Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Dreimal Zehn Jahre
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 22. November 2017
30 Jahre BAP. Man soll es nicht glauben. Ich habe damals die ersten Stücke gehört und wusste direkt, dass das was wird. Es beschweren sich hier in den Rezensionen zu diesem Jubiläums-Album einige über die Neuaufnahmen. Ich kann das nicht ganz nachvollziehen. Zu jeder Band gehört auch, dass man sich ab und zu neu erfindet. Sonst wird bis auf wenige Ausnahmen einfach langweilig. Auch finde ich die Aufnahmen gar nicht sooo weit weg von den ursprünglichen Songs. Wolfgang Niedecken versteht man jetzt sogar ein wenig besser als früher. Lediglich die meisten der neuen Gesangspartner hätte man sich wirklich sparen können. Ist aber auch nicht so wirklich schlimm.

Insgesamt gefällt mir die Neuauflage gut und ich bereue absolut nicht, sie gekauft zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2018
Gerade diese Scheibe scheint die Gemeinde stark zu polarisieren. Aber warum soll man ältere Stücke nicht neu interpretieren. Passt zu so einem Jubiläum. Und wem es nicht passt, dem bleiben doch noch die Originale. Ich sehe es einfach als Bereicherung der normalen Kost.
Was soll man sonst noch schreiben. Die Scheibe und Die Musik sind altbekannt. Die Qualität und Zusammenstellung sind gut. Auch wenn hierüber natürlich geteilter Meinung sein kann.
Wer sie nicht schon hat, klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2014
Ich schwanke hier zwischen "Nicht Schlecht" und "Gefällt Mir". Es sind Titel dabei bei denen beim Hören sagt: Das ist mal was anderes und super!, aber auch: Naja hätte nicht unbedingt sein müssen. Die CD ist nicht schlecht und auch hörenswert, aber ich denke auch sehr viel Geschmackssache. Deshalb verzichte ich auf Nennung einzelner Titel. Das muss jeder für sich selbst raus finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2014
BAP polarisiert! Aber diese Band hat es geschafft, die Kölner Mundart in die gesamte Republik zu tragen! Wer Kölsch immer noch nicht versteht, in den meisten CD's gibt es eine Übersetzung, so dass man die Texte sehr gut verstehen kann! Lieferung und Verpackung waren wie immer o.k.!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Januar 2006
30 Jahre Band Geschichte sind es allemal wert gefeiert zu werden. Nun könnte man bei so einer Gelegenheit einfach seine Lieblingsstücke aus drei Jahrzehnten draufklatschen, indem man einfach das vorhandene Material nimmt und auf die neue Scheibe(n) presst. Nicht so bei BAP: Die Titel und die Texte sind zwar aus den 30 Jahren Bandgeschichte, aber alles ist auch neu. besonders gefallen mir die flotte Variante von »Fortsetzung folgt« und die neuen Varianten von »Wellenreiter« und »Time is Cash, Time is money«. Wobei es nicht leicht ist einzelne Titel zu favorisieren. Kurz: Ein Muß für Alle. Interesante Einblicke in die Entstehung und Hintergrundinformatinen gibt einem die Bonus-DVD (Nicht zu verwchseln mit der seperat erhältlichen DVD).
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2005
Es ist immer schwierig für Leute denen das ein oder andere Lied einer Gruppe gefällt, dann ein "Best of" zu kaufen wo neue Versionen und Duetts drauf sind.
Als Fan muß ich sagen ist das aber absolut super!Da man die "normalen Versionen " ja eh schon hat!
Das Titelstück "3x10 Jahre" geht gleich unter die Haut und jeder der es hört läßt erstmal die letzten Jahre passieren.
Die Duetts sind Super. Egal ob Laith bei "Kristallnacht", (natürlich) überragend Xavier bei "Dir allein" aber auch einige echte Überraschungen wie ein Super Hubert von Goisern bei "Rita". Viele Lieder lassen sich bei den Anfangsakorden noch nicht erkennen aber im Refrain ändert sich nix am "Mitsing Effekt"!
Die Bonus DVD ist ein echtes Schmankerl viele Hintergrund Infos, einige Einblicke in die Aufnahmen mit den Gastkünstlern und dazu noch Kommentare der Band! Echt Gelungenes Stück.
Als Bonbon noch ein tolles Doppelcover mit den Karikaturen früher und heute!! So könnten CD's immer sein!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2005
Nun habe ich die CD+DVD seit 4 Stunden in meinem Regal, halt, sie läuft eigentlich ununterbrochen im Player. Der Remix ist einfach Klasse, über die Gastsänger braucht man, glaube ich, auch nicht viel zu sagen. BAP, das ist klarer und gerader Deutscher Rock, den ich seit nunmehr 27 Jahren, nicht mehr missen möchte. Zugegeben, Verdamp lang her auf Hochdeutsch mit Thomas D., ist schon gewöhnungsbedürftig, aber sicher nicht uninteressant. Hubert von Goisern sagt auf der DVD einen bemerkenswerten Satz: " BAP sind wie ich, die meistens verstehen uns nicht, aber mögen tun sie uns alle." Dem ist nichts hinzuzufügen. Gerade die ruhigen Balladen auf die dieser CD können überzeugen. Kurz gesagt, mir haben die 3 Scheiben von Anfang an gut gefallen, wenn auch man als "eingefleischter" sich an einige Dinge erst gewöhnen muss. Viel Spaß an alle, vor allem an die, die noch keine BAP Fans sind - reinhören und Augen schließen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2005
wenn ich diese tage durch die geschäfte bummele werde ich wieder dutzende sogenannter best of cd`s finden, die nichts weiter als
songsammlungen sind die schon jeder im cd regal hat.
für alle diejenigen die nicht nur in ihren jugenderinnerungen schwelgen und sich weiterentwickelt haben, kann ich diese cd
nur empfehlen!
die songs sind durchweg gelungen und die neuabmischung mit gastsängern sehr reizvoll.
alle anderen die nur einen aufwasch alter hits haben wollen sollten
bei ihren alten cd`s bleiben.
hier noch ein tipp: die BAP version von Kaspar auf der
Hommage an Reinhard Mey cd.
Danach werdet ihr verstehen wie gut gastsänger einem album bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2005
Ich halte diese Doppel-CD für genial. Die Neuinterpretationen der alten Stücke sind klasse. Und warum soll eine Band nicht ihre alten Stücke neu interpretieren? Das würde doch bedeuten, daß sie nicht zu ihrer Vergangenheit steht. Bloß alles verleugnen oder wie? Die Band gibt doch nur zum Ausdruck, das sind unsere Songs von früher, zu diesen Songs stehen wir noch immer, weil wir sie für gut halten und so klingen wir heute.
Auch das Geschimpfe über die Gastmusiker kann ich nicht verstehen. Hier gibt es ein Jubiläum feiern und warum sollen andere Künstler nicht ihre Achtung vor der Band durch eine Beteiligung ausdrücken.
Außerdem kann an den Gastmusikern sehen welche Klasse die Songs von BAP haben, denn sie funktionieren auch in Hochdeutsch. Aber keine Angst Leute, die die CD noch nicht kennen. Es sind nur wenige Passagen, die Hochdeutsch sind. Nämlich die Parts, die von den Gastmusikern gesungen werden.
Auf dieser CD steht BAP drauf und es ist auch BAP drin und das sogar großartig!
Ich liebe diese Doppel-CD.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2005
Ich habe heute die neue CD von BAP erhalten. Muss sagen, ich bin restlos begeistert. Nach dem Motto: frisch, fromm, fröhlich frei hat die Band eine wundervolle, erstklassige Arbeit hingelegt.
Besonders gefällt mir Verdamp lang her. Der Text kommt endlich mal wieder so richtig zur Geltung. Kann diese CD nur jedem wärmstens empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden