Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
127
4,2 von 5 Sternen
Preis:99,65 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2014
Update:
Amazon scheint nun das aktuelle Modell anzubieten, welches ich guten Gewissens weiter empfehlen kann.

Hier die ursprüngliche Rezension:

Achtung, das hier angegebene Modell ist nicht das aktuelle Surge!
Im dritten Quartal 2013 hat Leatherman ein neues Surge veröffentlicht mit vielen Überarbeitungen und besseren Funktionen (z.B. passen jetzt auch handelsübliche Sägeblätter mit T-Schaft in die Halterung rein ohne zu wackeln durch einen neuen Mechanismus).

Dieses Modell wird nichtmehr produziert, Amazon verkauft Restbestände!
Leider konnte ich noch nicht ausfindig machen wo man das aktuellste Surge in Deutschland kaufen kann, da Leatherman nur in die USA versendet.

Ich werde jedenfalls abwarten und das neue Modell kaufen wenn es hier verfügbar ist, denn das ist meilenweit besser.

Falls sie genauere Informationen wollen, besuchen sie die amerikanische Website von Leatherman, dort ist das neue Modell schon verfügbar.

Nachtrag:
Der deutsche Leathermansupport sagte, dass das neue Surge voraussichtlich im ersten Quartal 2014 in Deutschland eingeführt wird, man sollte die deutsche Leatherman Website im Auge behalten.

Nachtrag 17.04.14:
Laut deutschem Leathermansupport wird das neue Modell bereits an deutsche Händler ausgeliefert, möglicherweise verkauft Amazon auch schon das neue Modell.

Nachtrag 28.07.14
Das neue Modell ist nun hier inkl. Lasergravur verfügbar:
http://www.amazon.de/Leatherman-Surge-Nylonholster-Lasergravur-Schriftart/dp/B00BJGYRIA/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1406561544&sr=8-6&keywords=leatherman+surge
88 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Meine Liebe zu Multitools entdeckte ich schon in sehr frühem Alter. So kam ich unweigerlich auch zu den Leatherman's. Ich besitze nun schon einige Zeit das Wave, diverse Schweizer, aber irgendwas hat noch gefehlt. Und nach einiger Recherche im Netz stieß ich dann aufs Surge. Sofort YouTube abgegrast und entschieden: Das muss her!

Zur Lieferung: Gestern bestellt heute erhalten. Amazon das ist wirklich spitze!!! Was will man da mehr?

Zum Produkt: Schon als ich den Karton in den Händen hielt, fiel das recht grosse Gewicht auf. Nicht lange gezögert und ausgepackt. Das Tool ist so wie ich es mir vorgestellt hab! Gross, mächtig, Surge! Das Multitool ist einfach spitze! Super Verarbeitung, man spürt die hohe Wertigkeit beim blossen anfassen, die Messer sind ab Werk schon rasiermesserscharf, der Holster macht einen stabilen Eindruck...

Fazit: Wer ein Multitool sucht, auf das man sich in jeder Situation verlassen kann, sollte sich das Leatherman Surge zulegen! Ich kann gutem Gewissens bestätigen, dass es nicht umsonst den Beinamen "Wave auf Steroiden" bekommen hat! Dieser Klopper bringt zwar fast 350 Gramm auf die Waage, macht aber nicht zuletzt durch die Materialwahl einen richtig hochwertigen Eindruck und wirkt unkaputtbar!
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und würde es jeder Zeit wieder kaufen! Das Surge wird mein täglicher Begleiter und ist mit Sicherheit da, wenn ich es brauche.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2012
Nur eine kurze und sachliche Bewertung:
Hab mir das Leatherman Surge vor etwa einem Jahr gekauft und hab damit von Gerber gewechselt.
Grund dafür war: Ich wollte/brauchte in erster Linie eine große und vernünftige Messerklinge, die meisten Multitools sind da raus weil die Klingen erstens eher klein und zweitens nicht aus wirklich hochwertigem Stahl sind.

Ich nutze es Beruflich und ziehe es geschätzt etwa 20 bis 50 mal pro Tag aus dem Holster.
Weder Holster noch Leatherman zeigen bis jetzt Mängel oder Abnutzungen.
Die Klingen waren bei Kauf wirklich extrem Scharf, ich hab es einmal nachgeschärft und es schneidet noch immer wie Gift.
Es ist sicher eins der schwersten und größten Tools auf dem Markt, aber das ist ja das was ich gesucht habe, dafür kann man z.B. die Zange auch für was brauchen, ich hab damit schon 4mm Draht abgezwickt wie nichts.

Fahrzit nach einem Jahr intensiver Nutzung:
Für mich in Sachen Qualität, Haltbarkeit, Nutzwert usw. NICHT zu übertreffen.
Hab bei Amazon 110 Euro bezahlt und würd es sofort wieder kaufen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2017
Das gelieferte Surge klappert schon beim Öffnen. Die Ursache ist, dass die drei kleinen Tools einfach so ausklappen und sehr viel Spiel haben. Leider so, dass die Tools in die Hand stechen wenn man es als Zange verwenden will. Auf der anderen Seite sind die Tools gewohnt eher schwergängig. Mein uraltes Leatherman war von der Qualtität her wesentlich besser.
Eigentlich sehr gutes Tool, wenn man eines bekommt was keine Mängel hat. Leider berichten viele hier von ähnlichen Problemen.

PS: Die Schrauben auf der Seite sind fest. Mit zwei T10 mit Innenloch kann man die beiden Schrauben lösen. Entweder fehlt ein Distanzring oder die Dicke von den drei Werkzeugen ist wegen Fertigungstoleranz zu gering. Das müsste aber bei jeder Endkontrolle auffallen und könnte leicht von Leathermann direkt repariert werden.

Update: Amazon hat nach Reklamation direkt ein neues geschickt. Dieses war sichtbar besser verpackt, das andere wurde wohl auch schon einmal retouniert. Bei Retoure prüft Amazon aus Erfahrung aber kaum, ich hatte schon ab und zu defekte Warehouse Deals. Dank dem guten Service nicht so schlimm, kann man wieder rücksenden.
Das gelieferte Tool ist jedenfalls so "schwergänig" wie erwartet. Alle Tools halten und kann man relativ leicht rausziehen. Mann sollte wohl etwas WD40 ölen damit würde es noch leichtgängiger. Bei dieser Lieferung ist jedenfalls alles korrekt und das Tool ist sehr stabil, die Messer richtig scharf (gang im Gegensatz zu einem Victorinox Tool). Damit bin ich sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2016
Das Leatherman Surge ist mein zweites Multitool, vorher hatte ich ein Leatherman Wave.

Das Surge ist größer als mein altes Wave. Und größer dürfte es für mich auch nicht sein.

Die Messer und Schere sind sehr scharf und im Gegensatz zu meinem alten Wave kann ich sie auch per Einhandtechnik öffnen. Die Zange ist groß und stabil. Was mir besonders gefällt sind Arretierungen, so dass man sich nicht aus versehen verletzt.

Die mitgelieferte Gürteltasche besteht aus Leder und Nylon und macht einen robusten und sauber verarbeiteten Eindruck.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Seit 2 Jahren begleitet mich der Leatherman jeden Tag und kommt sehr oft zum Einsatz!
Ein Manko ist die Federlose Zange, aber man gewöhnt sich daran.
Ein weiteres sind die einzelnen Werkzeuge, die teils schwer bis fast gar nicht herauszubekommen sind. Da ich die aber so gut wie nie benötige (das Bit Kit leistet Abhilfe) stört mich das nicht wirklich.
Eigenartig ist, dass die Spitze des normalen Messers beim schneiden von Silikon abgebrochen ist.
Ansonsten ein großartiger Leatherman, welcher sehr Robust ist und keinerlei Abnutzungserscheinungen trotz fast täglichen Gebrauchst nach 2 Jahren aufweist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2015
Nachdem mein Leatherman Blast nach 12 Jahren auseinander gefallen ist musste ein neues Multitool her. Ich habe ein solches aus beruflichen Gründen gerne immer bei mir. Der Surge ist natürlich deutlich größer als sein Vorgänger, was dem Multitool aber einen stabileren und wertigeren Eindruck beschert.
Die von außen erreichbaren Schneidwerkzeuge (Messer, Wellenschliffklinge, Säge/Feile und Schere) finde ich äußerst gelungen und sehr scharf. Das man eventuell Probleme mit der Obrigkeit bekommen kann, weil es sich um einhändig ausklappbare, feststehende Klingen handelt, sollte hier nicht unerwähnt bleiben. Zu dieser Thematik würde ich mir eine Stellungnahme des Herstellers wünschen oder zumindest einen Hinweis des Verkäufers.
Die Zange ist äußerst stabil und kann ordentlich zupacken. Die Drahtschneider schneiden locker Stacheldraht oder kleine Nägel und Krampen ohne Verschleißspuren zu zeigen.
Einen Punkt Abzug gebe ich für die inneren Werte und das Premiumholster. Die inneren Werkzeuge sind recht schwergängig und im Fall der Schraubendreher nur vollständig ausklappbar. Einzeln sind sie nicht auszuwählen, weil die kleinen Kerben für den Fingernagel alle parallel verbaut sind. Nach einem Balistolbad wurde der Leatherman aber deutlich leichtgängiger, ohne zu "schlabbern"
Das Holster (Lederimitat) ist sehr steif und zumindest am Anfang nur ohne Inhalt auf einen Gürtel zu bewegen. Außerdem zeigt es sehr schnell Verschleiß, ein Nylonholster wäre hier sicherlich langlebiger.
Die hier empfohlenen Ergänzungsbits finden in dem Holster leider keinen befriedigenden Halt. Ich habe die lieber in einer Hosentasche als in den Gummitaschen außen am Holster.

Fazit: Wertiges, stabiles Multitool mit einem leider schlechten Holster.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2017
...und zwar zum einen an den Bewertungen hier die zwar für Ältere Versionen, jedoch in einigen Fällen von Schwergängigkeiten etc. sprechen. Bei meinem Modell gibt es auch ganz leichte Schwergängikeiten und man kann sehen, dass die beiden hauptsegmente an dem Ende, an dem Sie nicht miteinander verbunden sind, einen Höhenunterschied von ca 1 mm haben. Und darum sage ich "man merkt, dass das Amerikanisches Produkt ist": Deutsche Produkte in der Preislage wären nie so durch die Qualitätssicherung gekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2017
Nüchtern betrachtet kann man für diesen Preis natürlich auch einen Werkzeugkasten kaufen. Der trägt sich am Gürtel aber nicht so komfortabel. Mir gefallen die wertige Ausführung und gute Verarbeitung. Im Hobby- und Freizeitbereich kommt man mit dem Surge sehr weit - für Profis gibt's den Werkzeugkasten. Gegenüber dem kleineren Wave bietet das Surge zwar nicht wirklich mehr Funktionen, aber aufgrund seiner Größe und Schwere hat man mehr Werkzeug in der Hand und das erlaubt ein besseres und präziseres Arbeiten. Der Nachteil ist das höhere Gewicht und die größeren Abmessungen. Am Ende ist das eine Geschmacksfrage. Ich habe ganz bestimmt nicht immer ein solches Multitool am „Mann“, aber immer in Reichweite und dann ist es ein Segen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Solide Verarbeitung, man merkt an Kleinigkeiten, das es ein amerikanisches Produkt ist, es geht recht schwer( Aber genau so mag ich es)
Man könnte es ölen....
Zudem war es nicht ganz sauber, da ich aber vorher beim versand Pobleme hatte( es war nicht im amazon Karton/ Fehlte ),
die durch den 1A Amazon Support gelöst wurden.
es war leicht schmierig und sieht aus als hätte es schonmal jemand vorher gehabt( aber nur minimal drecking und alles Funktioniert Sehr gut, sodass ich keine Lust hatte es zurück zu schicken..
Sehr Massiv, das muss mal schon mögen,so Puren Stahl ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 31 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)