Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

  • Nile
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
12
4,8 von 5 Sternen
Nile
Format: Audio CD|Ändern


am 18. Oktober 2005
patrice gibt sich wieder mal die ehre und gibt gas wie nie zuvor. im gegensatz zu den vorherigen studioplatten klingt diese,als wäre sie zu zeiten bob marleys aufgenommen worden,genau so rauh,rockig und roh,nicht glatt und sauber wie die vorherigen platten.
außerdem hat der gute patze seine musikalischen fühler über den tellerrand hinaus ausgestreckt und ist noch mehr als auf how do you call it? vom reggae abgewichen,die gitarre in africanize dem ist funkig,überhaupt ist das ganze album sehr stark gitarrenlastig,in rememba sind sogar geigen zu hören.
sehr gut gefällt mir das wailers-cover von it hurts to be alone sowie slave to the river,das schon fast soul ist.
ganz großes kino!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 30. August 2016
Ich war zunächst erstaunt, zu erfahren, dass Patrice Bart Williams ein deutscher Reggae Sänger und Songwriter ist. Ich vermutete, dass er Engländer sei. Geboren wurde er nämlich am 9. Juli 1979 in Brüggen bei Kerpen. Dennoch wohnt eine afrikanische Seele väterlicherseits in ihm. Zusammen mit seiner Partnerin Ayo (eine bekante deutsche Soulsängerin) lebt er heute in Köln oder New York. Erstaunlich, was man so alles bei wikipedia über unsere Stars erfahren kann.

Dieses Album mit dem Titel "Nile" wurde im Jahr 2005 veröffentlicht und zählt aufgrund des zeitlosen Ohrwurms "Soulstorm" mit Sicherheit zum populärsten. Im Titel deutet sich ein Bezug zum Fluss Nil an, dem er dieses Album widmete. So plätschert auch die Musik von Stück zu Stück langsam und behände von Track 1 zum Track 18 hinunter.
Die Songs und Instrumentalisierungen sind dabei innovativ und variantenreich. Untermalt von melancholischen Bläsern, mit wechselnden Schlagzeug- und afrikanischen Percussion-Grooves wie in "Africanize" oder treibenden Geigen wie in "Done," breitet Patrice in seinen Texten das breite Spektrum seiner Gefühlswelt aus. Auf den berühmten Sturm der Seele ("Soul Storm"), folgt das einsame Wehklagen derselben in "It hurts to be alone."
Musikalische Vorbilder waren für Patrice z.B. Jimi Hendrix oder Bob Marley. Blues, Funk, Raggae, Ska, Hip - Hop, Rock, Soul und Raggae sind die maßgeblichen Einflussgrößen auf dieses zeitlos schöne Album. Dieses Album gehört eigentlich in jedes CD Regal.

Denen, die sich für Reggae oder Soul Musik interessieren, möchte ich an dieser Stelle auch noch die Alben der temporeichen französischen Reggae Band Dub Inc (Dub Incorporation) empfehlen, die man mittlerweile auch bei amazon und sonst vermutlich nirgendwo in Deutschland erhalten kann. Die Fans klassischen Souls würden sich vielleicht auch an Alben von Otis Redding erfreuen, der mit "The Dock of the Bay" ebenfalls einen zeitlosen Ohrwurm erfand. - Christoph Erlemeier -
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2005
Ich habe von Patrice nie allzu viel gehört, aber dieses Album läuft seit Erscheinen in meinem Autoradio rauf und runter! ein wirklich vielseitiges Album, mit vielen verschiedenen Rhythmen und Facetten. Mal ein wenig Soul hier, mal Dancehall dort, ne Spur Reggae andernorts und viel Power bzw. Gefühl. Musik, wo sie hingehört.
Meiner Ansicht nach das Album des Jahres.
Meine Anspieltipps: "Africanize Dem" und "Soulstorm"
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2007
Ich hatte von Patrice noch nie was gehört, kannte lediglich den Song "Soulstorm" und habe vor kurzem ganz spontan die CD Nile gekauft.

Seitdem höre ich fast nur noch Nile.;-)

Mit jedem Hören wird sie immer besser. Ich kann unheimlich gut dabei entspannen, aber es sind auch gute-Laune-Stücke dabei.

Meine Anspieltipps: Soulstorm, Have you seen it,Here again, Town, Gun.

Ich kann diese CD sehr empfehlen!!

Von Patrice bin ich begeistert; dies wird sicher nicht die letzte Cd sein, die ich von ihm gekauft hab.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2006
Patrice hat mit seinem Album "Nile" eine Top-Scheibe produziert. Für wen geeignet? Leute, die leichten Reggae lieben. Patrice schafft es auch, dass keines seiner Lieder irgendwie gleich klingt - angenehm auch während einer Arbeit (sehr angenehm) zu hören.

Anspieltipps: 4. Soulstorm

6. Only Believers

Das sind meine besonderen Favouriten - für jeden Reggaefan etwas dabei!

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2006
... dieses Album überzeugt in vollen Zügen. Wirklich alle Songs überzeugen und wer Fan von Reggae ist der sollte sich die CD erst recht kaufen. Absolut in jeder Lebenslage hörbar und eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Dieses Album ist einfach nur spitze!

Es ist gute Reggeamusik, bei der sich aber auch nicht jedes Lied gleich anhört. Auf dem Album wechseln sich immer ruhige Songs mit etwas fetzigeren ab. Mein absolutes Lieblingslied dieses Albums ist Soulstorm, was für mich der Hauptkaufgrund war, aber auch die anderen Lieder sind super. Es macht mir immer wieder Spaß dieses Album zu hören. Für mich ist es auch irgendwie mit Sommer verbunden mit schönen leichten Songs aber auch einigen ernsteren darunter. Musikalisch ist es für mich auch sehr schön. Viel Instrumente, abwechslungsreiche Beats und super Gesang, Gesicht mit Rap, jedoch auch vielen mehrstimmigen Parts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2007
ich war genauso positiv überrascht von diesem mir unbekannten patrice. Die songs sind wirklich ausnahmslos fantastisch, abwechslungsreich und fröhlich. Ein überragendes Album!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Meiner Meinung nach ist Nile das beste Album von Patrice bisher! Deshalb 5 Sterne, würde es immerwieder kaufen. Kam alles pünktlich und für den Preis sowieso ein Muss :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2005
hier merkt man, dass man es nicht mit einem dieser retortenkünstler zu tun hat.
das album ist - wie auch die letzten patrice alben eine runde sache, der man immer wieder neue seiten abgewinnen kann. man hört sich nicht satt sondern entdeckt immer wieder neues. anders als die alten alben finde ich den raggae-einfluss weniger stark, dafür mehr soulige komponenten, aber deshalb nicht weniger stark. patrice ist ein solcher individualist und man spürt einfach was hinter der musik steckt - sie hat seele, tiefgang. klasse zum chillen aber es sind auch einige schnellere tracks drauf, die einfach gute laune machen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Life's Blood
12,99 €
One
6,96 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken