Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 20. September 2017
Die Mantel und Degenfilme wurden von dem Fan dieser Filme sehr gelobt. Die Qualität der Filme ist auch nicht schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2007
"Mein Schwert für den König" ist ganze 10 Min. kürzer ausgefallen als die franz. DVD! Viele schöne Szenen sind der Schere zum Opfer gefallen. Beispielsweise ist Marais Bezwingung des Chateaus nur halb so lang wie auf der franz. DVD. Auch bei "Im Zeichen der Lilie" fehlt eine Szene, die im Fernsehen (MDR) zu sehen war (ca. 1 Min.). "Ritter der Nacht" liegt ungekürzt vor. "Die eiserne Maske" liegt vermutlich auch nur gekürzt vor, da dieser laut [...] eine Originallänge von 127 Min. hat. Die vorliegende DVD läuft nur 105 Min. Daher nur 3 Sterne !!!
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Man mag von den französischen Mantel- und Degenfilmen der 19sechsziger Jahre halten, was man will; - in meiner Kindheit waren sie auch im Osten KULT. Somit ist der erste Teil der Jean-Marais-Edition Nostalgie pur. "Ritter der Nacht" kam zu DDR-Zeiten in einer hervorragenden DEFA-Synchronisation unter dem mehr zutreffenden Titel "DER GEJAGTE" im Progress-Filmverleih in die Kinos. Ich weiß nicht, wie oft ich ihn damals gesehen habe. Und das Wiedersehen macht so richtig Spaß. Jean Marais als Buckliger ist Extraklasse und die weiblichen Hauptdarstellerinnen sind zum Verlieben, daneben tolle Kostüme, faszinierende Landschaften und beeindruckendes historisches Ambiente. Was will man mehr? Vier DVDs zum tollen Preis - schönen Farben, Breitwandbild in guter Qualität. Leider fehlen Extras. Aber man will ja nicht maßlos werden! Oder doch? Ich vermisse schmerzhaft eine DVD von "Der Graf von Monte Christo" mit Jean Marais in der Hauptrolle in der Edition.
44 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2009
Leider stimmt es nicht, dass "Ritter der Nacht" ungekürzt ist - selbst die französische DVD, die der deutschen zugrunde liegt, ist um 10 min gekürzt - was auch auf "Mein Schwert für den König" zutrifft, weshalb man auf das wunderbare Chanson "Baladin" verzichten muss. Die Kürzungen bei "Die eiserne Maske" dürften schon die deutsche Kinofassung betroffen haben ... aber wozu gibt es Untertitel?
Fazit: Es fehlt an allen Ecken und Enden, eine Neusynchro, wo eine geniale DEFA-Fassung existiert - das alles wird durch die hervorragende Bildqualität nicht aufgewogen. Diese DVD-Edition (und auch ihr Nachfolger) hat eine große Chance schmerzhaft vertan.
33 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2006
Auch ich habe mich sehr darüber gefreut, dass nun endlich diese schönen alten Filme auf DVD zu bekommen sind. Und wie wahrscheinlich viele der Fans kenne ich die Filme mit der "alten" Synchronisation. Auch die neue Stimme von Jean Marais ist angenehm und passend. Leider trifft das nicht für die Stimme und die Synchronisation der Rollen von Bourvil zu. Sein charmanter Humor kommt dadurch nicht mehr richtig zum Tragen - sehr schade. Trotzdem habe ich mit den DVD viel Freude und kann sie Freunden dieses Genres vorbehaltlos empfehlen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2006
Er kämpft wie in alten Zeiten!Mit Hieb und Stich eroberte sich Jean Marais in den 50er und 60er Jahren die Leinwand und die Zuschauer.Es ist eine wahre Freude sich die alten Filme im neuen Glanz anzuschauen.Der einzigste Film in dieser Serie wo mir persöhnlich die Neuen Stimmen nicht gefallen ist " Ritter der Nacht" oder auch " Der Gejagte" oder Französisch " Le Bossu". Wenn der Ton auch wahrscheinlich nicht mehr zugebrauchen war, warum hat man Otto Melies nicht wieder genommen die Stimme ist noch wie früher und er spielt ja auch noch Theater ( 50. Bühnenjubiläum)am Deutschen Theater! Auch finde ich die Stimme von Sabine Selmann als Mutter unmöglich.Was auch nicht besonderst gelungen ist deshalb nur 4 Punkte, die 4 Filme jeweils zwei übereinander zu packen!Da hat man wirklich Probleme diese ohne Kratzer aus der Verpackung zu nehmen.Habe mir extra eine Neue Hülle für 4 DVD`s gekauft.Aber wie gesagt dies ist meine Persöhnliche Meinung.Alles im allen ist dies auf jedenfall eine gelungene Edition und ich freue mich schon auf die Nächste!
Vieleicht findet ja auch mal " Der Graf von Monte Christo" den Platz auf der DVD?!
55 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2006
Endlich habe ich die lang ersehnten Filme von Jean Marais bekommen.Die Bearbeitung ist gelungen,auch mit den neuen Stimmen. Ich kenne den Film noch mit der Synchronisationsstimme von Otto Mellies für Jean Marais. Für Liebhaber dieser Filme sind die DVDs nur zu empfehlen. Ich bin happy!!!

PS. Ich hoffe es kommen noch mehr Filme von Ihm!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Ein Filmklassiker der auch heute noch gefällt. Uns hat er jedenfalls sehr viel Spaß bereitet. Wir können den Film nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2010
Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass ich mit der Qualität der DVD`s sehr zufrieden bin. Die Farben sind wunderbar klar, und beim Abspielen gab es nicht einen einzigen Fehler.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Einfach phantastisch diese Edition der Mantel- und Degenfilme von Jean Marais, er ist grandios, wunderbare Filme, einfach empfehlenswert! Graf von Monte Christo wäre wünschenswert dabei gewesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden