Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
Navigator
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,87 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 20. Januar 2006
Der Name Funker Vogt entstand durch einen Freund der Band, welcher bei Gründung der Band als Funker bei der Bundeswehr diente. Der Name wurde richtungsweisend für die Thematik der Band.
Auch auf der Navigator dominieren Krieg und Endzeitphantasien die textliche Ebene.Die alt bekannten Themen: Bundeswehr - Militär - Krieg finden sich in diesem Album wieder, doch auch Themen weit ab von Krieg halten Eingang auf der Navigator.
In diesem Kontext werden aktuelle Themen in Songs wie "Friendly Fire" und "Reject" aufgegriffen. Andere Songs, wie "Fallen Hero", "Stronhold" "The End", nähern sich dem Thema eher von einer fiktiven Seite, sie dienen dennoch als Spiegelbild einer, wie die Band selber sagt, "realen und desolaten Gesellschaft".
Doch wie vorher schon erwähnt dreht sich die Navigator nicht nur um Krieg und dessen Folgen.
In Tracks wie "House of Sorrows", "No Tomorrow" und "Für Dich" werden eigene Erfahrungen und Beobachtungen verarbeitet und sollen den Hörer zum nachdenken anregen.
Die Navigator soll jedoch mehr sein als ein sozialkritisches Album. Sie soll die Band auch zu neuen Ufern "navigieren".
Betrachtet man sich die musikalische Ebene der CD, so wird auch deutlich was damit gemeint ist.
Es sind viele neue Elemente zu erkennen, besonders sticht der verstärkte Gitarreneinsatz bei den Tracks "Vorwärts", "Starfighters" und "No Tomorrow"
hervor. Die Band äußert sich dazu, dass bei positiver Resonanz überlegt werden könne, dass diese Elemente bei zukünftlichen Veröffentlichungen stärker intergriert werden.
Der Erfolg des Albums wird Funker zu dem Punkt navigieren, von dem aus in Zukunft neue Projekte in Angriff genommen werden.
Das Album ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Es gibt nur einen Track der mir auf dem Album nicht so zusagt. "Für Dich" klingt wie ein Liebeslied, welches nach meiner Auffassung einfach nicht zu Funker passt.
Man wird sehen in welche Richtung sich die Band durch das Album und die Fans leiten lässt.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2005
Funker Vogt beschreiten konsequent weiter den bisher eingeschlagenen Weg. Ohne an Härte zu verlieren sind die Musikstücke auf Navigator noch eingängiger und melodiöser.
Insbesondere die ersten sechs Tracks sind erste Sahne.
Navigator ist meines Erachtens die bislang beste CD von Funker Vogt und schlägt sogar die guten Vorgänger Survivor und Maschine Zeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2005
Also Funker Vogt legen da wohl wieder einen Kracher hin der sich gewaschen hat! Keine Stilabweichungen, sondern durch die Mitte den alten und bekannten harten Weg! Absolutes Muss für jeden eingefleischten Fan von Gerrit und Co.!!!
Ich kann nur sagen weiter so ich bleib dem Weg treu!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2005
Bin entäuscht über die Scheibe. Weichgespült. Track Nummer Zehn hätte vieleicht auch beim Nebenprojekt Platz finden sollen.
Ansonsten habe Sie, behalte sie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Navigator - Collector's Edition
17,99 €
Der Letzte Tanz
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken