Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2005
Die neue Politics of Dancing Part 2 ist wie die der erste Teil BRILLIANT. Vergleichbar mit der neuen Scheibe von DJ Tiesto (In Search Of Sunrise 4) wenngleich auch mit ein wenig mehr Drive.
Trancig, Dancig, long distance (sub)urbaner Sound der gleichzeitig chillt als auch in die Beine fährt (v.a CD 2).
Die CD erzeugt eine einzigartige, etwas verstörende und gleichzeitig zuversichtliche futuristische Stimmung die als kleines Zuckerl auch noch hervorragend mit dem Cover und dem Booklet und damit dem Thema harmoniert. Eine runde Sache...
Sehr gut gelungen - ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2005
Er hat uns warten lassen, der König des Trance. Nachdem Paul im Frühjahr mit dem Grammy ausgezeichnet wurde, folgt nun endlich Part 2 von "politics of dancing". Innerhalb seiner weltweiten Live-Auftritte im Sommer hat er bereits seine Titelauswahl des Samplers präsentiert - und ohne zu übertreiben - es ist das beste was am Markt zu haben ist. Hier lohnt sich jeder einzelne Euro! Absoluter Pflichtkauf !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2005
Ich habe sie mir gekauft und finde sie ganz ok.
Natürlich kommt sie niemals an die erste ran, aber das ist auch unmöglich. Damals fand ich die CD absolut genial und für mich ist sie bis heute die beste Mix-CD im Bereich Trance. So, jetzt gibts den Nachfolger...
Die erste CD ist meiner Meinung nach die bessere. Ein schön progressiver Einstieg und dann ist es zum Ende hin schön trancig. Leider ist sie vom Tempo her recht schnell und außerdem sind viele alte Sachen dabei. Generell habe ich nichts dagegen, aber hier sind es schon sehr viele (10 von 17 Tracks kannte ich vorher). Übrigens, 17 Tracks für eine CD sind einfach zuviele.
CD 2 gefällt mir ehrlich gesagt nicht besonders. Der alte Paule im Geschwindigkeitsrausch. Hier Pitch er gnadenlos hoch und das krasseste ist für mich: Santiago Nino "Believe" im Max Graham Remix und Holden & Thompson "Nothing" im 93 Returning Mix auf 143 BPM. Hallo??? So was darf man nicht machen, finde ich total billig und unsinnig. Schafft Paule es nicht, die beiden Tracks in einen ordentlichen Spannungsbogen zu integrieren, oder hat er einfach nicht genug Uplifting-Scheiben? Wie gesagt, mir gefällt das überhaupt nicht, da so die Atmosphäre der ursprünglich ruhigen und progressiven Tracks zerstört wird...
Des weiteren sind auch hier wieder einige bekannte Tracks drauf (7 von 15 kannte ich) und generell sind zu viele Tracks auf einer CD. Da hilft es auch nicht, dass er das nervtötende "The Other Side" über 7 Minuten laufen lässt...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2005
Eine sehr gute CD! Kaufen!
Was soll man da eigentlich mehr zu sagen? Die Übergänge zwischen den einzelnen Titeln sind natürlich ebenfalls super gelungen. Auf vielen CDs, die auch "mixed" sind, kann man die Übergänge viel zu deutlich hören, hier sind sie perfekt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2005
Heute ist mir nun endlich die neue CD von Paul van Dyk dank Amazon pünktlich ins Haus geflattert.
Von der CD habe ich mir etwas mehr erhofft, wer glaubt das jedes Lied so gut ist wie "The Other Side" oder die anderen "bekannten" von Paul van Dyk, der irrt.
Die CD kann man sich alles in allem gut anhören, aber die meisten Lieder könnten auch aus der Feder eines anderen stammen und sind nicht typisch Paul van Dyk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2009
Die Musik wäre eigentlich nicht schlecht, wenn da nicht bei jedem Lied dieses blödsinnige Gequatsche wäre, von wegen "Paul van Dyk...Politics of Dancing 2"....Das war leider nix, Paul.....hab mich schwarzgeärgert.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
39,95 €
21,84 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken