flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
4
Dead FM
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 1. Dezember 2006
Endlich eine neue Scheibe von Strike Anywhere ... und was für eine! Stumpfe Lobhudelei liegt mir wirklich fern, aber an diesem Album gibt es einfach nichts auszusetzen. Diese Jungs gehen nach all den Jahren mit einer Power und Überzeugung ans Werk, da bleibt einem die Luft weg. Eindrucksvoll, wie Strike Anywhere in ihren Songs hohes Tempo mit der nötige Härte und eingängigen, hymnenhaften Melodien verbinden. Auch die Texte sind wie gewohnt eine Klasse für sich. Diese Band hat etwas zu sagen und ist dabei absolut glaubwürdig und symphatisch.

Einen Extra-Stern gebe ich für Thomas Barnett, den vielleicht besten Sänger in diesem Genre. Dieses kleine Energiebündel mit den blonden Dreadlocks kann richtig singen, um sich dann im nächsten Moment die Wut aus dem Leib zu schreien. Großartig!

Mit Dead FM sind Strike Anywhere sich und ihren Fans treu geblieben, ohne dabei auf der Stelle zu treten. Das ist im Musikgeschäft ziemlich selten geworden, finde ich.

Ein Tipp noch: schaut euch die Jungs live an und ihr verlasst das Konzert verschwitzt, ausgepowert und glücklich! Glaubt mir, ich hab's gerade wieder erleben dürfen.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2006
Also Ich finds Gut! Dieses Album besitzt wieder mal etwas mehr speed. Nicht wie man es vom Vorgänger her kennt. Fast jeder Track hat ein schönes Tempo wie "Blaze" oder "infrared". Wo bei mir eine etwas depressive Stimmung beim Hören von "exit english" aufgekommen ist schiesst DEAD FM endlich die berüchtigte Aufräumstimmung wieder ins Blut, wo man prompt sein Zimmer putzt.

Grüsse aus Köln
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2006
da ich die frühwerke dieser band sehr mochte, stellte sich beim hören von dead fm ein ziemliche ernüchterung ein - nomen ist hier leider omen!

von der energie der band ist nicht mehr viel übrig. zusammenfassend klingt dead fm mehr nach fat wreck als nach strike anywhere. live mag das ganze funktionieren, auf platte für mich nur bedingt. schade - aber viel spaß mit der platte auf der nächsten abi-party! ;-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. März 2009
Tach!
Also ich hab die Band das erste Mal gehört und war sehr begeistert!
Sehr melodischer und Straighter Punkrock wie er sein sollte!
Dei CD ist seitdem nicht mehr aus meinem Player zu bekommen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

In Defiance of Empty Times
8,80 €
Neither Washington Nor Moscow...Again
14,99 €
Exit English
13,73 €
Iron Front [Vinyl LP]
19,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken