flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 11. Dezember 2011
ist mit diesem Flugzeug problemlos möglich. Mein Sohn (5) hat diesen Flieger dieses Jahr im Frühjahr bekommen, und er hat einen Riesenspaß damit. Nach einer guten halben Stunde hatte er den Bogen raus. Ohne Schimpfen und Tränen. Da das Ganze so gut klappte habe ich noch 2 davon gekauft. Damit können wir jetzt theoretisch nonstop fliegen, zumindest aber ca. 1 Stunde. Auch nach vielen Stunden Flugzeit gibt es keine Probleme damit. Wir fliegen damit immer auf einer großen Wiese. Es sollte nahezu windstill sein. Kaputt geht bei den Landungen wegen des geringen Gewichts nichts.

Ein kleines Kind trainiert damit perfekt räumliches Sehen, Reflexe und Motorik - besonders wenn der Flieger auf ihn zukommt.

Uneingeschränkte Empfehlung und jeden Cent wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 7. April 2009
Liebe Frauen: Ja, ich weiss es ist absolut kindisch und ein totales Kinderspielzeug ohne jeden Sinn und Zweck. Aber es hat Batterien, zwei Motoren, eine Fernsteuerung und macht Geräusche; Da klinken wir Männer schon mal aus.
Ich kenne keinen Mann zwischen 8 und 100, der keine leuchtenden Augen bekommt, wenn er mit dem kleinen Doppeldecker den Garten unsicher macht, sich freut wie ein Kleinkind, wenn er wie irre um die Wäschespinne fliegt oder mit einem Kumpel waghalsige Rennen um Nachbars Apfelbaum fliegt.

Der Doppeldecker ist der XTwin, der wohl am wenigsten Platz braucht. Den kann man auch beim Grillen vom Tisch aus noch durch den kleinen Garten fliegen. Dabei ist er eher ein Clown als ein Acrobat und dürfte auch von Kindern ganz einfach zu fliegen sein, da eine wirkliche Fehlbedienung fast ausgeschlossen ist. Das senkt auch ganz erheblich das Frustpotenzial, weil ernste Schäden kaum auftreten dürfen.

PS: Übrigens ziehe ich hier zwei Punkte für die Haltbarkeit ab, weil die Heckflossen gern mal flöten gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juli 2013
ein toller Spielspaß für Jung und nicht mehr ganz so jung :) Das Flugzeug fliegt wirklich gut, man sollte nur darauf achten, einen einigermaßen Wind geschützten Bereich oder Tag zu erwischen, sonst geht es gerne höher als geplant. Der Betrieb geht ziemlich schnell auf die Batterien und ein Flug dauerte daher selten länger als 10 Minuten, was schnell den Spaß an der Sache nimmt. Außerdem haben wir die Erfahrung gemacht, dass man sich besser schnell mit der etwas gewöhnungsbedürftigen Steuerung vertraut macht, um Kurven fliegen zu können. Ansonsten muss man dem Flieger hinterher laufen, da man sonst schnell die Verbindung verliert und er zu Boden segelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2013
Ich habe mir ja die Bastlertips nicht durchgelesen, wie das Teil einzustellen ist, damit es nicht in der Dachrinne landet. Auf unserem nahe gelegenen Kirchenareal drehten wir bei mäßigen Wind die ersten Runden. Das Fluggerät schraubte sich dabei bis in ungeahnte Höhen und verlor dabei den Funkkontakt (oder war der Akku schon alle?). Kurze Zeit später Bruchlandung im Schnee auf dem Kirchendach. Glück im Unglück. Der Schnee taute vor Monatsende, Flugzeug landete auf dem Boden und blieb auch dort liegen, so dass wir alles einpacken und zurück schicken konnten.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2007
Ich habe mir den Flieger auf Grund der Rezensionen hier bestellt. Gestern abend habe ich den Doppeldecker zum ersten Mal ausprobiert und nach fünf Minuten Eingewöhnungszeit flog ich eine Runde nach der anderen, flog mit dem wendigen Gerät um Bäume und übte Sturzflüge um kurz vor dem Boden wieder "hochzuziehen". Der ein oder andere Absturz ließ sich natürlich nicht vermeiden, aber das äußerst robuste Material steckte alles ohne den geringsten Schaden weg. Das ist bestimmt nicht mein letzter Flieger von Silverlit. Schöne Technik zum sehr guten Preis. Zugreifen.

Kleiner Tipp: Ich habe mit einem Edelstahl-Zylinderstift, den ich mit Tesafilm festklebte, den Rumpf beschwert, da mein Modell sehr hecklastig flog. Der Stift wiegt nur ca. 1g aber stabilisiert das Flugzeug ungemein. Außerdem "pumpt" es jetzt nicht mehr beim Beschleunigen. Die beigefügten Aluaufkleber habe ich nicht benutzt, sie scheinen nicht unbedingt nötig zu sein.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juli 2009
Habe auf einem Kinderfest einen Modellflugstand entdeckt. Nach einigen Vorführungen waren mein Sohn (4) und ich ziemlich begeistert. Man das könnte richtig Spaß machen wenn wir unseren eigenen Flieger hätten, aber...
Was nimmt man für einen Flieger, was bin ich bereit für einen Flieger zum ausprobieren zu bezahlen, kann mein kleiner Sohn mit fast 5 Jahren so ein Teil überhaupt steuern oder überwiegt der Frust? Das waren alles Fragen die sich mir gestellt haben. Ein vernünftiger Einstieg mit guter Fernbedienung und Flugzeug liegt weit jenseits der 100,-€, nach oben gibt es kaum eine Grenze. Ne, so viel will ich erstmal nicht anlegen. Es mußte eine Alternative her. Also habe ich das Internet durchforstet und bin bei diesem Modell gelandet.
Pro: Fliegt wirklich gut, mit ein bißchen umbauen sogar noch besser
Super Reichweite, war auf unserem Sportplatz, den hab ich
komplett umflogen.
Kein Zusammenbau nötig, auspacken aufladen, los geht's.
Lange Flugzeit ca. 10 - 15 min. hört sich nicht viel an ist aber
ordentlich.
Hat zig unsanfte Landungen ohne Schäden überstanden dafür 5 Sterne
Ist nach 20 - 30 Minuten wieder aufgeladen.

Contra: Wenn man überhaupt etwas negatives über einen Flieger für diesen Preis
mit Fernbedienung sagen kann, dann dass die Farbfolie sehr
schnell verschleißt oder sich löst aber ansonsten macht das Ding
richtig Spass.

Fazit: Ob das was für meinen Sohn ist weiß ich noch nicht, bisher bin
nur ich geflogen :)und ich fürchte das wird auch noch ein paar
Wochen so bleiben. Kann mir aber gut vorstellen das er damit zu
Recht kommt. Nur dann werd ich nicht mehr fliegen dürfen.:(
Habe den Rumpf etwas mit Tape vertärkt damit er beim landen
nicht so sehr an Farbe verliert und nicht beschädigt wird.
Ausserdem habe ich unterhalb der Nase ein 1 Cent Stück befestigt,
damit fliegt er wesentlich stabiler. Ich kann das Produkt
durchaus empfehlen. Wenn ich zu Ende gespielt habe werde ich es
an meinen Sohn übergeben und mir dann evtl. etwas größeres
zulegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. November 2014
Habe mir den Flieger aufgrund des niedrigen Preises gekauft und erstmal nicht die Welt erwartet.

Oh man ich kam aus dem Grinsen gar nciht mehr raus er läßt sich sehr leicht flegen und der Akku hebt aufgrund des Schwebefluges auch bis zu 20 Minuten !

Absolute Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. März 2014
Bei Windstille macht der kleine Flieger richtig Spaß und lässt sich gut steuern. Bei gutem Wetter kann man sogar die Thermik ausnutzen und der kleine fliegt noch etwas höher. Nur bereits bei leichten Windböhen bekommt der Flieger Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2011
Mein 9 jähriger Sohn ist überglücklich mit seinem lagersehnten Flugzeug.Die Steuerung hatte er schnell im Griff, obwohl dies sein erstes Flugzeug ist.Es hat auch schon die ersten Abstürze gut überstanden. Die Flugzeit beträgt halt nur 10 Minuten, dann muß wieder geladen werden. Aber der Spaßfaktor ist es riesig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2017
die silverlit flieger sind nicht teuer bieten aber viel flugspass, wenn man mehr will muss man halt auch viel mehr hinlegen, für den anfang ein tolles teil. vielen dank andi für die flugstunden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)