Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
18
4,1 von 5 Sternen
Farbe: Transparent|Größe: 3,0 L|Ändern
Preis:22,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2017
Ich bin viel im Wald unterwegs und halte mich längere Zeit an einer Stelle auf. Mit der Faltflasche kann man seinen Wasservorrat optimal halten. Im Rucksack nimmt sie sehr wenig Platz weg und ist zudem sehr leicht. Am Lager kann man das gefilterte Wasser gut abfüllen und hat jederzeit genügend Trinkwasser zur Verfügung. Der Pirat sagt: SPITZE!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Artikel kam zwar rechtzeitig, hatte aber bereits ein loch in der Folie. habe dieses nun zugeklebt weil ich die flasche fürs Wochenende gebraucht habe und mir den stress mit der retoure ersparen wollte. bis auf das loch waren keine schäden vorhanden. sah so aus als hätte jemand mit einer nadel reingepieckst
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Ich hatte vor vielen Jahren (noch für DM) mir zwei dieser Flaschen als Urinflaschen besorgt und eine gleich einem Tourenpartner geschenkt.

Sie hat mich sehr lange auf meinen Wintertouren (Skitouren und Schneeschuhtouren mit Rucksack und Zelt) sowie auf einigen langen Treks und Climbs in die Anden begleitet.

Ich kann gar nicht zählen wie viele Nächte mir das gute Stück gerettet hat.

Wenn man erst mal bei -15 bis -30° im Schlafsack liegt und die Blase drückt (und das kommt mit Sicherheit da man auf solchen Trips gerade Abends viel trinkt) dann hat es keinen Sinn sich vor dem Weg in die Kälte zu drücken. Die Nachtruhe ist hin.

Mit dieser klein zu verpackenden und leichten Urinflasche ist das alles kein Problem mehr.

Man muss weder Schlafsack noch Zelt verlassen und die Nacht ist gerettet.

1,5l reichen da dicke für eine Nacht.

Und wenn man das Teil im Schlafsack verstaut (ansonsten muss man morgens gelbe Eiswürfel rausklopfen) dann hat man auch gleich noch warme Füße.

Sicher. Für so manchen ist dies ein höchst unappetitliches Thema.
Aber so ist nun mal der Lauf der Natur. Und auf Tour muss man einfach auch an solche Details denken.

Übrigens bei vorsichtigem Handling durchaus auch für Frauen geeignet!

Jetzt habe ich mir wieder eine Flasche gekauft da meine alte nun schon einige Zeit kaputt ist.
Habe lange gesucht und hier nun endlich wieder meine hoch geschätzte P...elflasche gefunden.

Nun kann es in wenigen Wochen ohne Probleme nach Norwegen in die Hardangervidda zum Schneeschuhwandern gehen.

Wichtig ist allewrdings, dass man schnellstmöglich nach Ende der Tour die Flasche gründlich (mit normalem Haushaltsspülmittel da sonst das Material angegriffen wird, am besten einweichen und über Nacht stehen lassen) reinigt.
So hat man lange Freude daran und es entwickelt sich kein übler Geruch.
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2011
Nach mehreren Enttäuschungen mit den Wassersäcken eines bekannten Herstellers bin ich hiermit sehr zufrieden. Endlich nimmt das Trinkwasser keinen merkwürdigen Geschmack vom Beutel auf. Das Handling finde ich ebenfalls gut : Der befüllte Beutel steht problemlos, ein Griff erleichtert das Eingießen. Angenehm auch die große Öffnung, hier paßt der Adapter meines Katadyn-Wasserfilters.

Weiterer Vorteil : Der Beutel läßt sich auf Grund der großen Öffnung sehr einfach trocknen.
33 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Für das Campen und eine Radtour war ich auf der Suche nach einem vernünftigen Wasserbehälter.

Erst hatte ich die üblichen Behälter mit dem Drehausfluss, welche aber auch Tour nicht gefüllt benutzbar sind.

So bin ich über diese Behälter gestoßen.

Die Vorteil sind in meinen Augen.
1. Größe und Gewicht ist für mich optimal.
2. Gefüllt transportierbar. Sehr angenehm wenn man unterwegs eine Pause im Grünen macht und dann genügen Flüssigkeit dabei hat um seinen Durst zu stillen.
3. Robust. Verschluss ist dicht und die Dicke der Folie ist echt gut.
4.Reinigung. Auch sehr gut...sogar mit warmen Wasser befüllbar und zu reinigen.
5. Durch die flexible Form kann man sie auch gut gefüllt im Rucksack verstauen.

Ja diese Behälter sind nicht die billigsten. Aber in meinen Augen macht das der Behälter durch seine Funktionen mehr als wett.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
... weil die Flasche im leeren Zustand durch den riesigen Verschluß gar nicht richtig faltbar ist. Es sollen wohl Eiswürfel durchpassen, Gruß nach USA, man kann aber nicht vernünftig daraus trinken oder umfüllen. Vorteil: der Boden, dadurch bleibt sie gefüllt stehen.
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Ich wollte eigentlich für eine Radtour in Norwegen eine größere Faltflasche - gab es gerade nicht. Jetzt bin ich froh, dass ich die 1,5l Flaschen hatte. Mit drei Stück war ich bestens versorgt, diese konnten gut verstaut werden und waren immer dicht wie geschmacksneutral. Leider sind diese nicht gerade billig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
gekauft im September 2013
Ich hatte die Flasche als Frischwassertank ein paar Mal beim zelten mit. Prima Qualität, gute Größe. Leer kleines Packmaß. Ich bin sehr zufrieden.

Update 13.02.2016
Gekauft habe ich die Flasche 2013, insgesamt besitze ich zwei davon. Bin immer noch sehr zufrieden. Durch den großen Ausguß kommt schnell sehr viel Flüssigkeit. Wenn ich nicht aufpasse verschütte schon mal was. Bei Wasser und Camping meist völlig unproblematisch. Die Preissteigerung zum damaligen Preis finde ich erstaunlich. Eurokurs?

update 22.07.2016
Die Faltflasche ist mittlerweile undicht. Vielleicht zu oft gefaltet? Auch löst sich an manchen Stellen so eine Art dünne Deckfolie mit kleinen Bläschen von der Oberfläche ab. Da ich das Konzept und das stets geschmacksneutrale Wasser ohne Plastikgeschmack sehr geschätzt habe, bleibt es trotzdem bei drei Sternen. Für den Preis hält die Flasche nicht lang genug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Die Flasche hat eine angenehme Form und ist gut verarbeitet.

Die große Öffnung erleichtert das befüllen, macht jedoch das Ausgießen/Dosieren schwieriger.
Der Kunststoff ist geruchs- und geschmacksneutral (abgesehen vom Deckel).
Die Folie knickt jedoch schnell mit entsprechenden (weißen) Spuren. Inwieweit das Einfluss auf die Haltbarkeit hat, muss sich noch zeigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Leider ist die Öffnung sehr groß so das man sich ziemlich aufs trinken konzentrieren muss oder halt Strohhalm benutzen so wie ich find die Flasche trotzdem total toll und wenn sie leer ist kann man sie auf kleinsten Platz verstauen 😊👍🏻
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)