Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More StGermain naehmaschinen Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
8
4,0 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: EA Most Wanted|Ändern
Preis:16,90 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2007
Ich persönlich bin der Meinung ( und mit der stehe ich wohl nicht ganz alleine da ) , dass Battlefield 1942 der mit Abstand beste Teil der Battlefield-Reihe ist und - zusammen mit counterstrike 1.6 - der beste Multiplayer Taktik-Shooter . Die Grafik ist zwar nicht mehr ganz taufrisch , was mir jedoch egal ist , weil sie auch für heutige Verhältnisse in Ordnung ist . Das Spiel im Onlinemodus ist wirkich genial, denn obwohl das Spiel schon etwas älter ist hat es immer noch eine große Fangemeinde und wird auf manch einer Lan-Party noch mal ausgegraben . Und der Preis,den ich für dieses Spiel bezahlt habe , finde ich nicht nur angemessen , sondern verglichen mit anderen Genrevertretern noch relativ günstig .
Abschliessend bleibt nur noch zu sagen , dass das Spiel (zumindest bei mir ) beim Kauf in der Version 1.0 vorliegt , die kein Onlineserver mehr nutzt und oft zu Abstürzen neigt . Deshalb sollte man sie nach dem Kauf erst einmal auf die Version 1.6 patchen (ca. 200MB von ea.com ), was für DSL-Besitzer wie mich aber keine große Hürde darstellen sollte .
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2005
Battlefield 1942 macht einfach Laune auch wenn die Grafik nicht mehr die aktuellste ist auch durch Mod's wie Desert Combat steckt jede Menge Spielspaß in BF1942.
Wer das Spiel noch nicht besitzt sollte für knapp 10€ schnell zugreifen, ein echtes Schnäppchen, da das Spiel im Multiplayer sehr lange Spaß macht.
Nur der Singleplayer ist etwas entäuschend, aber da es sich eigentlich um ein reines Multiplayer Game handelt ist das nicht gravierend.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2007
...das ich einen ungültigen CD-Key habe finde ich schon etwas ungünstig, zumal ich das Spiel nun schon 2x umgetauscht habe und immer das gleiche Prob, sind die Key`s für die Most Wanted Reihe noch nicht freigegeben?
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2007
Nachdem ich bereits "Star Wars Battlefront" ausgiebig gespielt und auch schon rezensiert habe, wurde ich durch Berichte und Rezensionen auf "Battlefield 1942" aufmerksam. Also habe ich mir dieses Spiel zugelegt und kann jetzt nach ausgiebiger Testphase endlich ein Urteil abgeben. Bei meiner Bewertung unterscheide ich aber strikt zwischen Einzel- und Mehrspielermodus.

Der Mehrspielermodus:

Fantastisch! Viel ist dazu nicht zu sagen, es macht online oder in einer LAN unheimlich Spaß. Durch die Kurzbefehle ist auch eine Kommunikation zwischen den Spielern möglich, so daß man auch taktisch vorgehen kann. "BF1942" ist ja schließlich ein Taktikshooter und kein Egoshooter.
Fünf Sterne auf jeden Fall für den Mehrspielermodus.

Der Einzelspielermodus:

Die Schattenseite des Spiels, da mangels KI keineswegs ausgereift. Die KI ist so dämlich, daß z.B. Soldaten der eigenen und gegnerischen Seite entweder direkt aneinander vorbeilaufen oder sich direkt gegenüberstehen, ohne daß etwas passiert. Die eigenen Kameraden setzen sich wahllos in bereitstehende Fahrzeuge und brettern wild drauf los. Dabei wird alles überfahren, was im Weg steht, meistens der Spieler selbst, wenn er nicht aufpaßt. Flugzeuge kann man auch benutzen. Ich habe erlebt, wie gegnerische Maschinen im waghalsigen Sturzflug einen einzigen Infanteristen angreifen, nur um anschließend in eine Felswand zu krachen. Was soll das denn? Die eigenen Kameraden besetzen MG-Positionen und benutzen die MG's noch nicht einmal. Da taucht der Gegner direkt vor der MG-Stellung auf und wird nicht mal beschossen. Das Kommunikationssystem ist im Singleplayer für den Allerwertesten. Wozu kann ich Befehle geben (z.B. "Gebt mir Deckung", "Mir folgen", "Brauche Luftunterstützung", etc.), wenn durch die völlig unterentwickelte KI keiner dieser Befehle befolgt wird? In "SWBF" gab es nur vier Befehle, aber die computergesteuerten Mitstreiter haben die auch befolgt. In "BF1942" funktioniert das nicht. So wird jede Mission zum Egoshooter, da man grundsätzlich auf sich alleine gestellt ist. Bin verwundet, aber nach dem Sani rufe ich vergeblich, obwohl direkt neben mir zwei herumstehen. Panzer beschädigt, aber der Ingenieur, den ich rufe, läßt sich auch nicht blicken. Selbst, wenn ich die KI im Optionsmenü auf höchste Leistung stelle, bewirkt das nur, daß man von Gegnern schneller getroffen wird, weil die jetzt besser zielen können. Das ist aber alles, KI sucht man hier vergebens.
Nur ein Stern für den Singleplayer-Modus.

Wer also ein wirklich gutes Spiel sucht, um sich online die Zeit zu vertreiben, der hat mit "BF1942" ein echt tolles Spiel gefunden. Wer aber lieber im Einzelmodus schießt, sollte sich "BF1942" besser nicht kaufen.
Noch etwas. Nach Erwerb dieses Spiels unbedingt auf Version 1.6 patchen, das behebt viele Bugs und verkürzt die langen Ladezeiten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2007
Dieses Spiel ist so billig, dass ich es mir einfach kaufen musste.
Für 9,95 EUR ist es echt ein Schnäppchen und überzeugt durch seinen
Multiplayer- Modus. Die Kampagne für Einzelspieler kann sich sehen
lassen und es gibt meiner Meinung nach viele Karten.

Fazit: Wer solche Spiele mag, sollte schnell zugreifen und nich noch länger warten. Es macht Spaß es zu spielen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2008
... so könnte man Battlefield 1942 nennen.
Ich habe es mir hier bestellt und nach der (kurzen) Installation wollte ich natürlich online zocken.
Sofort wählte ich einen Online Server doch der Ladevorgang wurden nach wenigen Sekunden mit der Begründung "ungültiger CD-Key" abgebrochen.
Enttäuscht suchte ich nach Hilfe im Internet und schickte das Spiel so dem Publisher Electronic Arts. Nach ca. einer Woche wurde mir ein neues Spiel (inkl. beider AddOns, die vorher nicht dabei waren) zurückgeschickt und ich installierte es ein weiteres Mal.
Wieder eine Enttäuschung... wieder die selbe Fehlermeldung. Jetzt habe ich auch keine Lust mehr, das Spiel wieder hin und her zu schicken, da ich mit den 3€ für den Versand besseres anfangen kann...

So jetzt zum eigentlichen Spiel:
Ich konnte nur den Singleplayermodus testen und es hat mir sehr Spaß gemacht ;)
Auch wenn die Bots (Computergesteuerte Gegner) als Infanteristen keine Herausforderung waren, sind sie als Besatzung eines Fahrzeugs (Jeep, Boot, Panzer, Flugzeug,...) tödlich.
Doch was mir am wenigsten gefallen hat sind nicht, wie erwartet die Grafik, sondern die Sounds im Spiel. Die Musik in den Menüs sind bombastisch, aber der Sound der MG42 zum Beispiel ähnelt einem rohen Ei, dass auf den Boden prallt. Bedrohliche Geräusche wie in Call of Duty sind also nicht angesagt.
Der Rest der Sounds ist fast gleich schlecht, mit Ausnahme des Geheuls der Stuka, wenn man steil nach unten fliegt.

Alles in allem macht das Spiel viel Spaß und ist für Retro-Fans ein Super Angebot!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2010
Ich würde sehr gerne eine Rezension über dieses Spiel erstellen, dies ist mir aber nicht möglich, da die Installation mit folgender Meldung abbricht: "Du hast einen ungültigen Code eingegeben. Bitte überprüfe, ob du den Code inclusive aller Leerzeichen richtig eingeben hast."

Der Installations-Wizard gibt an, der Code stehe auf der Rückseite des Handbuches. Ein Handbuch ist allerdings überhaupt nicht im Lieferumfang enthalten, sondern liegt nur in digitaler Form auf der CD vor, leider ohne Code. In der CD-Hülle befindet sich nur ein kleiner weißer Aufkleber mit der Aufschrift "Registration Code" und dem Code, der aber wie beschrieben nicht funktioniert.

Ziemlich schwach für so eine große Firma wie EA.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Alles in allem sehr zufreidenstellend, was den Preis betrifft, da kann man nicht drüber streiten für 9,95€ einfach unschlagbar.
Das Game selber ist auch heute noch ein Hit unter den Shootern
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

33,50 €-99,95 €
34,10 €-79,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)