Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
Ok Cowboy (Ltd.Edition)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:45,61 €+ 3,00 € Versandkosten

am 30. September 2005
Einige tracks wurden ja schon vor etlichen Jahren von vielen DJ's rauf und runter gespielt.
Interessanterweise schafft es dieses album wirklich selbst die 2 jahre alten lieder so einzubetten, dass man vergisst sie schonmal gehört zu haben, und sie sich ohne "OK Cowboy" als Kontext garnicht mehr vorstellen könnte.
Einige der neuen tracks haben mich wirklich sehr positiv überrascht (poney pt 2 und repair machnines) da sie einfach nur genial sind.
Insgesamt ist es das Ausnahme Album dieses Jahres, der eigene stil, die verwendeten intrumente und z.T. die innovationen - lassen daft punk wirklich im staub hinter sich (wenn man ihn überhaupt damit vergleichen kann)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2005
Gute sounds, gute samples, gute produktion, bis auf den beat, der ist leider fast auf dem gesamten Album nicht unbedingt förderlich. Itz-itz sound ästhetik! Schade wie gesagt, schafft es Vitalic auf seinem album einen sehr individuellen still mit etwas Orgelästhetik zu kreieren. Obwohl Vitalics Vorbild Daft Punk klar erkennbar ist, finde ich dass seine Sounds alternativer und interessanter klingen als die seiner französischen Kollegen.
Steht man auf Technobeats, dann kann man ohne Bedenken zugreifen
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2017
habe diese Cd für nen Kumpel bestellt und natürlich selbst geladen, ich bin zwar nicht der Vitalic Fan aber ich find die echt gut, und 3 Lieder besonders, höre sie gern so zwischendurch beim putzen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2005
Vitalic hatte sich damals mit der Single La Rock 01 sehr beliebt gemacht und wurde selbstverständlich auch auf jeder guten Cd-Mix Compilation und auf zahlreichen Partys gespielt. Nun erschien sein erstes Album, dem zu sprechen sind die Erwartungen sehr hoch.
Und genau diese Erwartungen wurden eher zum Teil nur erfüllt.
Das fängt an mit der schlechten, ungleichmäßigen Verteilung der Tracks. -Einmal sanfte, ruhige Melodien dann plötzlich treibende Tracks, im La Rock 01-Manier. Zudem muss man erwähnen dass die ruhigeren Tracks nicht sehr gelungen sind, es fehlt meist das gewisse etwas. Erfreulich ist der hohe Umfang mit 13 Titel.
"Ok Cowboy" ist nicht das erhoffte Sommeralbum geworden, aber auch kein schlechtes. Somit schlägt sich Vitalic noch mit einem guten "OK" durch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Voyager
13,99 €
V Live
16,26 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken