Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
84
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:13,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2002
Die erste DVD ist solide Live-Kost, das Kozert ist ordentlich abgemischt, durch den 5.1 Sound überdeckt das Publikum die Musik nicht, wie es leider bei vielen anderen Produktionen der Fall ist. Da es keine seperate Stereo-Spur gibt, klingt die DVD auf einer Stereoanlage und ohne vernünfigen Downmix einiger DVD-Player ein wenig blass, was sich aber auch eher auf die Lautstärke des Publikum auswirkt. Die Musik bleibt gut hörbar und transparent. Dave scheint einen guten Abend gehabt zu haben, seine Stimme klingt recht weich und bricht nicht weg. Auf der zweiten DVD sind dann Specials untergebracht, die einen Einblick in die Vorbereitungen und Erstellung des Konzerts, bzw. der DVD geben. Statements von Fans und der Band sind ebenso vertreten wie eine Dia-Show von A. Corbijn, bei der jedes Bild von ihm ca. 2 Minuten kommentiert wird.
Die Bildqualität ist nicht die Beste, die ich je sah, aber für eine Konzert-DVD sehr gut. Das ganze kommt im 16:9 Format daher, lediglich ein paar Specials sind 4:3.
Untertitel gibt's für gesprochene Worte auf der DVD2, beim Konzert selbst leider nicht. Die Übersetzung ins deutsche ist sinngemäß gut, wenn auch nicht wörtlich. Die Lesbarkeit ist OK.
Das Cover ist eines der schönsten, was ich in letzter Zeit gesehen habe; im Pappschuber sind die beiden DVDs in leider relativ schwachen Haltern, sowie ein 16-Seiten Booklet mit Grafiken und Bildern von Corbijn enthalten. Das Innen-Cover selbst zieren typische Corbijn-Photos der Band.
Zu guter letzt noch ein Tipp: wenn man auf der zweiten DVD im ersten Menu dasKapitel 'The Screening' auswählt und im darauf folgenden Untermenu 'In Your Room' markiert, dann dreimal den Pfeil nach rechts auf der DVD-Fernbedienung drückt, werden die Augen des Gesichts aktiviert. Hir kann man jetzt 'Surrender' sehen, gesungen von Martin in der Garderobe. Ein nettes Easteregg.
Fazit: Für Fans ein must-have!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 26. September 2002
Hier kann man sie wieder schwitzen sehen - die Band mit der treuesten Fangemeinde der Welt. Knapp zwei Stunden geben die Jungs ihr Bestes. Alle sind ein bißchen dicker um die Bäckchen geworden, aber wir werden ja alle nicht jünger.
An der DVD gefällt mir vor allem das Feature, dass man zwischen verschiedenen Kameraperspektiven umschalten kann und ganz nach Belieben mal Dave näher auf die Pelle rücken, mal das Publikum beobachten kann, um sich dann wieder auf die komplette Stage zu konzentrieren.
Doch auch die anderen Features auf DVD 2 befriedigen alle Ansprüche: Bildergalerien, Interwievs and so on, nicht zu vergessen die Bühnenvideos, die während des Konzerts im Rücken der Jungs rumflimmern, hier nun pur.
Also, nicht lange überlegen und auf den Einkaufswagen klicken, damit das gute Stück bald auch dein Regal ziert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2006
ein perfektes Werk ist nunmal nicht zu toppen. Das schmälert allerdings in keiner Weise die Qualität des hier aufgezeichneten Konzerts, wobei diese Bezeichnung vielleicht nicht ganz passend ist. Live GIG trifft es eher. Was die Jungs von Depeche Mode an jenem Abend zeigten und wie dieses Material verarbeitet wurde, geht einfach ins Blut. Der Anfang mag etwas lahmen, aber die Stimmung steigert sich ins Ekstasische und findet in Never let me down again ihren Höhepunkt.

Die visuelle Abstimmung auf das Audiomaterial gelingt mit vergleichsweise simplen Mitteln eindrucksvoll, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Das schaffen nicht viele. Wenn Dave Gahan über die Bühne voller Enthusiasmus flitzt und Martin Gore grinst wie ein Schuljunge, dann glaubt man es ihnen. Dazu die Leinwand - genial.

Einziger Kritikpunkt wäre für mich, dass der Sound auf 2.0/2.1 Systemen nicht gut klingt. Aber dafür brauche ich mir auch keine Audio/Video DVD kaufen. Wer eine 5.1 Anlage zu Hause hat und von sich sagt, einen gesunden Musikverstand zu haben, sollte auch diese Scheibe bei sich stehen haben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2016
Knappe 2 Stunden Vollgas und viele Gänsehautmomente bringt diese Live DVD ins heimische Wohnzimmer. Das Konzert erwischt Depeche Mode tatsächlich in absoluter Höchstform. Dave Gahan bringt den Saal zum Kochen und holt stimmlich alles raus, was nur irgendwie möglich ist. "Home" und "It's no good" sind nur zwei Anspieltipps von vielen Highlights des Konzerts. Ich glaube beispielsweise hier die beste Performance von "Enjoy the silence" zu sehen und zu hören, die DM bisher auf die Bühne gebracht haben.

Bild und Ton bewegen sich natürlich nicht im Referenz-Bereich. Der Dolby Digital 5.1 Klang ist allerdings sehr ordentlich und hebt Gahan's Stimme deutlich von den Instrumenten und vom Publikum ab. Der Bass ist auch völlig in Ordnung. Bildtechnisch ist schon nicht alles so perfekt - muss eine DVD mit einem Konzert aus dem Jahr 2001 aber auch nicht sein. Das Rauschen und die Körnung stören mich persönlich gar nicht, wenn ich von solch grandioser Musik abgelenkt werde. Denn die steht eindeutig im Vordergrund. Und sooo schlecht ist das Bild nun auch nicht. Es passt stilistisch zur Musikrichtung und die Schnitte sind wirklich toll gesetzt, während die Kameraführung das Spektakel perfekt einfängt.

Die Bonus-Disc ist interessant und vervollständigt das pralle Gesamtpaket.

Wer gute Live Musik zu schätzen weiß und etwas für diese Musikrichtung übrig hat, kann getrost zugreifen. Von etlichen DM-Konzerten in meiner Sammlung wandert dieses am Häufigsten in meinem Player. Volle 5 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
... für mich in Bestform! Und tausendmal besser anzusehen als das Konzert von dieser Tour, das ich gesehen habe. Da hatte es vorher geregnet und es war kalt. Also keine 'Kreischorgie' , weil Dave sich auszieht...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2003
Da ich auf der Tour war und drei Konzerte besuchte und einfach nur begeistert davon war wie DM auf ihre alten Tage eine so energiereiche und mitreissende Show auf die Beine stellen, war es natürlich klar, dass die DVD her musste. Zwar hätte mich ein Mitschnitt aus Köln mehr begeistert als der aus Paris, aber ich muss sagen diese DVD hat einfach alles. Das ganze Konzertfeeling war wieder da und das Bonusmaterial ist sehr aufschlussreich. Immer wieder schön zu sehen, wie DM zu Humor und Selbstironie finden und auch nicht müde werden das in Interviews zum Ausdruck zu bringen. Ich liebe die DVD, und kann sie nur jedem wärmstens empfehlen, der auf der Tour war und Erinnerungen auffrischen möchte oder der sie tragischerweise versäumen musste.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2002
Was haben wir dieser DVD entgegengefiebert... und als sie endlich da war: Man spuert das Erlebnis des Konzertes foermlich nocheinmal. Ich war auf zwei Konzerten dieser Tour und wenn man das Zimmer abdunkelt und die Musik richtig einstellt, hat man mit dieser DVD wirklich das Gefuehl, man waere wieder dort. Mit dem Unterschied, dass man direkt auf der Buehne steht. Klasse.
Die Bonus-DVD laeßt nichts zu wuenschen uebrig und ist fuer Fans ebenfalls ein Highlight.
Auf einen Stern verzichte ich, weil die DVD nicht mit Untertiteln ausgestattet ist, was ich von anderen Konzert-DVD's kenne. Auch wenn man die Texte kennt, finde ich es gut, wenn man sie beim Anschauen des Konzertes mitlesen kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2002
Diese Doppel-DVD ist einfach nur genial.
Ich als alter DeMo Fan finde sie einfach geil. Ich fühle mich sofort zurückversetzt auf meine Konzertbesuche der Exciter Tour letztes Jahr(4 mal!). Die Stimmung auf dem Pariser Konzert ist großartig. Dave und Martin sind gut drauf. Dave war gesanglich sehr gut, sein Stimme brach nicht ab. Das Bild und der Sound auf der DVD sind gut. Auch die Spezials auf der zweiten DVD sind Klasse, vorallem das easteregg.
Diese DVD ist ein "MUST HAVE"!
Bitte mehr davon!
Meine Bewertung 12 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2002
Das Bild könnte zugegebenermaßen ein wenig besser sein. Positiv finde ich jedoch, das man sich - im Gegensatz zur Live-DVD von U2 - entschieden hat, das gesamte Konzert in anamorphen 16:9 Bild zu veröffentlichen und somit der technischen Entwicklung in nichts nachzustehen.
Der Ton klingt wirklich ausgezeichnet und erreicht beinahe Studioqualität. Außerdem wirkt das Klangbild sehr realistisch, weil man darauf verzichtet hat, die Stimmen auch in die hinteren Surroundkanäle hineinzumixen. Folglich hört man von hinten nur die Atmosphäre und den Beifall des Publikums, so dass man das Gefühl hat, "mittendrin" zu sein. Diese ausgezeichnete Soundqualität wird nicht zuletzt durch die Verwendung der hohen Dolby Digital 5.1-Bitrate von 448 kbps erreicht.
Weiterhin könnten zwar mehr Publikumsaufnahmen gezeigt werden, angesichts der Lichtverhältnisse in der Halle verwundert es jedoch nicht, dass darauf verzichtet wurde, ständig die dunkle Menge abzufilmen.
Die Songauswahl ist großartig und beinhaltet vorwiegend neuere Songs aus den letzten zehn Jahren, so dass dieses Konzert auch keinen Abklatsch der Singles 86-98-Tour darstellt. Die Show ist dezent und überzeugt durch atmosphärische Leinwandaufnahmen und schöne Lichteffekte. Die Stimmung ist grandios und jeder, der im letzten Jahr eins der Konzerte besucht hat, wird sich an diesen Abend erinnern und das Gefühl haben, noch einmal dabei zu sein. Von einer Teenie-Show kann ich hier beim besten Willen nichts entdecken.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2015
Das beste Konzert, das ich jemals gesehen habe, wenn auch nur auf dem Bildschirm. Ich bedaure zutiefst, nicht damals live dabei gewesen zu sein. Wir legen die DVD immer wieder ein und werden ihrer nicht überdrüssig. Kaufen!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken