find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
113
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2008
Hallo, ich bin eher ein Fan der neueren Generation, d.h. ich habe mit dem Ltd.Deluxe Album von "Sehnsucht" angefangen. Die erste CD davon ist einfach ein Hammer und von vorne bis hinten hörbar, besonders die Lieder wo er Sänger wie Xavier Naidoo oder Kim Sanders hinzugewinnen konnte waren einfach toll. Wem "Sehnsucht" gefällt, der sollte die Alben "Leben" und "Tag und Nacht" holen, beide vom Stil her ähnlich, gehen super ins Ohr. Den "alten" Fans gefallen ja "Weltreise" und "Zeitgeist" am besten, die fand ich persönlich einfach nur öde, ist halt nur instrumentale Musik, nicht schlecht, aber ohne die Gesangseinlagen halt ohne Abwechslung. "Tag und Nacht" ist ein sehr ausgewogenes ruhiges Album, Nachtflug und Miles and Miles sind echt empfehlenswert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2005
Ich war ehrlich gesagt - und so ging es nicht nur mir - etwas deprimiert, da ich dachte, das neue Album wäre genauso abwechslungsreich wie die ersten beiden "Weltreise" und "Leben", die wirklich großartig sind und zu meinen Lieblingsalben zählen. Beim ersten Hinhören kam ich zum Schluss: "Da fehlt das gewisse Etwas, hört sich eigentlich alles gleich an."
ABER: Wie bereits rezesiert wurde (...und wie ich bestätigen kann...), wirkt dieses Album erst beim 2.ten, oder 3.ten mal Anhören so richtig. Ok, beim Song "Die Nacht..du bist nicht allein" (Mit Thomas D.) scheiden sich die Geister, wie man so sagt. Will sich meiner Meinung nach nicht so recht ins harmonische Ganze einfügen. Deshalb nur 4 Sterne für dieses Schiller Album.
Ja, es stimmt, es ist irgendwie gewagt anders als die vorherigen. Aber wenn man sich erst mal reingehört hat und es wirken lässt, ist man doch stolz darauf, es sein Eigen nennen zu dürfen! Vielleicht wollte Christopher van Deylen genau diesen Effekt erreichen...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2005
Ich habe das neue Album von Schiller jetzt schon seit zwei Wochen und ich muß sagen es gefällt mir richtig gut, der Sound und die Stimmungen die erzeugt werden sind klasse.
Besonders gut gefallen mir Berlin Bombay und Der Tag....
Ich habe auch die Weltreise CD von Schiller, aber die habe ich irgendwie nicht so oft gehört wie das neue Album. Es mag sein, dass sich auf der neuen CD einige Sounds befinden die man schon von Schiller kennt aber das stört mich nicht, ich finde alles in allem eine sehr gute CD.
Wenn Schiller nächstes Jahr auf Tour kommen werde ich sie mir auf jeden Fall mal Live anschauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2005
Tag und Nacht, das ist Schiller, wie man ihn liebt.
Einen bitteren Wermutstropfen gibt es auf diesem Album allerdings und das ist Jette von Roth.
Diese gequälte Stimme, diese falsche Atemtechnik und diese ungekonnte Aussprache des Englischen, nein, auch des Deutschen, machen das Anhören der Stücke mit ihr zu einer Qual.
Als ich das erste Stück von ihr hörte, fragte ich mich noch ob es Englisch oder Hebräisch ist, was sie da mit letzter Kraft rauspresst.
Schade und ärgerlich, daß dann auch noch drei Stücke mit Frau von Roth auf dem Album sind.
Sagenhaft und ganz am anderen Ende stimmlicher Qualitäten Moya Brennan. Eine starke, ausdrucksvolle irische Stimme mit viel Gefühl.
Kim Sanders, was solls, sie gehört dazu und über ihre stimmlichen Qualitäten braucht man kein Wort zu verlieren, außer, „Super, wie immer“.
Vorher Sarah Brightman, jetzt Mike Oldfield, wieder ein Superstar, der ein tolles Album noch mehr aufwertet.
Eine eins konnte ich in meinem privaten Schillerranking zum ersten Mal nicht vergeben, „Dank“ Jette von Roth. Sie zieht es auf ein „Gut“ runter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2005
Schiller liefert ein altbewährtes gutes Dance, Trance, Chillout Album ab, das zwar "nur" Altbewährtes bietet, aber wirklich gut gelungen ist.
Die Gastauftritte von Moya Brennan, Jette van Roth und Mike Oldfield sind top! Kim Sanders ist wie immer auch dabei. Nur Peter Heppner fehlt etwas.
Die Songs "Miles and miles", "Falling" mit Moya Brennan, "Morgentau" mit Mike Oldfield und "Der Tag" mit Jette sind am besten gelungen und animierten mich zum Kauf.
Auch die Instrumentals wie "Irrlicht" und "Berlin Bombay" können überzeugen, auch ein wenig Bollywood ist in "Berlin Bombay" zu spüren. Leider gefällt mir der Track mit Thomas D. gar nicht, passt irgendwie nicht auf das Album.
Insgesamt aber empfehlenswert zum Abtanzen und Relaxen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2006
Die bereits verfassten negativen Kritiken zu Schiller's neuem Album kann ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen!!!
Es ist die für Schiller typische und einzigartige Musik, die ihn aus der Masse anderer Musik heraushebt. So auch dieses wunderbar entspannte Werk. Zugegeben, an "Leben" oder "Weltreise" kommt "Tag und Nacht" nicht ran, aber man kann sich nicht jedesmal toppen und die Messlatte lag nach "Leben" enorm hoch!
Allen Schiller-Fans sei die Limited Deluxe Edition wärmstens empfohlen. Die Bonus CD mit den nur dort veröffentlichten Songs ist top.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2006
In meinen Augen steigert sich der Herr von Deylen mit jedem Album hin zu absoluter Traum- und Entspannungsmusik. Dieses ist insofern spitzenmäßig und das beste aus dem Hause Schiller. Mir gefällt dabei immer besonders die Combo Schiller-Kim Sanders. Die Musik und diese Stimme passen voll zusammen. Daher ist besonders "I know" ein absoluter Ohrwurm für mich. Und als Fan kauft man sich auf jeden Fall besser die Enhanced Version, da man sich die Bonus CD nicht engehen lassen sollte. Hier ist mein Favourit "Die Nacht...." mit Thomas D.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2005
Mit "Tag und Nacht", seinem vierten Schiller-Album, hat Christopher von Deylen wieder ein großartiges musikalisches Werk geschaffen.
Nun ist Schiller ja bekannt dafür, sehr experimentierfreudig zu sein und so sind am neuen Album wieder neue Künstler beteiligt, die sich mehr oder weniger vorteilhaft ins Gesamtkonzept einfügen.
Warum Jette von Roth (Kaycee) gleich drei Lieder singt, obwohl ihre Stimme doch eher etwas flach klingt, wohingegen Anke Hachfeld (MiLù) mit ihrer traumhaften Stimme diesmal nur mit einem Lied auf der Bonus-CD vertreten ist, kann ich nicht nachvollziehen.
Andererseits hat von Deylen die Clannad-Sängerin Moya Brennan engagieren können, die Freunden elektronischer Musik noch durch Chicanes "Saltwater" in guter Erinnerung sein dürfte. Sie verleiht dem ganzen etwas mystisches und zeitlos schönes. Großartig sind auch die Einflüsse Mike Oldfields und Mickey Meinerts auf dem Album verewigt.
"Tag und Nacht" ist mit Sicherheit das ruhigste Album Schillers. Die Titel gehen nun mehr in Richtung Chill Out- nur noch wenig erinnert an das erste Album Zeitgeist, was eindeutig der Dance-Szene zuzuordnen war. Dennoch gibt es musikalische Elemente, die etwas an das Debüt erinnern (z.B. "Nachtflug" und "Ruhe"). Insgesamt betritt Schiller neue musikalische Pfade, für die nicht zuletzt auch die ungewöhnliche und dennoch gelungenen Zusammenarbeit mit Fanta-4-Frontmann Thomas D steht. Dies geschieht aber in einer Weise, in der von Deylen seinem unverkennbaren Musikstil treu bleibt und "Tag und Nacht" zu einem würdigen vierten Schiller-Album macht.
Die Bonus-CD der "Limited Edition" beinhaltet noch zwei komplett neue, auf der Album-CD nicht enthaltene Titel, die ein wahrer akustischer Leckerbissen sind- Gastkünstler sind Tarja Turunen (Nightwish) und MiLù. Ebenfalls sehr gelungen ist der 11-minütige "Schill Out Mix" (Titel 2).
Fazit: unbedingt kaufen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2005
das ist das Fazit nach dem ersten Hören dieses neuen Longplayers.
"Leben" war ein Meilenstein im Bereich elektronischer Musik und die neue CD knüpft hier nahtlos an!
Zwar sind die Soundstrukturen zum Teil bekannt, das mindert die Qualität der neuen CD jedoch nicht. Auch die Gast-Stimmen sind wieder perfekt ausgewählt - hier sticht Thomas D. allerdings etwas Fanta 4 lastig raus....
Ich freue mich jetzt schon auf die (hoffentlich bald erhältliche ) DVD-Ausgabe inkl. passender Videos und Bilder und - was das wichtigste ist - im perfekten Dolby Digital 5.1 Sound. Das würde das ganze noch einmal toppen!
Fazit: Kaufen - ohne wenn und aber!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2005
Auf der Demoseite von Schiller "Tag und Nacht" kann man
die neuen Songs schon mal probehören! Ein absolutes muss für alle Schiller Fans, und auch für die, die es mal werden möchten.
C. von Deylen hat es wieder einmal geschafft das vorherige Top
Album wiederum 1x zu toppen.Einzig und allein der Song ,die
Nacht du bist nicht allein mit Thomas D. passt eigentlich
nicht so richtig in das Konzept! Immer wieder ein Genuss
dagegen die sanfte Stimme von Kim Sanders!!
Freue mich schon riesig auf die bevorstehende Tour 2006!!!
Also Schillerfans von heute und morgen- KAUFEN!!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,97 €
7,99 €
7,97 €
12,83 €
12,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken