Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
155
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,59 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2016
Diese CD ist ein Muß für jeden Toten Hosen Fan. Alte Klassiker neu interpretiert und qualitativ hochwertig umgesetzt.

Mir gefallen zwar die ersten Alben der Toten Hosen besser als die aktuelleren, das Unplugged Album ist aber auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Also erstmal zur Lieferung !!
Die Lieferung war einfach erste Klasse und super schnell. Hatte es am Samstag Abend bestellt und hatte sie am Dienstag schon bekommen. ( 2 Tage eher als angegegeben war )

Jetzt zur CD. SIE IST EINFACH NUR DER HAMMER. Ich könnte sie mir den ganzen Tag von vorne bis hinten und von hinten nach vorne anhören *.*. Aber da ich ja auch nebenbei noch Arbeiten muss, geht es ja schlecht :D :D Bevor ich mir sie bestellt hatte, dachte ich mir naja man kann es ja mal versuchen, weil ich mir nicht so sicher war, dass es ohne Strom sich lohnen würde. Aber ich bereue nichts. =) Seit dem ich 10 jahre alt bin, bin ich ein riesen großer Fan von den Hosen. Heute noch genau so !!! ( heute 23 Jahre alt )

5*****
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2008
... und zwar Unplugged im Wiener Burgtheater. Wer schon immer mal guten Rock in ruhigen, geradezu besinnlichen Momenten hören will - der sollte diese Live-DVD in seiner Sammlung wähnen... ;o)
Die DVD und auch das passende Album dazu sind eine willkommene Abwechslung im stets lauten Rock-Genre, wo sich die Hosen gewöhnlich bewegen. Neben 29 wirklich guten, vielen bekannten Songs, über rund 100 Minuten, die sich Unplugged teilweise richtig Klasse anhören, bietet die DVD auch noch rund 40 Minuten an überzeugenden Bonusmaterial unter dem Oberbegriff "Der lange Weg nach Wien".
Kurzum: So klasse klingen Campino & Co. nicht alle Tage - für Hosenfans ein must have und für alle die es auch gerne mal ein wenig "ruhiger" mögen - 5 Sterne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Dass beste vom Besten, ein wahrer Genuss für Ohren und Augen.Spitze die Auswahl der Songs.Vielen Dank für diese DVD. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2005
Als Hosenfan der erste Stunde habe ich mich riesig auf dieses Album gefreut. Hatte mich damals beworben auf ihrer HP für dieses Konzert, leider kein Losglück gehabt. Nun zum Album, es ist ein cooles Feeling die Hosen mal ohne Strom zu hören. Schon der 1. Song Blitzkrieg Bop, lässt keine Zweifel aufkommen die Hosen unplugged, ja es funktioniert. Weitere Highlights sind Opelgang (wunderschöne Umsetzung), Hier kommt Alex (Gänsehaut pur), The Guns Of Brixton, Böser Wolf und Eisgekühlter Bommerlunder (wo Campino den Sinatra macht). Sicherlich fehlen einige Klassiker, aber es durften ja wir Fans abstimmen auf der HP was gespielt wird. Überraschend ist Hand in Hand (von den Beatsteaks) mit denen sie in Argentinien auf Tour waren, also das der Titel dabei ist. Weltmeister ist wieder ein typischer Hosen Song zur Lage der Nation. Gesanglich geht Campino ganz schön ab für ein Unplugged Konzert, war sicher nicht so einfach für ihn, das die Gitarren nicht so krachen. Für Hosenfans hat dieses Album einen Ehrenplatz im Schrank sicher, alle anderen sollten ruhig mal reinhören, es lohnt sich.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2006
Einfach nur toll.
Wer hätte schon gedacht das die Stromverwöhnten Düsseldorfer einmal den Saft abdrehen? :-)
Ich zumindest nicht. Die DVD ist einfach der Hammer und damit meine ich nicht nur dieses wunderbare Konzert sondern auch das Bonusmatherial. Es beginnt alles mit den ersten Proben und endet mit dem Tobenden Applaus am ende. Außerdem wird gezeigt, wie sich die Band danach wieder abreagiert.
Aber jetzt mal zum Konzert!
Die gesammten Songs (+ die Neuen) sind ganz wunderbar angekommen und wunderbar performt. Ich war selbst da und habe so genau mitbekommen, welche bombastiche Stimmung im Burgtheater herschte.
WUNDERBAR!
Ich will mit meiner Rezension erreichen, das die Toten Hosen weiterhin so gewürdigt werden, wie es schon vor 20 Jahren der Fall war, als ihre Karriere begann.
Man kann zu so etwas nur eins sagen: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN.
MfG Maria Müller
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2005
...was man aus so 'nem Hosen-Song alles machen kann!
Ich hatte die Ehre, gestern bei der "Welturaufführung" des Videomaterials im Düsseldorfer UCI-Kino anwesend sein zu dürfen.
Zum einen lässt sich lobend erwähnen, dass Andi, Kuddel und Vom persönlich erschienen und eine kurze Einleitung gaben, bevor es dann los ging.
Es ist nunmal die Natur eines Unplugged-Konzerts, dass die gerade von den Hosen bekannte Action auf der Bühne ausbleibt (auch wenn man zwischendurch das Gefühl hat, dass sich Campino etwas zusammenreissen muss, um nicht doch auf der Bühne umher zu hüpfen), dies wird aber durch witzige Einlagen der Hosen mehr als wieder wett gemacht (hier besonders hervorzuheben die musikalisch hervorragende und von Campino sehr unterhaltsam umgesetzte Jazz-Version von "Eisgekühlter Bommerlunder").
Nein, die Hosen haben (bis auf - wie ich finde - ein oder zwei Ausnahmen) ihre mal mehr, mal weniger alten Hits nicht einfach nur "ausgestöpselt" heruntergedudelt, nein, die Songs wurden neu arrangiert und für diese Art von Konzert optimiert!
Heraus gekommen sind Songs, die man zwar immer wieder erkennt (sofern es sich denn nicht um neues Material handelt, wie z.B. der Titel "Weltmeister", der sich mit der aktuellen Lage in Deutschland auseinandersetzt), denen man aber in ihrer akustischen Version gleichzeitig neue Seiten abgewinnen kann.
Ich meine.... wer "Alex" mal mit Klavierbegleitung gehört hat, der wird wissen, wovon ich schreibe....
Wer also das unsägliche Pech hatte, in Wien nicht dabei sein zu dürfen, der wird mit dieser DVD sicherlich keinen Fehlkauf tätigen.
Ob dieses Konzert in eine Reihe mit den Klassikern der MTV-unplugged-Serie wie z.B. Nirvana oder Eric Clapton zu stellen ist, sei mal dahingestellt, eine Bereicherung und Erweiterung des musikalischen Schaffens der Hosen ist dieses Werk allemal.
Daumen hoch für eineinhalb Stunden gute Musik und gute Unterhaltung mit einer gut gelaunten, spielfreudigen Band und für Hosen-Fans ungeöhnlich arrangierten Songs.
"Wir werden Weltmeister, Weltmeister...."
Wenn's nach mir geht: Die Hosen sind's schon längst!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2010
Nur zu Besuch/Unplugged im Wiener Burgtheater hinterlässt einen ganz neuen Eindruck von den Hosen. Ruhig, aber trotzdem Stimmungsvoll - so lässt sich das Event wohl nach am Besten beschreiben. Die Stimmung wurde sehr gut eingefangen, auch wenn man etwas öfter das Publikum hätte einbinden können. Auch die Location ist zu selten im Bild - gerade im Wiener Burgtheater hätten sich doch einige andere Kamera-Einstellungen angeboten.

Dafür war der Abend nun einmal das komplette Gegenteil zudem, was man von den Hosen sonst kennt. Ich war anfangs selbst etwas skeptisch, aber spätestens bei Liedern wie Auswärtsspiel, Was Zählt, Hier kommt Alex oder "Wünsch dir was" kommt selbst zu Hause richtig gute Stimmung auf. Mit wenigen, gezielten instrumentalen Akzenten und vielen, emotionalen Stimmeinlagen entsteht wirklich etwas einzigartiges, was man so von den Hosen nicht kennt und ist für jeden Hosen-Fan nur zu empfehlen.
Das Album hat aber auch seine "Schattenseiten". Einige Stücke eignen sich meiner Meinung nach nicht für eine Unplugged-Version, da zu viel fehlt und vor allem zu viel Stimmung verloren geht. Am Ende überwiegen aber die guten Tracks bei weitem und hinterlassen so vom Abend einen netten Eindruck.

Zur Blu-Ray Umsetzung. Das Bild ist stellenweise sehr verrauscht und auch (zu) oft unscharf. Einige Einstellungen wirken sogar so, als wäre der Fokus unbeabsichtigt von der optimalen Schärfe entfernt, also nicht als stilistisches Mittel gedacht. Es drängt sich die Frage auf, ob die Produktion von Anfang an in HD geplant war oder eher nachträglich dazu gemacht wurde.
Ganz anders der Sound und bei einer Konzert-BluRay eigentlich noch wichtiger als das Bild. Die Mischung aus Band und Zuschauern ist den Hosen abermals bestens gelungen und gerade bei Evergreens wie "Wünsch dir was" ist der Sound einfach nur genial. Die Qualität ist ebenfalls einer BluRay würdig, weder die Höhen noch der Bass wirken über- oder untersteuert und die Instrumente wie Vocals wurden in einem glasklaren Sound aufgenommen. Einfach Top.

Alles in allem vergebe ich, wie schon mein Vorredner, 4 von 5 Sternen. Die BluRay hat qualitativ und auch vom Content her ein paar Tiefpunkte, ist im Gesamten aber eine gelungene Zusammenstellung und DTH-Fans sollten auf jeden Fall einen Blick riskieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2005
Das hat immer gefehlt - ein Unpluggedalbum von den Toten Hosen! Gerade mit diesem Konzert im Wiener Burgtheater haben die Toten Hosen gezeigt, dass sie auch Songs haben, die nicht so rockig sind und auch nicht so viel Punk aufweisen, z.Bsp. mit dem Song "Hier kommt Alex" und auch noch vielen mehr. Es hat schon etwas von mehr Ruhe das Konzert, dazu das Wiener Burgtheater in allem auch mal Musik zum Ausspannen. Wirklich eine gute Geschichte, was dort die Toten Hosen dargebietet haben!! Jedoch geht die rockige Seite nicht verloren und sie bleiben natürlich ihrem Stil treu!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2009
Die Toten Hosen unplugged, zunächst ziemlich gewöhnungsbedürftig. Aber im großen und ganzen ist das eine sehr geile und gelungene Aktion. Das einzige was mich am Kauf der CD gehindert hat ist, was ich wirklich sehr schade finde, das auf der CD sage und schreibe 9 Stücke gegenüber der DVD bzw Blue Ray fehlen. Und dann ist es für mich eigentlich nicht damit getan mit 2 Singles noch 2 oder 3 Stücke nachzureichen.
Es fehlen:
-Was Zählt
-Alles wird vorübergehen
-Ich bin die Sehnsucht in dir
-Bonny & Clyde
-Call of the Wind
-Viva la Revolution
-Steh auf, wenn du am Boden bist
-Madelaine
-Wort zum Sonntag

Nachgereicht wurden:

-Was zählt
-You'll never walk alone
-Steh auf, wenn du am Boden bist

für mich persönlich ist es schwer verständlich, das man es schafft 29 Songs an Filmmaterial auf ne DVD bzw Blue-Ray zu bekommen, aber man es nicht schafft, diese auch auf die CD zu bekommen. Die Audioaufnahmen werden ja sehr wohl vorhanden sein. Und es tut mir leid, aber mich kann man nicht mit 3 songs die via Single dazukommen abspeisen.

Wirklich Schade um dieses Konzert, denn ich schätze Die Toten Hosen sehr und fand das eigentlich ne geile Aktion. Aber ich erwarte dann auch dass ich wenn man 29 Songs auf der DVD oder Blue-Ray wiederfindet, dass ich diese auch mit der CD bekomme und die im Auto oder sonst wo anhören kann.
Eigentlich müsste ich höchstens einen Stern geben, aber das Konzert war ne geile Aktion von daher sind es 3 geworden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,49 €
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken