorher mit heißen Backsteinen gebügelt. Meine Meinung: Es ist einfach ein gutes Bügeleisen, zu einem vernünfigen Preis aber kein Wundergerät.
77 Kommentare| 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2009
Nachdem ich den Testsieger nach 2 Tagen wieder zurück geschickt hatte, bin ich wieder zum Altbewährten: Philips!
Das Bügeln macht endlich wieder Spaß! Die Bügelsohle lässt sich leicht über die Wäsche schwingen, der Tank ist schön groß und das Befüllen ist leicht. Super finde ich auch, dass nichts aus dem Einfüllstutzen läuft, wenn ich mal ein wenig schwungvoller bügel. Der Dampfstoß ist spitze und auch das handling einfach super!
Dieses Gerät kann ich jedem wärmstens empfehlen!
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2010
und eingebauter Entkalkungsfunktion war ausschlaggebend für meine Kaufentscheidung. Dazu kommen noch viele eingebaute gute Funktionen, wie: schöne lange Spitze in leichter Gleitsohle, 3m langes Kabel, vertikales Abdampfen von Gardinen und Vorhängen möglich. Leider kann man den Wasserstand im sehr dunkel gefärbten Tank nur schwer erkennen. Insgesamt gesehen, bereue ich den Kauf dieses Gerätes aber nicht. Es ist ein Markengerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis!
0Kommentar| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Ich kann mich in Punkto Bügelleistung den Vorrezensionen nur anschiessen: Exzellentes Preis-Leistungverhältnis.
Nach 2,5 Jahren normalen Gebruachs ist das Gerät leider defekt, Wasser läuft aus. Das darf nicht sein.
Da ich leider mehrmals die Erfahrung mit Phillips Produkten gemacht habe, dass die Haltbarkeit mangelhaft ist, werde ich von dieser Firma überhaupt nichts mehr kaufen.
88 Kommentare| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Ich hatte bereits den Vorgänger des Bügeleisens und wurde auch vom GC4410/02 nicht enttäuscht. Es liegt gut in der Hand und hat ein langes Kabel. Man kann entweder Dauerdampf einstellen oder auf Knopfdruck dampfen. Zudem kann man auch Wasser durch die Düse auf das Kleidungsstück sprühen. Durch das Drehrad kann man die optimale Hitze für die jeweilige Stoffart einstellen. Die Antihaftbeschichtung des Eisens hält was sie verspricht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)