UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17 CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
28
4,4 von 5 Sternen
Live at Montreux
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. April 2013
Leider starb Rory Gallagher viel zu früh! Besonders dieses eines seiner letzten Alben zeigt sein großes individuelles Talent sowie auch seine interessante Song-Diskographie. Auch seine Band-Musiker sind absolut Bluesdienlich!

Andreas Woltering, Bassist uns Musikliebhaber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. Januar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Rory Gallagher hat mich viele Jahre in meiner Jugend begleitet. Er ist natürlich ein Blues/Rock-Musiker der besonderen Klasse. Wer sich für diese Musik interessiert hat vermutlich irgendwann auch sein legendäres Konzert im WDR-Rockpalast gesehen (irgendwann Ende der 70er). Ich habe Rory Gallagher als authentischen Musiker im Gedächtnis der sich nie hat verbiegen lassen. Das macht ihn für mich sympathisch.

Die Aufnahmen dieser CD hier (Aufnahmen von 1975 -1985) sind sicherlich nicht vergleichbar mit Produktionen der letzten Jahre, das ist bei solch alten Aufnahmen auch nicht zu erwarten. Ich weiß natürlich nicht welche Qualität die Originalbänder haben, aber ich hätte mir bei dieser CD dann doch ein wenig mehr Sound-Qualität erhofft. Musikalisch gibt es jedoch überhaupt nichts auszusetzen. Die Auswahl der Stücke finde ich auch gelungen. Wer Gallagher mag kann beim kauf dieser Scheibe nichts falsch machen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. September 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Von Rory Gallagher hört man ja, wenn man mal was hört, immer nur die geilsten Sachen. Besonders Liebhaber von Gitarrenmusik kommen bei ihm immer voll auf ihre Kosten, weil er in seinem Spiel nicht nur eine unglaubliche Virtuosität präsentiert, sondern oft auch originelle Wendungen findet, die sein Spiel interessant machen. Überdies scheint er immer 150% zu geben. Die Aufnahmen sprühen nur so vor Vitalität. Das gilt auch für die hier versammelten. Man sitzt beim Hören die ganze Zeit nur da und denkt: Wahnsinn, was der Typ da macht.
Gesanglich hat er allerdings nicht viel zu bieten; da frage ich mich immer, wieso hervorragende Gitarristen unbedingt auch noch selbst singen müssen, wo es doch so gute Sänger gibt.
Was mich an dieser CD stört, ist, daß es sich um kein zusammenhängendes Konzert handelt. Nach jedem Song wird der Applaus ausgeblendet und dann wieder eingeblendet. Das evoziert eher ein Jukebox- als ein Live-Feeling. Und bei der Jukebox bin ich gewohnt wegzuhören. Die Soundqualität ist auch nicht immer die beste.
Dafür spielt die Band auch herrlich dreckig. Diese Musik lebt. Für meinen Geschmack ist das allerdings schon zu viel Power. Ich brauche auch mal eine ruhige Nummer zwischendurch. Immer volle Power geht mir schnell auf die Nerven; es gibt noch andere musikalische Ausdrucksformen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 3. April 2013
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Anders als die meisten Livescheiben die man von Rory so kriegt, dokumentiert diese CD nicht ein bestimmtes Konzert, oder eine bestimmte Tour / Schaffensperiode, sondern versammelt Aufnahmen, die auf dem selben Festival, aber im Laufe eines ganzen Jahrzehnts entstanden sind. Ich gebe zu, zu den wenigen Vertretern zu gehören, die sich für Gallaghers Studioaufnahmen seit jeher mehr begeistern konnten, denn für seine Konzertmitschnitte.
Insofern bewerte ich diese CD nicht höher, weil mir die Vielfältigkeit seines Spiels mit den Klangfarben und seine verschiedenen Crunchintensitäten, die auf den Studioaufnahmen eher zum Tragen kommen im gainigen Powerplay des Virtuosen auf den Livescheiben zu kurz kommt. Andererseits gefällt mir diese Scheibe wesentlich besser als all die anderen Lieveaufnahmen. Interessant ist dabei auch zu beobachten, wie sich das Spiel über die Jahre dann doch verändert hat. Möglicherweise hat ihm auch der Alkohol mit den Jahren zugesetzt - jedenfalls spielt er auf den neueren Aufnahmen wesentlich "schlampiger" als Mitte der Siebziger.
Am Material selbst gibt es wenig auszusetzen. Viel Energie und Lebenslust. Hier gibt jemand richtig Gas. Der Vorteil der großen Auswahl war vermutlich, dass man wirklich das "Beste" aus zehn Jahren zusammengetragen hat. Wer auf erdigen Bluesrock steht, ist hier sicherlich mehr als nur richtig aufgehoben. Hier gibts ungehobelte Energie und Emotion im Überfluss. Für den Preis muss man ohnehin sagen: It's a steal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. Februar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Kulturspiegel-Edition von Rory Gallagher Live At Montreux 1975 - 1985 präsentiert musikalische Highlights von insgesamt 4 Auftritten des 1995 viel zu früh verstorbenen irischen Ausnahme-Bluesrockers beim Schweizer Montreux-Festival aus den Jahren 1975, 1977, 1979 und 1985 in guter Soundqualität. Die CD klingt dabei wie aus einem Guß, wobei die musikalische Entwicklung des Stratocaster-Zauberers vom virtuosen Bluesrock hin zum soliden Hardrocker hier gut nachvollzogen werden kann. Die ersten Stücke "Laundromat" und "Tore Down" von 1975 hätten auch auf der "Irish Tour 74" ihren Platz finden können und der Kreis, der sich auf dieser CD mit "Shin Kicker" und "Philby" von 1985 schließt, zeigt, dass der Meister trotz zunehmender Alkoholprobleme musikalisch keine Federn gelassen hatte und mit der Zeit gereift war, wie - pardon - alter Whiskey. Die wirklichen Höhepunkte stellen für mich jedoch die akustischen Schmankerln "Out On the Western Plain" und "Too Much Alcohol" von 1979 dar. Hier zeigt Gallagher, dass er im Gegensatz zu Eric Clapton (dieser Seitenhieb auf Meister "Slowhand" sei an dieser Stelle erlaubt)immer auch ein Virtuose auf der akustischen Gitarre war, was er schon in den Sechzigern zu den Zeiten von Taste gezeigt hatte. "Too Much Alcohol" bringt die Tragödie seines zu kurzen Lebens leider auf den Punkt und der "Last of the Independents" (ein weiterer Titel von 1979 auf dieser CD) wird leider schmerzlich vermisst. Diese CD passt einfach nahtlos in jede Gallagher-Sammlung und Freunde des virtuosen bluesorientierten Gitarrenrocks werden daran eh ihre Freude haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Dies ist eine Amazon.de Produkt-Test Rezension. Der Rezensent hat den Artikel von Amazon.de kostenlos erhalten um für den Artikel eine Rezension verfassen zu können."

Aur dem CD-Cover ist schon zu lesen, dass Rory Gallagher einer der besten Blues-Rock-Gitarristen aller Zeiten war.

Und so ist auch das vorliegende Album eine Zusammenstellung von Musik, die sich um die Person und die Gitarre Rory Gallaghers gruppiert. Die Soli, die Rory hinlegt sind zweifelsohne famous und richtig mitreisend. Insgesamt ist die Musik fetzig und erdig, teilweise schon etwas chaotisch und auf jeden Fall adrenalinsteigernd.

Was bei dem ganzen etwas untergeht ist der Gedanke, dass Musik immer ein Gemeinschaftswerk ist und insofern auch aller Musiker irgendwie zur Geldung kommen sollten. Rory dominiert jeden Takt und jedes Lied. Gut, wenn man einer der besten Gitarristen ist dann hat man halt auch das Bestreben, dass dies ständig zum Tragen kommt. Trotzdem, die dynamische Spielfreude gemeinsamen Schaffens ist hier etwas verlorengegangen.

Da es sich bei der vorliegenden CD um Mitschnitte aus den Jahren 1975 bis 1985 handelt fällt auf, dass sich der Sound von Gallagher's Musik über die 10 Jahre kaum gewandelt hat.

Last but not least: Die CD lief bei mir nicht im Auto-CD-Wechsler. Dies ist schade, hat man doch im Auto mal ein wenig Zeit sich Musikstücke ungestört und vielleicht auch mehr als in Zimmerlautstärke anhören zu können.

Insgesamt sicher ein tolles Zeugnis eines Jahrzehnts fleißigen Schaffens - doch für den irgendwie vorhandenen Kopierschutz muss doch ein Punkt abgezogen werden. Dies passt auch recht schlecht zu einem Album, dessen letzte Einspielung mehr als 25 Jahre her ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Rory Gallagher muss man den meisten Rock/Blues-Gitarren-Enthusiasten wahrscheinlich nicht mehr vorstellen. Zusammen mit Johnny Winter und Mick Taylor gehört er zu meinen absoluten Lieblingsgitarristen. Auf der vorliegenden CD befinden sich einige sehr mitreißende Ausschnitte aus 10 Jahren Montreux-Konzerten, Rory in bester Spiellaune. Ich denke zur musikalsichen Qualität muss man gar nichts mehr hinzufügen (vielleicht noch dies: meine beiden absoluten Favouriten auf der CD sind "Do you read me", bester Hardrock hier, sowie "Out on the Western Plain" mit absolut genialem Fingerpicking). Die Klangqualität ist durch die Bank weg akzeptabel, wenngleich die frühesten Aufnahmen nicht ganz so klar klingen.
Die Aufmachung der Scheibe ist vorbildlich, die aufklappbare Papphülle ist ziemlich robust und enthält ein kleines Booklet mit den wichtigsten Infos zum Künstler. Wer Rory Gallagher mag, kann hier bedenkenlos zuschlagen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Life At Montreux". Das Allein ist schon ein Kriterium bür beste Qualität. Wenn dann auch noch Rory Gallagher über sie Saiten schrammt wie kein zweiter, wird's zum Erlebnis. 12 Titel aus dem Zeitraum von 1975 bis 1985 sind auf dem Silberling aus der "Kultur Spiegel" Edition. Klassiker des Gitarrenrock, die in keiner ernsthaften Sammlung fehlen dürfen. Die edle Papp-Buchhülle mit transparentem Kunststoff-Inlay für die CD wirkt wertig, das Booklet ist recht informativ.
Die Klangqualität der CD ist, gemessen am Alter der Aufnahme, durchaus vertretbar. Wenn bei Life-Aufnahmen die Atmosphäre so gut eingefangen wird, wie auf dieser CD, kann man auch auf das letzte Quäntchen Sound verzichten.

Rory ist m.E. Life sowieso viel besser als im Studio, das kommt rüber. Die Titelauswahl ein guter Querschnitt über sein Werk. Anspieltipp: "Out On The Western Plain".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Natürlich ist eine Best-Of oft ein guter Kompromiss, einen Überblick über das Schaffen eines Künstlers zu erhaschen. Ist das mit einem Live-Album ebenso möglich?? Aber ja!!!!
Diese Zusammenstellung aus Live-Auftritten mehrerer Jahre verdeutlicht, weshalb Rory Gallagher von seinen Fans so vereehrt wird. Abwechselnd wird hier mal flott, mal mit gemäßigtem Tempo Gitarrenkunst zelebriert, wie ich es sonst nur noch von Gary Moore kenne. Mein durch dieses Album hergestellte erste Kontakt mit dem bereits so früh verstorbenen Ausnahmemusikers macht mir Lust auf mehr. Mehr von diesem vielsaitigen Gitarrenspiel, von diesem kraftvollen und emontionalen Gesang, mehr, mehr, mehr!!!
Meine Favoriten auf diesem Album sind "Too much alcohol" und "Philby", die mich einfach nicht mehr stillsitzen lassen wollen.

Für mich jedenfalls ist dieses Album Grund genug, mir das Repertoire des Herrn Gallagher doch mal genauer anzuschauen und meine Plattensammlung durch einigen Scheiben dieses tollen Künstlers zu erweitern.

Für Bluesrock-Fans (und solche die es werden wollen) jedenfalls eine klare Kaufempfehlung (auch wenn der Klang der CD mir ein wenig angestaubt erscheint)!!!
Tolle Musik, tolles Album !!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Format: Audio CD|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Hier nun eine Live Cd aus verschiedenen Zeiten (genauer gesagt von 1975 bis 1985). Tja und hier sehe ich das einzige Problem der Cd.
Im laufe dieses Jahrzehnts hat sich Rory stillistisch entwickelt. Das heißt ein Fluß de Stücke ist für mich hier nicht zu erkennen.
Die Lieder sind zwar super ausgewählt, aber ich bin eigentlich ein Fan der Livelaben welche an einem Abend aufgezichnet werden.
Dort hat mann dan den Moment und das Potential des Abends eingefangen. Was auch noch geht sind die Livealben über eine Tour hinweg aufgezeichnet.
Aber hier hat man wie schon geschrieben 10 Jahre Unterschied. Hier gibt es natülich Schwankungen im Ton (nicht so wild) bedingt auch durch die Aufnahmetechniken. Aber duch die verschiedenen Zeiten der Lieder werden auch andere Stimmungen transportiert. Was ich jetzt als negativ ansehe kann aber auch was positives Darstellen, denn auf der Cd kann man verfolgen wie sich der Mensch Rory Gallagher weiterentwickelt hat.
Tja die Weiterentwicklunf wurde leider durch den fühen Tod zu schnell beendet. Was bleibt sind die Aufnahmen welche er uns hinterlassen hat.
Also erfreuen wir uns an diesen und genießen den Moment bzw. die Lieder dieses Livealbums.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

The BBC Sessions
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken