Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
4
3,8 von 5 Sternen
Tommyland: the Ride
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,37 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 25. Dezember 2005
Eines vorweg: Dieses Album ist völlig anders als das was man sonst von Tommy Lee so kennt und dieser Stilrichtungswechsel ist mehr als gelungen.
Die beiden genialen Opener "Good Times" und "Hello Again" laden erstmal etwas zum Träumen ein bevor in "Tryin to be me" wieder richtig losgelegt wird. Das Wohl aussergewöhnlichste Stück ist dann die vierte Nummer: "Sister Mary" der Stil dieser Nummer zieht sich dann weiter bis "Tired". Und dann *Bumm* kommt "I Need You", völlig ruhig und entspannend, bis es dann in "Make Believe" wieder etwas mehr ran geht. "Makin me crazy" und "Watch you Lose" fügen sich perfekt in den Stil des Albums mit ein, bis dann die beiden letzen Songs "Say Goodbye" und die Acousticversion von "Hello Again" dieses überaus gelungene Album schön ausklingen lassen, und man dann richtig traurig ist das nicht noch mehr drauf ist. Tommy Lee singt in fast jedem Song mit einem anderen Künstler zusammen, was aber mal richtig gut ist! Insgesamt bleibt aber der etwas bittere Beigeschmack das sich das alles etwas nach Nickelback anhört, was aber in diesem Fall egal ist. Sehr gutes Album das sich schön von anfang bis Ende durchhören lässt! Mehr davon, bitte Mr. Lee. Dieses Album macht gute Laune.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2006
Da ich schon das Vorgängeralbum " Never A Dull Moment " besitze, und es absolut geil finde, war ich gespannt, wie dieses hier ausfallen würde. Nun..." Tommyland... " ist komplett anders.

Sagen wir `mal so...wenn " Never.. " eher alternativ orientiert war, so ist " Tommyland... " eher kontemporär, also zeitgenössig angelegt. Ziemlich radiokompatibel und leicht strukturiert; was natürlich nicht ausbleibt, wenn man mit Butch Walker, unter anderem Schreiber für Avril Lavigne, oder Chad Kroeger ( Nickelback ) usw., kooperiert. Einfach gut gemachte " Gute-Laune-Mucke " wird uns hier geboten. Unterstützt wird er von solchen illusteren Herren wie o.g., sowie...Benji Madden ( Good Charlotte ), Matt Sorum ( Velvet Revolver), Dave Navarro ( Jane`s Addiction ) usw. !

Ein vielfältiges...abwechslungreiches Album ist es geworden....nicht mehr...nicht weniger !!! Alle...die eine Offenbarung erwarten: Finger weg !!! Alle...die guten amerikanischen Rock-Pop mögen: Kaufen !!!

Gut gemacht Herr Lee...versetzt !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2005
"The ride" ist ein stimmungsvolles Album, das radiotaugliche Rockmusik liefert. Kein langweiliges Gedudel sondern durchgehend gute Songs, die Spass machen! Empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2010
Tommy Lee hat hier irgendwas falsch verstanden und begab sich deswegen wohl ins falsche Tonstudio wo die möchtegern Rocker rumlümmeln.Aber was er mit Tommyland hingelagt hat weiß er bis heute nicht.
War Never a Dull Moment noch sehr Rockig und sauber hingelegt ist ihm hier wohl die Sache mit Pamela Anderson durch die Nase/Hirn gerauscht.Zu dieser CD kann man nichts positives sagen, ausser Finger weg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Tommyland
13,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken