Hier klicken April Flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
20
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Dezember 2007
Auf den ersten Blick wirkt auch diese Box vom Design identisch wie die vier Vorgänger, doch in der Breite fällt die 5.Staffel deutlich schmaler aus. Warner Brothers wollte offenbar einsparen und verwendete hier erstmals für die Edition zwei Mini-Doppel-Amaray-Hüllen. So enthält der Schuber statt der gewohnten fünf nur noch drei Mini-Amaray, die entsprechend weniger Platz benötigen. Doch statt jener "Inovation" bei der Verpackung hätten sich die Fans wohl lieber die rasche VÖ der noch fehlenden 6.Staffel gewünscht !!

Ansonsten finden mit dieser Edition die Turbulenzen der prähistorischen Welt eine steinstarke Fortsetzung. Gleich in der 1.Folge bekommen nun auch die Geröllheimers ihr eigenes Haustier - ein keckes Hopperuh aus Steintralien. In die berüchtigte Villa Grabstein ziehen die Schaudersteins ein, oder auf einer Weltausstellung im Steintal gibt es eine Zeitmaschine zu bewundern. In 26 herrlichen Folgen bleibt abermals kein Auge trocken. Bild- und Tonqualität erscheinen für das Alter auch hier sehr gut, erneut ist diverses Bonusmaterial aufgespielt. Wie bereits in der kompletten 4.Staffel laufen aber erneut alle kurzen Vorspänne der Episoden lediglich im Originalton mit deutschen UT.

Für alle Puristen noch einige Worte zur deutschen Synchronisation: Die 5.Staffel beinhaltet insgesamt 8 Folgen der Erst-Synchro, in der Fred Feuerstein mit der knorrigen Stimme von Eduard Wandrey vertont wurde. Für alle älteren Zuschauer ist dies natürlich die einzig "echte Stimme" ihres Helden der Kindheit, obwohl ja die allermeisten Folgen der Serie mit der Synchro der 1980er Jahre laufen. Darin verleiht der Synchronschauspieler Heinz-Theo Branding durch verbale Dopplungen und eigene Wortschöpfungen Fred Feuerstein einen doch etwas anderen Charakter wie sein Vorgänger. In der vorliegenden 5.Staffel erleben wir nun sogar noch eine dritte Stimme für Fred: In vier Episoden (3, 5, 6, 10) ist er mit dem Organ von Klaus W. Krause zu hören. Offenbar sprang der bekannte Synchronschauspieler einige Male für den Kollegen Wandrey ein, denn zweifelsfrei handelt es sich dabei ebenfalls um Folgen aus dem Jahrgang der Telesynchron (1960er Jahre). Wilma Feuerstein darin auch weiterhin durch Inge Landgut vertont sowie in Nebenrollen diverse vertraute Stimmen von Schauspielern, die zum Zeitpunkt der späteren Synchro bereits verstorben waren. Wer sich also durch das Wirrwarr der häufig wechselnden Stimmen genervt fühlt, sollte sich durchaus die einmalige Mühe machen, die Folgen vor dem eigentlichen Anschauen nach ihrer jeweiligen Synchro zu kennzeichnen. Das habe ich mit allen 140 Episoden der bisherigen Editionen so gemacht und genieße dank der DVDs nun endlich wieder die Möglichkeit, alle vorhandenen Folgen der geliebten 1960er Jahre Synchro am Stück schauen zu können.

Fazit: Auch nach weit über 40 Jahren ist für mich die FAMILIE FEUERSTEIN noch immer die originellste Zeichentrickserie der TV- Geschichte. Ihr zeitloser Charme begeistert heute noch genauso intensiv wie damals. Nicht minder begeistern die aktuellen Traumpreise für die Staffeln. Also zugreifen, dabei kann man einfach nichts falsch machen.
22 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Nachdem ich die ersten 4 Staffeln der Familie Feuerstein schon hatte, habe ich mir die 5. Staffel auch noch geholt um die Sammlung zu vervollständigen (die 6. Staffel kommt hoffentlich noch in deutsche Sprache).

Über den Inhalt der Folgen gibt es kaum etwas zu sagen, eine Folge ist toller als die andere. Bei Familie Feuerstein habe ich das auch nicht anderst erwartet.

Was allerdings negativ auffallen tut, ist das der Vorspann der Serie nur auf Englisch ist und mit deutschem Untertitel versehen wurde. Stört mich an sich nicht weiter, dennoch frage ich mich warum man das nicht mitgemacht hat?!
Auch fällt auf, wie schon bei den anderen Staffeln, dass Fred in manchen Folgen für eine kurze Zeit immer mal eine andere Stimme hat.

Leider ist die DVD - BOX ein wenig schmaler als die 4 anderen, was im Regal dann einwenig die Freude schmälern tut.

FAZIT ---> Trotz der Schönheitfehler eine klare KAUFEMPFEHLUNG.

Alle die diese Staffel kaufen wüsche ich viel Spaß dabei !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Tolle Erinnerung an meine Kindheit und Jugend, besonders an das "Kinder Ferienprogramm". Da kamen auch immer die Looney Tunes, Herr Rossi sucht das Glück, Moskito, Löwenzahn, Ferdy der Marienkäfer, Heidi, Pinocchio, Alice im Wunderland u.s.w. Nicht zu vergleichen mit den Kinderserien heute! Damals war noch alles Kindgerecht von 13-19Uhr!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Habe mir gleich alle Staffeln von 1-5 bestellt, da meine Tochter so vernarrt in der Familie Feuerstein ist und ich sie selber auch gerne schaue. Diese Staffel hat eine Karton-hülle wo drei dünne DVD-hüllen drin sind und in zwei sind zwei DVD's drin,was nur bei der Staffel so ist. Der Preis ist super und kann ich nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2009
Nachdem ich mir die erste Staffel gekauft habe, hat es nicht lange auf sich warten lassen und ich habe mir die restlichen Staffeln auch bestellt! Die sind einfach genial!!
Im Vergleich zu den Staffeln 1-4 gefällt mir an der 5. Staffel besonders gut, dass BamBam und sein Haustier oft vorkommen (Bei der vierten Staffel ist BamBam zwar auf dem Cover abgebildet, kommt jedoch nur selten in den Folgen vor) Also: BamBam Fans kauft euch die Fünfte Staffel!
Die Storys sind auch klasse - typisch Fred (der Alleskönner King ;-))
Der einzige Nachteil bei dieser Staffel: Die jeweilige Vorschau auf die Folge wurde nicht in deutsch übersetzt allerdings ist es auch ganz witzig die englischen Original-Stimmen mal zu hören obwohl die deutschen um Längen besser sind, wie ich finde! Nach der englischen Vorschau wird natürlich deutsch gesprochen.

Fazit: Es macht wirklich Spaß die Folgen anzuschauen, immer wieder, die Bildqualität ist meiner Meinung nach Top, Absolut empfehlenswert!!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2012
Wollten wir nicht alle ein Feuerstein sein, nur so ein bischen, so ein klein wenig in der Steinzeit die Welt retten. Nun ja, wir können der Tradition folgen und Fred Feuerstein als Serie jeden Tag ein klein wenig ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
The Fifth Season of The Flintstones is probably the most memorable. The Christmas episode has been one of my most favorites. Fred working at Macyrocks dressed up as Santa himself...this ranks right up there with the other holiday classics...Rudolph,Frosty,etc. [...]

By the prehistoric program's fifth year, Pebbles (born in the third) and Bamm-Bamm (adopted in the fourth) can walk, but they can't yet talk--although they sure can babble. Well, who needs talking toddlers when your son is the strongest in the world? In the season premiere ("Hop Happy"), Barney Rubble (Mel Blanc, sounding a lot like Dustin Hoffman) decides to purchase a pet for the powerful kid. After all, the Flintstones have Dino, and there's only so much of the purple pup to go around, so he brings home a "hopparoo" named Hoppy. Another fifth season highlight is "Monster Fred," in which Flintstone (Alan Reed) is bopped on the noggin with a bowling ball. Barney takes him to a Dr. Frankenstone who switches his personality with Dino's. Then he switches Fred's with Barney's--and that's just to start. There are a number of other monster movie/television show parodies. In "A Haunted House is Not a Home," Giggles Flintstone names Fred his sole heir--if he'll spend a night in his eccentric uncle's spooky mansion. Then in "The Gruesomes," diminutive Weirdly and willowy spouse Creepella move in next door. Heck, they even have their own TV show. As usual, the pop culture references and goofy puns are half the fun, as when Fred refers to a certain mop-topped quartet as "The Bagels." Several episodes later, the Stone Age band are introduced as "The Four Insects." Their specialty? Why, "bug music," of course. Then there's the time Fred and Barney appear, as a ventriloquist and his dummy, on "The Ed Sullystone Show" ("Itty Bitty Freddy") or when they find themselves in the middle of a real-life "Jay Bondrock" movie ("Dr. Sinister"). This four-DVD boxed set features all 26 episodes from the 1964-1965 season--each one "a page right out of history!"
Product Description
In Season Five, the Flintstones and Rubbles still delight young and old with prehistoric versions of modern conveniences and modern predicaments. Over 26 episodes on 4 discs, the two families travel in a time machine, tangle with jewel thieves, spies and celebrity cops and get caught in a handful of show-business fiascos. Usually at stage center, fathead Fred is menaced by a mad scientist, joins a rodeo, takes flying lessons, impersonates royalty and plays Santa Claus in a really big way. Pebbles and Bamm-Bamm grow bigger and cuter - and the rivalry between their parents over who's Bedrock's Most Beautiful Baby causes a temporary rift.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. Juli 2015
Ich finde heute noch die Familie Feuerstein genauso gut wie damals. Kann diese Staffel bestens weiter empfehlen. Bin ein absoluter Fan von dieser Familie. DVD's laufen perfekt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Fred, seinen Freund Barney und ihre Familien mit den täglich amüsanten Geschichten und Problemen zu erleben ist einfach immer wieder genial
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2009
Warum ist eigentlich bei der Liste der Episoden, die auf der Rückseite der DVD-Hüllen sind, die Episoden "23 - Ein Fall für drei" und "24 - Fred Superstein" bei DISC 5 aufgedruckt, obwohl diese in Wirklichkeit bei DISC 4 drauf sind? ;-)

Nichtsdestotrotz sind aber die Familie Feuerstein DVDs, wo ich natürlich alle 5 Staffeln habe, echte Film-Juwelen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden