Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
148
4,4 von 5 Sternen
Tatonka Geldgürtel Travel Waistbelt, Black, 130 x 3 cm, 2863
Farbe: black|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 22. Dezember 2014
Die Breite war zwar vorher bekannt^^ aber trotzdem ist er etwas schmal, dadurch passt er zwar toll in Hosen von Dikies in Lee/Levis/Fox und Fjällräven ist noch relativ viel Platz an den Gürtelschlaufen.
Nichtsdestotrotz erfüllt der Gürtel seinen Zweck: Verstaut unaufdringlich etwas Geld und hält auch noch die Hose oben. Der Geldgürtel ist soweit angenehmer (kein Schwitzen) und unauffälliger als eine Geldkatze.
Das Kürzen ging erwartet Problemlos, Abschneiden und Schnittstelle mit Feuerzeug dingsen.
Die Beiligende Zusatzgürtelschlaufe, habe ich sogar erst nach 2 Monaten verloren :)
Einzig rätselhaft ist, dass es bei mir an der Flughafenkörperkontrolle 1x dort gepiept hat, beim zweiten und dritten mal nicht; und bei weiteren Kontrollen auch nicht mehr. der Gürtel ist ja komplett aus Kunststoff, der Reißverschluss wohl auch - nur der Läufer wirkt metallisch - ist allerdings nicht magnetisch. Also ist davon auszugehen damit keine Probleme am Sicherheitscheck zu bekommen.
Fazit: die zehn Euro sind gut investiert und allemal besser als mehrere hundert zu verlieren oder entwendet zu bekommen.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. April 2017
Dieses Produkt erfüllt in allen wichtigen Kriterien sein Zweck und die Qualität der Ware ist herausragend - Klare Kaufempfehlung von mir, besser geht`s nun wirklich nicht... Topp, beide Daumen nach oben !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Oktober 2017
Der Gürtel sieht aus wie ein ganz normaler Gürtel. Er trägt nicht auf, trotz Geldfüllung, oder ist sperrig. AUch das Geld kann schnell und unkompliziert bei Bedarf entnommen werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2014
Erwartungen erfüllt

4 Stk. 400 EUR Scheine lassen sich gut gefaltet problemlos unterbringen und haben dort 3 Wochen überlebt.

Länge muss bei Bedarf gekürzt werden.
War für mich machbar - abschneiden, Ende mit Feuerzeug erhitzen, zum versiegeln drauf drücken solange noch warm.....
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2016
Hält, was er verspricht. Man kann nahezu mühelos sein Geld oder dünn gefaltete Papiere verstauen. Kürzen möglich. Sitzt und rutscht nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2017
Für meine Urlaube immer wieder gern eingesetzt. Verteile mein Geld immer gern an mehreren Orten. Hierfür ist dieser Gürtel extrem genial.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. März 2017
Alles ist stimmig an dem Gürtel! Besonders gefällt mit der Kunstoff Verschluss ! Einen Kurs für Origami muss man(n) schon belegt haben, da das Fach für die Scheine schon recht schmal ist.
Aber sonst, Super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Mai 2013
habe den Gürtel für meinen Sohn bestellt, der eine länger Auslandsreise geplant hatte. Das Paket mit dem Gürtel kam nie an, freundlicherweise wurde mir noch mal ein Gürtel zugeschickt, der auch noch rechtzeitig ankam.Nun ist mein Sohn wieder da und ich kann den Gürtel bewerten. Die Qualität läßt sehr zu wünschen übrig. Die Schnalle ist ein Provisorium und der Rest des Gürtels sehr schmal, Ende des Gürtels rutscht ständig aus der Gürtelschlaufe. Mein Sohn fand es einfach nur nervig. Hätte lieber in einen teureren Gürtel investieren sollen. Deshalb nur 1 Punkt
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Der Gürtel ist robust und gut. Mann kann bis zu acht Geldscheine mühelos hineinfalten. Danach wird's ein bisschen eng... Ist also nur für die größeren Barschaften geeignet. Dennoch hatte man ein gutes Gefühl, den größten Teil der Urlaubskasse direkt auf dem Leib zu tragen. Der Grütel wird mich weiter begleiten.

Das Design ist unauffällig, könnte auch ein ganz normaler Gürtel sein. Und ganz wichtig: man muss ihn am Flughafen nicht ablegen, da die Schnalle aus Plastik aber dennoch sehr robust ist.

Uneingeschränkt empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juni 2016
Überall auf der Welt mit diesem Gürtel schon unterwegs gewesen (seit über 4 Jahren). Flughafen Frankfurt-Main FRA, Beijing, Hongkong, Tokio Narita, Sydney, Auckland, London Heathrow, Warschau Chopin, Flughafen Eivissa - egal, überall mit dem Gürtel durchgekommen, ohne ihn vorm Security-Check ausziehen zu müssen (immer nur mit Shirt oder Pulli und Jeans durch). Genau das war der Hauptgrund für den Kauf eines reinen Plastikgürtels, fand ich doch die ähnlichen Milität-Gürtel schon gut, die aber eine Metallschnalle hatten und teils einen Zylinder unter der Schnalle verwendeten, der nicht gehalten halt. Nicht so hier. Der Clip mit den Zacken in das Nylon/Polyester-Band hält sehr fest und ich habe ihn nach der Flughafenkontrolle und dem Einchecken teils vergessen, wieder durch meinen Leder-Metallschnallengürtel zu ersetzen, so bequem, leicht und unauffällig war er. Das Geldfach habe ich nur wenige Male genutzt, hat aber immerhin in der Länge für ca. 250-700 Euro gereicht, also genug für Essen/Trinken/Kommunikation/Mobilität/Medikamente/Pflegekram und Rückflug falls alles schief gehen sollte. Benutze auch andere ziemlich nützliche Reiseutensilien dieser Marke, ist für mich in etwa die HAMA-Marke für Reisen - also alles Extras, die man so braucht, nicht zu teuer, qualitativ gut. Was auch schön an diesem Gürtel ist, ist dass er stufenlos eingestellt werden kann. Auf dem Fahrrad gebückt muss man manchmal ein Loch zwischen 2 Löchern benutzen, hier kann man das schnell lockerer machen, da keine Löcher nötig sind - genauso wie auf einem 10h+ Flug = sehr wichtig, da man so Krämpfen und Blähungen vorbeugen kann, bei der ganzen stundenlangen, furchtbaren Sitzerei, die auch ordentlich auf die Knie geht. Khaki-farben überlege ich mir noch zuzulegen, da dann passend für Chinos und Bermudas, Schwarz immer gut für Jeans. Kürzbar ist der Gürtel auch noch sehr leicht, da man mit einem Feuerzeug das abgeschnittene Ende vorsichtig mit Abstand schmelzen kann. Muss man aber auch nicht machen, wenn man nicht will, denn dafür gibt es eine elastische Schlaufe, wo man die überschüssige Länge hineinstecken kann. TOP Produkt, ich kenne keinen einzigen Nachteil.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)