Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3

am 19. Juli 2017
Not Pulitzer price material, but it tells an interesting story relevant to the lore of WOW. Mission accomplished I guess...but it sure has a lot of room for improvement storytelling wise and in terms of linguistics. I wouldn't buy it for full price again, but if you are a fan of the phrase "Despite himself", you will be a happy reader, because you will find that one on almost every other page no matter the context :/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2003
Zuerst einmal möchte ich anmerken, dass dies das erste Buch von WarCraft ist, das ich gelesen habe, ich kann also daher keine Parallelel ziehen oder Vergleiche anstellen zu den ersten beiden Büchern ("Day of the Dragon" und "Lord of the Clans").
Da ich begeisterter "WarCraft 3"-Spieler bin, war das Cover des Buches sofort ansprechend für mich. Ich dachte, es handle sich um eine umgeschriebene Story des Spiels, aber dem ist nicht so. "The last Guardian" spielt in der Zeit vor WarCraft 3 ; es werden Zusammenhänge erklärt, die der gesamten epischen Story noch mehr Würze verleihen und viele Geheimnisse über das Leben und die Herkunft der Orks und des geheimnisvollen Magus Medivh werden gelüftet.
Zweifelsohne ein Fantasy-Schmöker der gehobenen Klasse, da nicht nur auf sinnlose Schwertschlägereien und sinnlose Story gesetz wird, sondern vor allem das Atmosphärische, das Mystische in den Vordergrund gestellt werden. Sicherlich hat man von diesem Buch mehr, wenn man die dazu passenden Spiele aus dem Hause Blizzard besitzt/kennt, aber auch so ist "The last Guardian" ein Buch, das ein jeder Fantasy-Fan gelesen haben sollte !
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2003
Während der erste Warcraft-Band von Drachen handelt und der zweite von Orks und beide chronologisch zwischen den Warcraft-Spielen 2 und 3 stehen, wandert der dritte Band weit zurück zu den Zeiten des ersten Teils. Erzählt wird die Geschichte des jungen Magiers Khadgar, der Lehrling bei dem Magier Medivh wird. Im Gegensatz zu den ersten beiden Bänden ist dieser Band atmosphärischer und allgemein besser. Die Sprache passt zur Warcraft-Welt und selbst wenn man die Hintergrundgeschichte dank der Spiele und Handbücher kennt, bleibt noch genug Spannung über.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken