find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,24 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 5. September 2005
Der Brite hat zwar nie den ganz großen Erfolg für sich beanspruchen können, dennoch war er über lange Zeit ein einflussreicher Produzent und Gitarrist (der nach Mick Taylors Abgang dann doch nicht bei den Stones einstieg).
Mit seinen 61 Jahren veröffentlicht er ein gut abgehangenes Album, dass ohne Hektik Rock, Blues, Soul und Jazz verbindet. Im Vordergrund steht (natürlich) die Gitarre, die sparsam gespielt wird - meist mit Hall versehen. Schon der Opener "Hilife" mit seinem federnden Rhythmus und der sonoren Stimme Speddings kann als Blaupause für das Album gesehen werden. Eingängige, aber keine oberflächlichen Melodien ziehen sich durch das Album, auf dem immer mal wieder Eddie Cochrans "Summertime Blues" zitiert wird (mal textlich, mal als Gitarrenriff). Ansonsten mäandert ein Saxophon, erhebt sich eine gospelige Frauenstimme im Background (bei dem herrlich altmodischen Shuffle "Why Are People Like That") oder taucht ein Surf-Sound auf. Und bei der Ballade "Please Don`t" wird jede Frau bei ihrem Mann bleiben - sofern er solch schöne Songs schreiben kann.
Ein wunderschönes Wiederhören mit Chris Spedding und ein Album, das Fans von Mark Knopfler oder Chris Rea bestimmt gefallen wird.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken