Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2014
Eine außerordentliche Aufnahme von Leonard Bernstein, die mir die beiden Komponisten - Barber und Schumann - wirklich näher bringt. Vor allem, weil ich von beiden bisher wenig wusste und gehört habe. Der Preis ist super, nur hätte ich gerne die Lieferung an mein Schreibwarengeschäft über Hermes gehabt, um Portokosten zu sparen. War leider nicht möglich1 Aber die tolle CD macht das wieder wett.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Suuuuper schönen Musik...zum abtauchen und entspannen! Kann ich allen empfehlen, die sich gerne zu Haues mal eine Auszeit gönnen möchten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2017
Barber Adagio - eine sehr schöne beruhigende Musik, bei der man sofort an Filmmusik erinnert wird und die Filme auch gleich vor Augen hat
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Ein hervorragendes Klangerlebnis für so wenig Geld. Samuel Barber muss einen Geistesblitz gehabt haben, als er sein Adagio schuf. Es ist schwierig, diese Komposition noch besser darzustellen, als es Lenard Bernstein in dieser Aufnahme tat. Einfach ganz hervorragend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2007
Samuel Barber gehörte zu den zeitgenössischen Komponisten, die Leonard Bernstein künstlerisch und menschlich sehr nahe standen. Sein Adagio für Streicher lag ihm gar so sehr am Herzen, dass es einen viel bedeutenden Platz in seinem Repertoire gefunden hat. Den "Schmerz einer Nation" sollte es zeigen, und den meisten von uns wird es auch als Trauermusik bekannt sein.

Bernsteins Interpretation überzeugt nicht nur vermittels einer beispiellosen Detailverliebtheit und partiturgetreuen Akribie, sondern auch mit einer wahrhaft phänomenalen Orchesterleistung. Die New Yorker Philharmoniker entfalten eine einzigartige Klangschönheit. Die großartigen Streicher geben wahrlich ihr Bestes, um diese prachtvolle, voluminöse und wohltönende Komposition zu einem herzergreifenden Erlebnis werden zu lassen. Man fragt sich am Ende, wo man sonst noch einen solchen musikalischen Reichtum in dieser Vollendung erleben kann.

Als er diese Noten zu Papier brachte, war Samuel Barber lebenserfahren genug um zu wissen, dass nicht jeder Abschied auch ein Wiedersehen bedeutet. Sein "Adagio for Strings" versenkt den Hörer in eine ungeahnte Tiefe, um ihm gleich darauf zu nie gekannten Höhen emporzuführen. Eine Kostbarkeit, die manchen menschlichen Verlust ein wenig leichter machen will, ist es doch die Musik, die vieles Vergängliche überdauert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2012
Believe me, this is THE MOST BEAUTIFUL recording of Barber's Adagio and also the performance of the violin-concerto is a VERY STRONG and CONVINCING one. Leonard Bernstein en Isaac Stern new what they were doing in 1964. The recording is also a very excellent one.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Meinen Vorrezessionisten gebe ich voll Recht. Das Adagio von Barber ist wirklich hervorragend. Der Klangteppich ist sehr beeindruckend. Für dieses muss man 5 Sterne geben.

Aber der Rest fällt völlig ab und passt nicht zusammen. Diese sind eindeutig zeitgenössische Stücke. Aber diese sind nur durchschnittlich. Dafür ziehe ich einen Stern ab.

Mich stört besonders, dass noch ein anderer Komponist erscheint. Wenn Barber drauf steht, dann will ich Barber und nicht William Schumann. Barber hätte sich noch andere Kompositionen. Das kostet ein weiterer Stern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,90 €
15,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken