Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
0
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. August 2003
Ich kenne ihn live (Sign O the times). Habe das Konzert in Hamburg gesehen.
Und ich sage euch, es ist wie damals.
Funky stuff und das in rauhen Mengen.
Eine unglaubliche Party mit allem was das Herz begehrt.
Der Sound ist ebenfalls ok. Will heißen:
Für alle Prince (und ich meine Prince) - Fans ein muss, für alle anderen eine echte Bereicherung des Repertoires.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2001
Geniale Stimmung auf dem Sprung ins Jahrtausend. Eine supergeniale Groove Scheibe, die mit verschiedenen Freunden von "Prince-Formerely known as Artist" wie z.B. George Clinton oder Lenny Kravitz überzeugt, wobei diese Einschübe wie Showeinlagen mit diesen diversen anderen Künstlern und ihren Anzügen mehr Spass machen als Prince selbst!!! Also kauft Euch diese echt heisse Scheibe. Wahnsinn! P.s.: Ich hab zuvor Prince gar nicht gemocht :(
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2001
Mit Sign o'the time und Lovesexy I+II eines der besten Live-Videos die Prince je herausgebracht hat. Das Video reißt einen einfach mit, läßt alles anderen daneben verblassen. Das ist noch Gefühl, Erotik...das ist Musik. That's our master prince. Thank U for your music.Thank U so much.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2004
Diese DVD ist weit davon entfernt, Prince ein Denkmal als Live-Musiker zu setzen. Viel zu steril mutet die Konzert-Atmosphäre an. Ganz zu schweigen davon, dass der Anteil der Gastmusiker das vertretbare Maß übersteigt.
Bleibt zu hoffen, dass die VHS-Tapes aus den 80ern bald das Licht der Welt auf DVD erblicken werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden