Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:39,95 € - 69,95 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2008
Beim Rennen ist viel Spaß angesagt, da es manchmal viel Geschick benötigt um das selbstgebaute LEGOAuto als 1. in`s Ziel zu lenken, ein Grund dafür könnten die Angriffe sein, die gestartet einen witzigen Vorteil bringen können...
Diese "Waffen" werden auch in einem 2. Modus, dem keinesfalls gewalttätigen Kampfmodus, bei dem man versucht, dem Konkurenten das Fahrzeug kaputtzu,machen` genutzt.

Mein persöhnlicher Hauptgrund für das Spielen von LEGO Racers 2 ist die Bewegungsfreiheit z.B. beim Freifahrtmodus die dem Spieler erlaubt, im Gegensatz zu anderen Rennspielen, jeden Punkt auf der Karte, die viele Geheimnisse birgt, zu befahren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2011
Ich empfehle das Spiel für Kinder ab 10 Jahren, denn der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis sehr leicht. Für erfahrene Rennspieler ist das Spiel nur von kurzer Dauer.
Was aber weiterhin überzeugen kann, ist das Bauen eigener Autos und Figuren und der gegenüber dem Vorgänger neue Explore-Modus, in welchem man die verschiedenen Welten frei erkunden und z.B. versteckte goldene Legosteine suchen kann.
Das spiel hat viele Gemeinsamkeiten mit LEGO Insel 2, welches meiner Meinung nach eins der besten, wenn nicht DAS beste LEGO-Computerspiel aller Zeiten ist. Die Rennen sind, wie gesagt, für ältere Spieler anspruchslos, für Kinder aber angemessen. Die Power-Ups sind im Gegensatz zu LEGO Racers 1 sehr eintönig und meistens recht zwecklos. Schön ist aber, wie die Autos kaputt gehen, LEGO-Teile fliegen herum und können bei Bedarf in Reparaturzonen wieder zusammengesetzt werden. Insgesamt ist das Spiel den "Gebraucht"-Preis von unter 1€ + Versand auf jeden Fall wert, 25 sollte man aber auf keinen Fall dafür ausgeben, das ist Unsinn. Ich habe es "gebraucht - sehr gut" gekauft und es war bis auf kleine optische Mängel an der Verpackung neuwertig.

Weiteres Plus: Es läuft sogar unter Windows 7 und selbst auf der 64-Bit-Variante, im Gegensatz zu vielen anderen älteren Spielen. Nur bei der Installation könnte man eine Fehlermeldung kriegen, wenn man über mehr als 2 GB RAM verfügt. In diesem Fall muss man Ausführen -> msconfig -> Start -> maximaler Speicher einen Haken setzen, einen Wert unter 2 GB (z.B. 2000MB) eingeben und neu starten. Dann das Spiel installieren und im Anschluss den "maximaler Speicher"-Haken wieder entfernen. Fertig!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Ich habe dieses Spiel als Kind geliebt und spiele es sogar jetzt als Erwachsene noch ab und zu gern mal wieder. ;)

Man bereist insgesamt fünf verschiene Welten: Sandy Bay (eine Insel mit einer kleinen Stadt darauf; der Ausgangspunkt des Spielers), Dino Island, Mars, Arctic und Xalax.

In jeder Welt muss man vier Rennen gewinnen und abgesehen von Sandy Bay noch ein fünftes gegen den jeweiligen Champion der Welt (bei Xalax ist dies Rocket Racer, dies ist das letzte Rennen im Spiel).

Außerdem kann man jede Welt erforschen und dabei goldene Legosteine sammeln, mit den Bewohnern sprechen und Bonusspiele finden.

Nur die Stimme vom ständigen Begleiter und Helfer des Spielers ("Sparky") geht einem nach einer Weile auf den Keks, weil er nur einen einzigen Satz sprechen kann und der eigentiche Inhalt des Gesagten dann per Untertitel übermittelt wird.

Für Kinder richtig toll! :)
Aber eben auch für (sehr) jung gebliebene Erwachsene. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Meine Beurteilung des Spiels sieht wie folgt aus:

Grafik 8/10
Gameplay 8/10
Story 9/10
Spielspaß 7/10
Schierigkeit 1-8/10 (wählbarer Schwierigkeitsgrad)
Langeweilefaktor 1/10
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Ein schönes Spiel.Es zeigt 5 schönes Welten und einen frei bebaubaren Wagen.
Die Grafik ist zwar nicht sehr schön dennoch ein süchtigmachendes Rennspiel.
Um ehrlich zu sein sollte man sich dieses Spiel lieber kaufen, als die neuen Titel und diese reihe hätte einen Nachfolger verdient
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2009
HAllo habe den Lego Racer 2 für meinen Sohn 5 Jahre zugelegt. Grafik entspricht Pentium 60 aber für den Kleinen ist es gerade gut
. Keine Gewalt lüstige sprechende Legos ganz Nett aber nicht für uns verwöhnte Erwachsene
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,99 €
10,90 €-69,95 €
39,95 €
20,00 €
24,99 €-54,75 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)