Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2017
Ich habe das Pferd für meine Tochter bestellt und wir finden es beide toll.
Es fühlt sich weich an, ist toll verarbeitet und riecht überhaupt nicht nach ekliger Chemie, wie man es oft von Plüschtieren kennt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Entgegen der anderen Meinungen hier muß ich sagen, das ist gewohnte Qualität von Götz. Bis auf die Zügel vielleicht. Die könnten aus besserem Leder bzw. besser verarbeitet sein. Ansonsten steht das Pferd einwandfrei, auch mit Puppe drauf. Die kleinen Stehpuppen (25-30cm)bekommen zwar die Füße nicht in die Steigbügel bleiben aber sitzen. Die große Stehpuppe sitzt super mit Füßen in den Steigbügeln. Können sich nur nicht festhalten was aber für kleine Puppenmamas wahrscheinlich nicht so wichtig ist. Also alles in allem ein süßes schönes Spielzeug.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2017
Das Pferd ist toll gearbeitet, sieht hübsch aus (wie auf den Abbildungen).

Es hat zwei kleine Mankos:
1. Die Steigbügel sind für die Puppe Mia viel zu lang, unsere Mia steht jetzt immer in den Schlaufen oberhalb der Steigbügel. Da Mia und der braune Springturniersieger laut Götz-Katalog zusammen gehören, finde ich das etwas enttäuschend.
2. Die Trense lässt sich (im Gegensatz zum Haflinger Fritz) nicht abnehmen. Für unsere Tochter war das aber sehr wichtig. Wir haben daher kurzerhand die Vernähung gelöst (geht mit einer Nagelschere spurenlos) und einfach ein Gummiband von unten dagegen geknotet, damit man das Pferd mit Puppe trotzdem über den Boden ziehen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2011
Dieses kleine Puppenpferd sieht recht naturgetreu aus, steht sicher auf den Beinen, ist schön weich und lässt die Puppen auf sich reiten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Das Pferd hat meine kleine Tochter zu Ihrem 4. Geburtstag zusammen mit einer Reiterpuppe bekommen. Es ist wirklich süß, wie eigentlich alle Sachen von Götz, allerdings hat das Zaumzeug nicht mal den Geburtstag überlebt, am Abend waren bereits die drei der Nieten, die das Zaumzeug zusammenhalten kaputt..... Das ist wirklich schade.....Ich finde es aber trotz allem ganz in Ordnung, die Puppe bleibt auch drauf, die Beine knicken bei uns nicht ein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Meine Tochter 7 hat das Pferd zu Weihnachten bekommen. Es ist schön verarbeitet. Wir haben die Hannah Puppe. Hier wirkt das Pferd im Verhältnis etwas klein. Die Kinder stört das aber überhaupt nicht. Das Pferd ist sehr beweglich, dadurch leider auch etwas instabil. Mit ein wenig Übung klappt das aber auch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2011
Das Pferd ist recht instabil. Leider knicken die Beine des Pferdes immer nach vorn ein, wenn die Götz-Puppe darauf reiten soll. Insgesamt sind die Beine sehr steif und lassen sich nicht gut ausrichten. Im Originalzustand stehen die Beine aber so eng zusammen, dass das Pferd leicht umkippt. Sattel und Zaumzeug sind aus dünnem Kunstleder, die Nieten schlecht gearbeitet. Das Zaumzeug war schon beim ersten, recht zaghaften Gebrauch zerrissen. Fazit: Eher ein Dekorationsobjekt als ein Spielzeug. Schade, da es ja angeblich extra als Zubehör für die Puppen gedacht ist. Immerhin, das "Fell" fühlt sich gut an, die Mähne ist zwar recht dünn, aber flauschig und hält auch Streicheln aus, ohne gleich auszufallen. Würde vom Kauf abraten.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Gut verarbeitet, aber mit Puppe auf dem Rücken kippt das Ganze sehr leicht. Meine Tochter liebt das Pferd trotzdem und spielt damit gerne ohne Puppe/ Sattel und Zaumzeug. Alleine ist das Pferd standsicher.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2017
Mieserabel! Gäbe es 0 Sterne -ich würde sie geben! Das Pferd ist klein und instabil, es fasst sich sehr unangenehm an, alles andere als kuschelig oder flauschig. Sattel und Zaumzeug sind windig und in Kinderhänden sicher schnell kaputt. Optisch leider auch alles andere als ansprechend. Dafür leider viel zu teuer...bei uns durfte es nicht bleiben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Das Plüschpferd wurde von unserer Enkelin ausgesucht. Es hat eine gute Verarbeitung und ist sehr hübsch anzusehen. Leider passen die wenigsten Puppen in die Steigbügel. Auch die Puppen von Götz nicht. Da hält sich natürlich der Spieleffekt in Grenzen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)