find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:52,92 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Mai 2006
Nach der Veröffentlichung Balansia" im Jahr 2005 wurde das Interesse an Hidria Spacefolk weltweit immer stärker und auch nach ihrem ersten großen Wurf - HDRSF-1. Dieser 5-Tracker wurde 2001 als 500er Auflage als eine Art Demo für die Band selber gesehen.

Kurz nach dieser Veröffentlichung wurde die Band bei Silenze Records in Finnland unter Vertrag genommen.

Es folgten Tourneen durch Dänemark, den Niederlanden, USA und 2006 endlich auch in Deutschland.

Dieses erste Werk ist eigentlich kein Longplayer, aber auch keine EP - mit 35 Minuten Spielzeit legt man sich genau dazwischen. Auf dieser ersten Veröffentlichung ist ganz klar ihre eigenwillige Interpretation von Space-/Prog- Rock durchaus zu hören, welche auf dem letzten Album Balansia" an Höhepunkte erlangte. Mit vielen Elementen aus finnischem Folk, östlicher Weltmusik, etwas beeinflusster von Gong oder Ozric Tentacles als ihre späteren Werke. Psychedelic wird hier groß geschrieben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Das quasi Debüt der Finnen, die Richtung ist Ozric Tentacles mit einem Hauch Hawkwind.
Die Spacerocker aus Skandinavien haben ihre ersten Platten zum kostenlosen download angeboten, ob das immer noch so ist weiß ich nicht. Jedenfalls habe ich "meine" CD so bekommen.
Gefällt mir fast besser als Ozric's ihre Musik. Bisschen kurz, aber gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2011
Mir gefällt diese Scheibe am besten, wobei die Nachfolger durchaus auch ihren Reiz haben. Space-Folk angejazzt, von Spitzenmusikern dargeboten. Ein musikalisches Highlight!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken