Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Neuerscheinungen HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
179
4,1 von 5 Sternen
Größe: 45 EU|Farbe: Gelb (Wheat Nubuck)|Ändern
Preis:139,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2015
Habe die Ware pünktlich bekommen doch leider bin ich mit der Qualität unzufrieden.

- die linke Schuhkappe wurde nicht sauber verklebt (siehe Bild)

- beide Schuhe haben einen leichten Farbunterschied , Leder wurde auch mit der Hand glatt gestriffen (siehe Bild).

- an mehreren Stellen kleine Schrammen, am Fersenlogo sogar eine sehr auffällige (siehe Bild).

und für 150,-€ nehme ich solche Fehler nicht in kauf, ich geh morgen in die Stadt und hole mir für 200,-€ die A Ware.

Nur ärgerlich wegen der Rücksendungskosten.

Gruß aus Frankfurt am Main
review image review image review image
11 Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
Stay away from seller eastend.I bought these boots from this seller.When the boots arrived i had a couple of complaints so i asked the seller if the boots were faulty.I sent him pictures so he could see what i was talking about. His exact answer was "the article is apparently faulty we will refund the cost for the return shipment". So i returned the boots and i paid for the shipping cost.
After they received the boots they said that they will not refund me because the boots are not faulty.I sent them a screenshot from their answer but they denied to refund me.I contacted amazon , they said that i was right and they should refund me but amazon can't force him to do that.So i lost my money because this seller lied to me.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2012
Ich hatte schon mehrere Paare dieses Schuhes und war eigentlich immer zufrieden.
Beim letzten Exemplar und bei diesem Exemplar bin ich allerdings enttäuscht worden.
Das letzte Paar war exakt der gleiche Schuh, nur in dunkler Farbe.
Aber nun zu den Details meiner Beanstandung:
Beim Exemplar Nr. 1 welches ich mittlerweile zurückgeschickt habe (wie immer anstandslose Erstattung durch Amazon) war das Innenfutter an der Ferse nach einiger Zeit so durchgewetzt, dass die darunterliegende Plastikkappe durchkam, was beim Gehen äußerst schmerzhaft war.
Bei Examplar Nr. 2 (werde ich demnächst zurückschicken) ist der Übergang zwischen Schuh und Zunge so schlecht gearbeitet, dass eine sehr dick vernähte Stelle beim Gehen permanent an meinem Knöchel wetzt und dort schon eine Blase verursacht hat.
Ich habe die Stelle auch nochmals mit einem alten Timberland 6 Inch verglichen, hier ist es sauber gearbeitet und ich hatte den Schuh ohne Probleme jahrelang getragen.
Also wahrscheinlich ein Produktionsfehler. Ich mache noch einen letzten Versuch und bestelle den gleichen Schuh nochmal.

Ich lasse zwei Sterne stehen, weil der Schuh anonsten vom Material und Design einfach Klasse ist!
Ich berichte hier über den weiteren Verlauf.

Nachtrag: Habe ein neues Paar bekommen. Erstaunlich: Die Schuhe aus der ersten Lieferung waren "Made in Domenican Republic", diese wiederum "Made in China". Beide Versionen sehen gleich aus, lediglich die Sohle hat eine etwas andere Farbe.
Aber: Insgesamt erscheint mir die China Version nicht so hochwertig, das Leder ist etwas dünner und auch die Nahtstellen sind nicht so schön gearbeitet. Im Zehenbereich ist der Schuh bei gleicher Größe deutlich enger.
Auch die oben erwähnte Stelle, die beim ersten Schuh der Rücksendegrund waren, ist wieder schlecht gearbeitet.
Dieser Schuh war für mich einst der Beste, den man kriegen konnte. Aber dies war vermutlich mein letzter Timberland Schuh. Schade schade, aber anscheinend steht diese Firma unter einem so starken Gewinnmaximierungsdruck, dass man die Qualität vernachlässigt und letztlich an dem Ast sägt, auf dem man sitzt.
Aufgrund der Mängel lasse ich nur noch einen Stern stehen.
55 Kommentare| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2016
Der Schuh ist in Ordnung, mehr aber auch nicht. Von Premium kann hier wirklich nicht die Rede sein. Kauft man sich den Schuh zum vollen Preis, dann hat man sein Geld wirklich nicht gern. Ich habe einige andere ähnliche Boots (Fila, Caterpillar etc.) zum direkten Vergleich zuhause und der Timberland (obwohl trotz Schnäppchenpreis der teuerste von allen) ist mit Abstand der Schuh den ich kein zweites Mal mehr kaufen würde. Der Klassiker von Caterpillar ist zum Beispiel in allen Belangen dem Timberland weit überlegen, spitzen Tragekomfort, top verarbeitet und wesentlich leichter, ein Schuh mit dem man eine Städtereise-Tagestour locker durchsteht. Der Timberland ist viel zu klobig und nur, wie schon oft beschrieben, äußerst mittelmäßig verarbeitet. Der Schuh lebt meiner Meinung nach nur von seinem Namen. Am liebsten hätte ich ihn gleich umgetauscht, aber der sehr günstige Preis und der ganze Aufwand (nicht von Amazon direkt bestellt) hielten mich davon ab. Aussehen tut er zumindst sehr gut, das muss man ehrlich sagen, wenn man diese Art von Schuhwerk mag wohlgemerkt. Deshalb wird er behalten und als Zwischendurchschuh verwendet, zum Lieblingschuh wird`s wohl niemals reichen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Ich habe normalerweise Schuhgröße 50, und also erst die 50er Boots bestellt. Viel zu groß. Nun die 49er, die ganz gut passen, aber erst dann, wenn man die Schnürung richtig fest zieht, ansonsten bleibt immer ein gewisses restspiel des Fußes im Schuh, was sich klobig anfühlt.
Die hier beschriebene druckstelle der naht der Zunge am Knöchel hatte ich auch, aber wenn man die Stiefel hoch und fest schnürt, läuft sich das innerhalb einer Woche ein. Während des einlaufens ist es natürlich unangenehm, aber Augen zu und durch. Lederschuhe müssen nunmal eingelaufen werden.
Einziger Kritikpunkt meinerseits: Die schnürsenkel sind recht kurz, und anfangs ziemlich hart. Sie werden irgendwann geschmeidiger, aber nicht länger. So muss man sie immer aus den obersten paar löchern entfernen,um den Schuh an- oder auszuziehen. Der Vorteil ist, dass sie nicht unter dem Hosenbund hervorragen, was besser aussieht, und vermutlich besser als normale Schnürsenkel dafür geeignet sind, diesen Schuh in dieser speziellen halboffenen Art zu tragen. Aber das ist verschmerzbar. Unterm Strich ist es ein Super Schuh, gerade für den Preis.
Ich habe allerdings auch festgestellt, dass die Sohle nach außen hin weicher ist als innen, was für schnelle Abnutzungserscheinungen an der Kante sorgt. Dies liegt aber U. A. An meinem Laufstil, und hatte ich bis jetzt bei jedem Schuh. Im härteren sohlenbereich nach 1-2mm kantenabrieb an der Ferse sollte das behoben sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2015
Ich habe seit einigen Jahren stets Sport- oder Halbschuhe verwendet, und dachte mir in Anbetracht des annahenden Winters kann man sich ja mal Stiefel / "Boots" gönnen.
Verarbeitung: Sehr hochwertiges schönes Leder, die Polsterung oben am Schuh stört wider Erwarten überhaupt nicht und die Sohle ist kräftig, lässt sich aber dennoch sehr gut abrollen.
Größe: Ich habe ihn in 47.5 bestellt, obwohl ich normalerweise eine 48 oder größer habe, und habe dementsprechend erwartet, dass der Schuh zu klein sein wird. Das Gegenteil war allerdings der Fall: Der Schuh war sehr locker und besonders an den Seiten und in der Höhe zu groß. Die Schuhe fühlten sich an wie die Gummistiefel, die man sich bei einer Wattwanderung ausleihen kann, zu groß und sehr locker (rein auf die Größe bezogen, die Verarbeitung ist sehr hochwertig).
Das Problem war letztendlich jedoch das Laufgefühl. Obwohl der Schuh, sobald er am Fuß war, nicht sonderlich groß oder klobig aussah, fühlte sich das Laufen eigenartig an, eben wie in einem Bauarbeiterstiefel o.ä.
Insgesamt kann ich nur sagen, dass der Schuh sehr hochwertig verarbeitet, aber nicht mein Ding ist. Wer also schwere, klobige Schuhe gewöhnt ist, kann beherzt zugreifen. Für alle jedoch, die wie ich eher aus dem Sportschuhlager kommen, ist dieser Schuh glaube ich nicht das richtige. Da würde ich mir lieber noch einmal den Sportschuh dieser Version von Timberland ansehen.

P.S: Ich habe zwar den Rücksendeantrag ausgedruckt und wie gewünscht auf das Paket geklebt, allerdings meinte der Postmann zu mir, dies sei nicht ausreichend und ich müsse die Gebühren von 7€ selber bezahlen. Ich weiß leider nicht genau, ob dies nun meine Schuld oder die des Verkäufers war, ich möchte potentielle Kunden nur darauf aufmerksam machen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Alle wurden in China produziert und wiesen an der Zunge Verarbeitungsfehler auf.
Alle Nahtstellen rieben so sehr am Knöchel, dass es schmerzte und bei einem Versuch direkt Blasen ergab – sehr schmerzhaft übrigens an dieser Stelle.

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso hier das Qualitätsmanagement nicht stimmt. Wenn man die Produktion in Billiglohnländer verlagert, dann ist doch klar, dass man die Qualität ebenso sicherstellen muss, wie andernorts auch.
Wird hier offenbar nicht getan, denn die negativen Rezensionen sind nicht zu übersehen.

Nachdem ich bei der ersten Bestellung schon enttäuscht wurde, hatte ich bei der zweiten Bestellung gleich 2 Paare geordert, in der Hoffnung wenigstens ein brauchbares zu erhalten – weit gefehlt.
Interessant fand ich aber, dass die Sohlen eine unterschiedliche Farbe aufwiesen und ein Paar vollkommen schief vernäht war – beide Paare wurden in China produziert. Man sah es ganz klar an der Hinterseite der Stiefel. Die Lage Leder, die über die Fersenkappe geht ging nicht gerade nach oben, so wie es sich gehört, sondern bog oberhalb der Kappe dann nach links oder rechts und zwar um 1-2 cm. Das sind keine akzeptablen Toleranzen mehr. Ich konnte es fast nicht glauben. Das bei Stiefeln, die knapp 200 Euro kosten.

Erstaunt bin ich auch darüber, dass hier Rezensenten geäussert haben, dass Timberland die Schuhe nicht zurücknimmt, wenn diese im Timberland-Store gekauft wurden, sondern der Käufer sich direkt an den Hersteller wenden muss. Wo gibt es denn so etwas?

Na ja, also optisch super Stiefel, nur leider untragbar und zum Rumstehen leider zu teuer.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
This is my 3rd pair of timberland premium boots. My first 2 are still alive and kicking. This pair was on sale and i never thought twice. I tried it on and the fit was perfect . I'm a size 45 and i got the 45. So after fitting i put on some leather oil and then some waterproofing spray and off to the basement for the next winter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Ich trage schon seit Jahren diese Boots. Es ist offensichtlich,
dass die Qualität des Leders anders ist. Früher waren diese
Schuhe etwas weicher und nicht so hart, wie das heute der
Fall ist. Ansonsten sehen diese Schuhe immer gut aus und
tun ihren Dienst.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Nach mehreren Stiefeln (ich wollte nie mehr als 100€ ausgeben) habe ich mich dazu entschlossen mal in etwas richtig gutes zu investieren. Ich trage sie jetzt einige Wochen, daher kann ich noch nichts zu der Lebensdauer sagen, aber bis jetzt ist alles völlig in Ordnung. Ich merke nur wie aufwändig dieses helle Glatt-leder ist. Da ich Hundebesitzer bin, bin ich mehrmals täglich draußen, dieses erfordert mehrmals in der Woche eine leichte und einmal eine gründliche Reinigung (wenn man sie so hell behalten will :-)
Aber das sollte man sich vor dem Kauf bewusst machen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)