Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
6
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,45 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. September 2006
Heiss ersehnt und endlich da! Die neue Peter Frampton. Wie schon angekündigt handelt es sich um ein reines Instrumentalalbum. Beim ersten Anhören war ich etwas enttäuscht und habe es fast schon als Supermarktmusik betitelt. Aber nach mehrmaligem Hören stellt sich dann doch heraus, dass es Peter as its best ist.

Musikalisch perfekt mit jeder Menge unterschiedlicher Gitarreneffekte. Der typische Frampton-Paula-Sound ist fast aus jedem Lied herauszuhören. Meistens in gemässigtem Tempo, daher eher nichts für die Party. Für PF Fans ein Muss, für alle anderen die gute Gitarrenmusik hören wollen ein guter Kauf.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2009
Endlich darf Peter mal machen, was er will und am besten kann: instrumentale Musik. Nein, seine Stimme und Lyrics sind klasse, aber dieses Album ist genial. Bester Cross-Over Rock Pop Jazz der letzten Jahre. Klar, daß das Album Grammy-nominiert ist, denn Peter Frampton macht alles richtig: energiegeladene Musik mit dem Who-is-Who der Rockgeschichte und seinen Mannen. Wirklich Sahne nicht nur für Peter Frampton Fans!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2010
... 5 Punkte. Über seine Fähigkeiten an der 6-Saitigen zu schreiben, hieße Eulen nach Athen zu tragen. PF "bearbeitet" hier mit seiner Les Paul und akustischen Gitarren verschiedene Genres genial, z.T. auch mit Gastmusikern, wie Warren Haynes (Gov't Mule, Allman Brothers Band). "Souveniers de nos peres" verbeugt sich vor dem Hot Club De France (Django Reinhardt, Stephane Grapellli) der 30er Jahre, Titel 10 erinnert an Mark Knopfler bzw. J.J. Cale und auch ein paar klasse Bluenummern werden dargeboten.
Alles ohne Gesang: Wohltuend.
Schade, dass ich mit dem Kauf nicht 3 Tage länger gewartet habe und damit 8 Euronen für die CD gespart hätte. :-(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 30. Dezember 2009
hier sogar bei einem Stück mit drei Band-Mitgliedern ( Hank Marvin,Brian Bennett und Mark Griffiths ) seiner Idol-Band The Shadows zusammen spielt.
Musik zum Entspannen und Geniessen, sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2016
Was kann und soll man von Peter Framton erwarten??? Genialste Gitarrenmusik ohne Schnörkel. Hatte bislang in meiner Sammlung gefehlt, warum auch immer!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Bin ein "alter" Frampton- Fan und kann alles von ihm empfehlen. So auch diese instrumentale Version. Kann wirklich zu allen Gelegenheiten aufgelegt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,65 €
12,71 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken