Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 18. März 2013
Das Album ist einfach nur eine Legende von EK. Für jeden Fan empfehlenswert. Einer seiner besten Alben. Kauft euch das Ding.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2010
muss er auch nicht sein denn in meinen augen ist er nur ein entertainer und er hat es wirklich drauf mich zu unterhalten das mixtap ist schon mittlerweile 5 Jahre alt und ich höre es immer noch an nicht mehr so viel wie früher aber immer noch und jetzt zum mixtape es ist einfach nur genial ich kenn kein anderes mixtape wo so geniale beats drauf sind wie auf diesen mitxtape eko hat auch zum glück viele verschiedene featers drauf gemacht damit es nicht so schnell langweilig wird und und jetzt zu elektro eko einfach nur einmalig in deutschland er ist der bester texter deutschlands er hat die texte für BUSHIDO geschrieben
KAUFEN!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2005
Das Mixtape ist sehr gelungen und für jeden Battlerap Fan ein MUSS!
Technisch ist Eko Fresh ohne Zweifel einer der Besten in Deutschland.
Zu seiner Person gibt es unterschiedliche Meinungen, was vorallem am Eko/Savas Beef liegt.
Trotzdem sollte hier die Musik und nicht die Person bewertet werden, und dieses Mixtape ist rundum gelungen!
Ich würde es sogar als Mixtape des Jahres einstufen, obwohl ich eigentlich nie ein allzu großer Eko Fan war.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Februar 2006
Bestes Release in 2005
Die Featuregueste sind (zumindest teilweise) das einzig störende.
Eko rappt auf allerhöchstem Niveu, da kann keiner bestreiten, aber viele gehen halt nicht nach den Skillz oder der Musik was schade ist, da Eko mit sicherheit zu den talentiertesten Rappern allerzeiten in Deutschland zählt.
Ein schöner Vorbote für das Album, welches dann sicher auch noch zusätzlich zu herausragenden BattleTracks ein paar mehr Inhalte und weniger dafür aber qualitativ bessere Guestacts beinhaltet.
Bestes deutsches Mixtape.
Schade das hier Leute reviews schreiben, die das nichtmal gehört haben.. naja Playahater ;)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2006
Also eigentlich habe ich ja echt ein Problem wenn ich den Namen EKO FRESH oder sonst was mit EKO höre. Da dreht sich bei mir einfach der Magen um. Aber ich habe mir mal das Album angehört und muss sagen es ist garnicht mal so übel. Okay, es ist kein oberburner, aber es ist nichtmal so schlecht...
Also kaufen oder nich kaufen, es ist okay.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2006
Ich muss zugeben dass ich als Eko-Skeptiker (kein Hater) ziemlich überrascht war, als ich mir das erste mal dieses Mixtape anhörte. So eine fette Produktion gab es lange nicht mehr!!!. Kingsizes Beats sind einfach der Killa!!! Und passen auch sehr gut zu Eko.
Auch die Gäste sind im Topform, allenvoran Summer Cem (schade dass es nicht sein Mixtape ist) der sogar teilweise seine Arbeit besser als Eko selbst macht. Aber eigentlich hätte ich mir mehr features von Capkekz erhofft, der leider nur auf einem Track zuhören ist(Wedding bis nach Grembranx). Der Grund warum ich dieser Cd aber "nur" 3 Sterne gebe ist, dass die "Realness" absolut verloren geht denn wie kann es sein das ein Rapper der zuvor Musik für Teenies gemacht hat (LOVE)
auf einmal zum bösen Gangster mutieren? Oder wie kann man Aggro-Berlin für ihr Gangsta-Getue dissen (die Abrechnung) und danach dass gleiche machen?. Also ich persönlich habe noch nie gesehen wie ein Rapper sein Image so schnell geändert hat geschweige denn überhaupt geändert hat.
Als Kool Savas Fan muss ich aber zugeben dass "Fick deine Story"
musikalisch besser ist wie "Die John Bello Story". Es wäre garantiert noch viel besser gewesen käme es nicht von Eko. Am besten wäre es wenn Eko zu seinem alten Image zurückkehren würde, da er wegen seiner zugegeben "nerviger Heul-Stimme"
einfach nicht in diese "Gangster-Rap" Kiste hineinpasst. Doch egal unterm strich ist diese Platte sehr gelungen und ich würde jedem Eko-Hater emppfehlen sich dass ganze mal anzuhören um sich seine eigenes Bild davon machen zu können. Doch wer sich diese Platte kauft, macht garantiert keinen Fehler.
Hier noch einige Anspieltipps: "Fick deine Story", Der Verlorene sohn, Schaut Schaut und Stenz music".
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2007
Kingsize bring Eko mit diesem Mixtape zurück.
Ich als nicht Eko Fan war überrascht, wie gut das Mixtape ist.
Das ist die Abreschnung an Kool Savas und Fler.
Die Beats von Kingsice sind super, aber nicht nur Kingsice hat mit Produktiert. Bushido und Beatelfield haben mit Produktiert.
Ein Raper der garnicht dazu past ist Kay-One der nicht wirklich mit halten kann. Summer Cem Rapt genial, bin schon gespannd wie sein Colabo Album mit Chakuza wird. Die anderen Raper wie z.b. SD sind gut eingestzt worden. Eko wurde Raptechnik besser gegensatz zu früher.

3 Titel die mir nicht gut gefallen haben sind:Bad Boy feat. Tupac,20 Bars und Unglücklich (ein song für Gülcan).

Das ganze ist 4 Sterne wert, bin gespannt wie das neu Soloalbum von Eko wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2006
Auch wenn bei diesen Mixtape gegenüber "Fick deine Story" einige entscheidende und sehr knallende Tracks wie "OR Killers", "Sinan", etc. fehlen ist es dennoch ein pures Meisterwerk. Hier hat Elektro Eko saubere Arbeit abgeliefert und Optik Records in die Schranken verwiesen. Ein sehr zu empfehlendes Mixtape in dem alles gesagt worden ist, was gesagt werden musst. GD & EGJ 4-Life!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2005
Das Mixtape ist sehr gut gelungen und ist defintiv das beste Mixtape was in den letzten 2 Jahren erschienen ist. Das Tape hat mehr zu bieten als nur eine Antwort auf die J.B.-Story. Das 2Pac feat. zeigt Eko von seiner besten Seite und das Lied für Gülcan ist auch sehr gelungen und haben nichts mit dem Battle zu tun. Das die Texte Gangster like sind mag einige hörer stören aber einige wie mich wissen dies einzuordnen.
- coole Beats (Kingsize, Bushido, BeroBass)
- geile Feat. (Pac,J-Luv, Diplomats,J.R Writer, Kalusha ...)
- Lyrics Top (Für die, die es verstehen (nichts für Optiker)
- vielseitiges Team (GD hat aller Arten von Rappern vereinigt incl. female Rap (Emily ist stark)
Das Team um Eko zeigt was Sie musikalisch drauf haben und provzieren mit Ihren Texten alle Eko hater. Das es davon genug gibt sieht man auch an einigen Online-Rezesionen die wieder mal das Level einiger User wieder spiegelt.
Für alle die Hörer die vorbehaltlos sind => sehr empfehlenswert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2006
naja eigetlich gibts hier lieder die ganz gut sind.Das sind aber ca.2-3 und bei einem Album mit über 20 Liedern Erwartet man selbstverständlich mehr.Die meisten Lieder wirken peinlich da Eko so oft auf oberkrassen Gangster macht.Aber jeder der den alten Eko kennt weiß dass er zwar viele peinliche und schlechte Sachen gemacht hat aber das er(wenn er will)ganz gut rappen kann.Also Tipp an Eko mach nich so auf Gangster denn du bist keiner.Ich finde 2 Lieder gut undzwar diese hier:Fleräter,Unglücklich.Der Rest ist ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Ekaveli
17,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken