find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2006
Schweden: Blauleuchtende Sommernächte, 220.000 Inseln, dazu überdurchschnittlich viele ipods und leckere Heringsdips. Jens Lekman liefert den Soundtrack. Sein erstes, ähnlich grandioses Full-Lenght-Album "When I said I wanted to be your dog" schaffte es - tu felix Scandinavia! - in die heimatlichen Top Ten. "Oh, you're so silent, Jens" ist eine Kompilation aus vorangegangenen Singles, EP's und Seltsamkeiten, die bei uns nur mit Glück als Bückware erhältlich waren: Songs so rätselhaft, helldunkel duftend und episch weit verstreut, dass etliche weit bekanntere Schwedenpophymnen gegen sie so verloren wirken wie Kiefernholzregale in den nordschwedischen Wäldern.
Lekmans Arrangements sind trotz ihrer - oft aus den Sixties entliehenen - Geigen- und Sampleseeligkeit fast immer transparent, bisweilen (A sweet summers's night on Hammer Hill, Pocketful of Money) schlicht genial; die Texte mal frühreif, mal altersweise: "I missed the last trend. I killed the party again. Goddamn! I wanna sleep in my bed and clean up my head" (Black Cab). Oder auch: "It's not that I can't stand to see you with another man, I just don't wanna see good love fall into the wrong hands" (The Wrong Hands). Als Referenzen stehen neben den oft bemühten Magnetic Fields jederzeit auch Jonathan Richman, Belle & Sebastian und Divine Comey bereit. Großes Kino auf kleinem Bildschirm!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2006
Jens Lekman, dieser unscheinbare Kerl aus dem Norden verzaubert auf dieser Scheibe mit wunderschönen, melancholischen Songs seine Hörer.
Feine Texte, stilvolle Songs, gefühlvolle Arangements, intelligente Texte...was will man mehr.
Jeder, der gefühlvolle Musik mag, wird diese Scheibe lieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2006
Ich muss schon sagen, diese Scheibe hat es mir angetan. Eigentlich Höchstwertung, aber das hebe ich mir ja für DIE Scheibe auf.
Feine, teils melancholische, wunderschöne Popsongs. Einfach instrumentiert, aber vielleicht daher besonders sprechend. Klasse Sache, Jens: mehr davon!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

39,50 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken