Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
11
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:23,80 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2005
Sentino konnte sich durch Zusammenarbeiten mit u.a. Bushido, Fler, Sido und DJ Desue sowie seinem ersten Mixtape-Album „Fall und Aufstieg" als eines der grössten Talente Berlins profilieren. Bevor gegen Ende des Jahres sein offizielles Album folgen wird, erscheint mit „Sentino's Way II - La Vida Loca" das zweite Mixtape mit ausschliesslich exklusiven Tracks. Sentino kümmert sich nicht darum, dass sich sein Flow anhört als käme er aus Harlem und die Beats mal nach New York, mal nach den Südstaaten oder auch nach Puerto Rica klingen. Was für ihn zählt ist eine hohe Qualität und da will er sich gar nicht an deutschen Massstäben messen. Dementsprechend zeigt der 22jährige auch keine falsche Bescheidenheit, stellt sich gerne als Player ins Rampenlicht mit vielen leichten Mädchen an rauschenden Festen. Das ganze ist aber stets sehr unterhaltsam, auf technisch hohem Niveau mit unglaublichen Doppelreimstafetten und eingängigen Hooks erzählt. Für die Produktion hat er Grosskaliber wie Headrush, DJ Desue oder DJ Shusta sowie Newcomer wie die Drama Monks oder die Fyrebyrdz verpflichtet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2005
Das Mixtape welches mir hier vorliegt fand ich eigentlich ganz gut, hauptsächlich natürlich wegen den Beats. Sentino's Raps sind auf jeden Fall genial und er bleibt mein Ghostwriter, aber und jetzt kommt das große ABER, hat er in seinem ersten Mixtape mehr Gefühl reingelegt, bis auf no homo, sehe ich eigentlich keine Veränderungen. No Homo hör ich dafür jeden Tag. Also wer Sentino mag und freshe Beats auf ner Stimme wir Savas oder Sha-Karl sucht, mit ein bischen Witz gewürzt und dazu poser Ghetto Style, der wird hier richtig werden. Ich mag es. 4 Punkte, da keine Weiterentwicklung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA MEGA
GEILES TAPE! TEIL 1 WAR SCHON ULTRA GEIL! WARTE HEUTE NOCH AUF SW3 WIRD WOHL LEIDER NICHTS MEHR..
ABER JETZT IST SENTINO JA ZUM GLÜCK BEI MASKULIN GESIGNT,
KANN MAN WOHL BALD AUF NEUE SONGS WARTEN ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2006
Hab erts letzte woche das 2te Mixtape von Sentino hören können und ich war echt überrascht. Das erste hat mir nicht so gefallen aber Junge hat es echt drauf nur komisch das man von dem im TV nichs sieht. Das klingt echt Major das Tape. Eine Zeit lang dachte ich das der nur Ghostwriter und feature Rapper ist aber das Mixtape hat mich echt überzeugt werde mir auch jedenfall das nächste Mixtape kaufen wenn es noch eins gibt.

Echte Kaufempfehlung

Vida locco :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2005
Als ich die CD das erste mal hörte, fand ich es nicht so gut, doch bei mehrfachen hören fand ich es echt super alle Lieder (bis auf Spritztour, was wirklich schlecht ist) sind gut oder echt hammer gut.....
Wem Sentinos Way 1 gefallen hat, sollte sich auf JEDENFALL auch diese CD holen.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2005
OHA sag ich da nur...Sentino ist da ihr Hater!! Das ist das geilste Album was ich je gehört hab und ich hab einiges gehört von Savas, Samy bis hin zu Aggro und Eko. Als Sentino ist der King und wer jetzt denkt, Sentino bitet Savas oder so, der irrt sich gewaltig!! La Vida Loca Homey...Das ganze Album ist voll von geilen Beats und Hammer Punches!!!!! AUFJEDENFALL KAUFEN!!! Das ganze Album ist das Niveau vom Intro...HAMMER!!!!!!!! SENTINO's WAY 2 IHR WISST LÄNGST BESCHEID MANN!!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2005
Nachdem ich mir das Snippet gehört habe war ich sehr neugierig, deshalb hab ich mir dann gleich am 1. August das Album gekauft und muss sagen,es geht nicht besser!! Kaufen kaufen kaufen!! Das Album (Mixtape)ist ein Muss für jeden Fans von gutem Deutsch-Rap.Die Texte und der Beat sind durchgehend auf hohem Niveau. Wer das erste Mixtape mochte wird dieses lieben!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Einfach eines der besten Deutsch Rap Alben überhaupt. Für jeden Rap Fan auf jeden Fall ein Muss.
La Vida Loca
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2005
Ich hab mir schon das erste Mixtape von sentino geholt. Und ich war restlos begeistert. Soviel dazu. Dementsprechend hab ich dem zweiten Tape von sentino entgegengeeifert. Als es dann nach 5 Tagen eintraf war ich erst total happy dieses Produkt mein eigen nennen zu dürfen. Aber nur bis ich die CD einmal durchgehört hab. Wieder beats von desue, firebirds und neuerdings 2 mal Roe Beardie. Hört sich eigentlich nicht wirlkich schlecht an, ganz im Gegenteil. Doch die CD ist wirklich das Letzte. Überhaupt nicht zu vergleichen mit dem Vorgänger. Ich kann wirklich keinen verstehen der den neuen Teil besser findet. Die einzigen tracks die durchgehen sind Fuego mit hammer beat, no homo, und wieder das intro. Nutte Nutte ist noch okay. doch der totalausfall zieh dich aus, oder auch piff 2 mit nervigen Filmzitaten in der hook ließen meine Freude schnell verklingen.
Warum Sentino??? Das geht doch nun wirklich besser! Für mich sieht das so aus, als müsse schnell noch was releaset werden und dabei zu schnell gearbeitet zu haben. Entertainementfaktor = 0.
klägliche Sterne für die durchgehenden beats. 1 Stern für fuego und das intro.
Schade schade!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2005
der eingebildete latino-amerikaner bringt sein 2tes gutes mixtape auf den markt.FALSCH!!!nach dem 1 mixtape fall und aufstieg bin ich bei diesem werk masslos enttäuscht.die beats sind gut produziert aber langweilig gestaltet sowie die texte!
es geht viel um das "eine".la vida loca ist ein technisch schwaches werk ohne abwechslung.kauft sein 1 mixtape,dann seid ihr besser bedient.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken