Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2007
Nachdem der Kenwood SB 252 bei Amazon für nur 19,99 Euro zu haben ist, muss man auf jeden Fall von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen. Der Preis ist spitze, die Leistung leicht mangelhaft.

Shakes, Smoothies kann man damit sehr gut zubereiten, da er problemlos Früchte zerkleinern kann. Auch gibt es verschiedene Optionen, sodass man selbst wählen kann, ob man beispielsweise zerkleinern oder mixen will. Ich denke, ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern reicht für den häuslichen Gebrauch schon aus. Ich bereite mir damit immer Proteinshakes für das Training zu und bin diesbezüglich zufrieden. Dass der Mixer einen Zapfhahn hat, finde ich ebenfalls sehr positiv - praktisch und bequem.

Nun kommen wir zu den Mankos, die dieses Gerät leider aufweist:

1.) Wenn man den Mixer ziemlich stark füllt, dann hält der Deckel dem Druck nicht stand. Das führt dazu, dass man ihn bei starker Befüllung oben sicherheitshalber halten muss - es sei denn, man will, dass alles herausläuft.

2.) Der Kenwood SB 252 ist leider sehr laut, wenn er in Betrieb ist. Ich kann damit leben, aber es gibt Leute, die finden soetwas sehr lästig. Deshalb soll es hier nicht ungenannt bleiben.

3.) Zähere Nahrungsmittel wie Kräuter oder Kleie zerkleinert er leider nicht vollständig. Die Kleie bleibt fast komplett unverändert und die Kräuter werden nicht rückstandslos zerkleinert. Das Gerät ist also nicht zum Zerkleinern ballaststoffreicher Nahrungsmittel geeignet, was ich sehr schade finde.
11 Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2007
Auch wenn man - zumindest aktuell - nicht mal 20 Euro für das Gerät zahlen muss, so muss ich doch eine klare Nicht-Kauf-Empfehlung aussprechen.

Fangen wir bei dem schlimmsten Punkt an. Der Lautstärke. Das ist mit riesigem Abstand der lauteste Mixer, den ich je gehört habe. Die Lautstärke ist wirklich ohrenbetäubend.
Das Gerät kann man nur am Tag benutzen, wenn man nicht Ärger mit den Nachbarn haben will.
Man hat jedes Mal ein unangenehmes Gefühl, wenn man das Ding einschaltet.

Der nächste Punkt: Die Optik. Hübsch ist das Gerät nicht. Es fügt sich weder in stylische Küchen, noch in simple Studentenbuden ein. Egal wo man es hinstellt, es ist ein hässlicher Stilbruch mit dem Rest des Raumes.

Ein weiterer Aspekt ist der relativ grosse Platzbedarf. Das ist schon eine Wuchtbrumme. In kleinen Küchen wirkt das Ding noch monströser. Selbst in grossen Küchen fällt der Mixer sofort auf.

Ist ein typisches Gerät, dass man ein paar Mal benutzt und dann entweder frustiert wegpackt oder einfach weiter schenkt. Letzteres habe ich getan.

Ergo: Nicht kaufen. Lieber ein teureres und ordentliches Gerät kaufen. Der Mixer macht zwar seine Arbeit, aber die Negativpunkte überwiegen hier klar. Brutale Lautstärke, hässliches Design und großer Platzbedarf machen das Ding zu einem echten "Never-buy". Finger weg !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2008
Wer mit dem Gerät tatsächlich Smoothies aus gefrorenen Früchten und Eiswürfeln machen will, ist vermutlich schnell enttäuscht. Bei meinem ersten Versuch hat sich ein Eiswürfel zwischen den Klingen eingeklemmt und den Motor innerhalb von Sekunden überhitzt, bzw eine Sicherung überlastet. Jetzt geht nichts mehr.

Anstatt mich auf Fehlersuche zu begeben wandert das Ding jetzt auf den Schrott und ich investiere in ein qualitativ hochwertigeres Gerät...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2009
Der Mixer sieht gut aus, lässt sich leicht reinigen. Der Auslauf ist sehr praktisch.
Einziger Mangel: Er mixt nicht stückefrei, egal wie lange ich ihn laufen lasse. Der Preis war aber günstig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2007
als eigentümerin eines "FRIEDHOFS GENIALER KÜCHENGERÄTE" :).. kann ich für diesen artikel nur die bestnote aussprechen.
habe sogar 2 davon.. büro und zuhause..!!
wenn man sich die bedienungsanleitung durchliest ( doch doch das sollte man/frau schon!!) kann man dieses tolle gerät super einsetzen..

ICH KANN ES NUR EMPFEHLEN!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken