Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
28
4,2 von 5 Sternen
Josh- Mein Herz gehört dir
Format: DVD|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 3. August 2017
diese zwei sterne gebe ich ausschließlich fuer die story des filmes!
der zustand der dvd, als sie bei mir ankam, war eine zumutung!
die dvd stockt staendig und geht dann erst wenige minuten spaeter weiter, was einem das anschauen sehr erschwert. es macht einfach keinen spass, den film zu schauen, wenn man wichtige stellen verpasst, weil die dvd haengt.
ansonsten ist "josh" ein wunderschoener film und darf in keiner bollywood sammlung fehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2006
Auf Grund der positiven Kritiken habe ich mir diese DVD gekauft. Mag sein, wenn man SRK Fan ist, dann hat man von SRK als Schauspieler wirklich genügend und gut ist er auch. Als Bollywood Film finde ich die Umsetzung der West Side Story ein bischen mager. Meines Erachtes zu viele unrealistische Prügelzenen. Wenn man sich mit solchen Werkzeugen schlägt, dann stirbt sicher einer früher.
Der vemutete Religionskonflikt kommt nicht zum tragen nur ein normaler Bandenkrieg. Was am Anfang an Prügelszenen zu viel Zeit kostete fehlt am Ende an Gefühlszenen und die Erwarte ich, wie auch die Musik-/Tanzszenen (gut) von einem Bollywoodfilm.
Für SRK Fans auf jeden Fall zu empfehlen, für alle anderen, erst mal ausleihen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2007
Hier nur ein paar gute Gründe, warum dieser Film in keiner Bollywood-Sammlung fehlen darf und für SRK-Fans ein Muss ist.
Shahrukh ist mal in einer ganz anderen Rolle zu sehen, in der es in erster Linie nicht auf seine großen braunen Augen bzw. seinen treuen Dackelblick ankommt. Er spielt den Gangleader Max mit der harten Schale und dem weichen Kern so nuanciert, dass einem gleich bei der ersten verbalen Konfrontation zwischen ihm und seinem Feind Prakash, dem Anführer der Bicchu-Gang, die Spucke wegbleibt. Shahrukh Khan und Sharad Kapoor ergänzen sich prima. Das Lied "Sailaru Sailare" ist in meinen Augen das Beste des ganzen Films. Einen Stern Abzug gibt es für das farblose Liebespaar, zwischen dem es nach meiner Ansicht nicht wirklich knistert. Das liegt aber auch an dem eher mittelmäßigen Spiel Aishwarya Rais. Trotz diesem Kritikpunkt macht der Film einfach nur Spaß.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2006
Ich habe mir den Film mutig gekauft,ohne ihn vorher ausgeliehen zu haben.

Die Synchro ist gut (Pascal Breuer für SRK !),allerdings ist die deutsche Stimme von Ash nicht so gut gewählt.

Die Unstimmigkeiten in der Story,z.B.warum brennt das Paar nicht einfach durch,sind teilweise nur für westliche Zuschauer vorhanden,da unsere Mentalität abweicht.

Anfangs kommt der Film nicht so recht in Fahrt,deshalb nur vier Sterne.

Aber dann kommt ein gutes Zusammenspiel von Ash und SRK.

Das der romantische Held zu blass ist,kann ich nicht sagen.

Allerdings bin ich auch der Auffassung,dass die Liebesgeschichte nicht den obersten Stellenwert hat.Für mich geht es in erster Linie um die Liebe der Geschwister zu einander.Auch daran zu bemerken,dass die Liebe von Max nur nebenbei abgehandelt wird.

Aber das macht Bollywood aus,jeder nimmt einen anderen Blickwinkel ein.

Leckerlie ist natürlich das von SRK und Ash selbst gesungene Lied,das heftigst bestätigt,warum es professionelle Sänger für sowas gibt und Shah Rukh sich wünscht selbst singen zu können.

Es ist aber mit soviel Humor und Selbstironie gemacht,dass die schiefen (leichte Untertreibung)Töne nicht weiter stören.

Cool ist auch der Ohrring von Shah Rukh !

Und die Prügelszenen sind gut gespielt,wirkt echt,wenn zugelangt wird.

Allerdings bei der Schlägerei auf dem Marktplatz ist es schon witzig,wie die Filmemacher zu Wunden darstellen,aber schaut euch das selbst an,dann wißt ihr,was ich meine.

Warum zweimal schauen?

Wie auch in vielen anderen Filmen kommt hier zum Ende hin noch eine Wendung,die man Anfangs nicht in Betracht gezogen hatte.Und so passiert das Übliche,dass einige Dialoge beim zweitenmal,mit der Kenntnis des Endes,ganz anders wirken.

Fazit:

SRK Fans können unbedarft zuschlagen und genießen !

Ich weiß nicht,ob es so gedacht ist,aber ich nehme einiges als ironische Lustigmache über westliche "Rappermentalität",so wirken manche Wortgefechte,die cool sein sollen,aber albern rüberkommen,ganz anders !
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2005
In einem indischen Stadtviertel leben die verfeindete christliche Jugendbande "Eagles" und die hinduistische Gang "Bichhu" (Scorpions). Schlägereien und Provokationen stehen an der Tagesordnung. Im Mittelpunkt stehen der "Eagles"-Anführer Max (Shahrukh Khan) und der "Bichhu"-Chef Prakash (Sharad Kapoor). Eines Tages kommt Prakash Bruder Rahul (Chandrachur Singh) aus Bombay nach Hause zurück. Der naive Städter verliebt sich ausgerechnet in Maxs schöne Zwillingsschwester Shirley (Aishwarya Rai). Er ist sich nicht bewusst was er damit auslöst, denn Shirley erwidert seine Liebe, wodurch der Bandenhass noch mehr geschürt wird und die beiden Gangs sich untereinander bekriegen. Es kommt sogar soweit, dass Max von der "Bichhu"-Gang in eine Falle gelockt wird, und aus Notwehr ein Mitglied der "Bichhu"-Gang erschießt. Max wird verhaftet und ist seine Situation aussichtslos, da nur Augenzeugen der "Bichhu"-Gang bezeugen können, dass er aus Notwehr handelte. Max ist verzweifelt und der Tag der Verhandlung naht.
Die Handlung kommt einem sofort bekannt vor, denn "Josh" basiert nämlich auf dem US-Musical "West Side Story", versehen mit einem Touch von "Romeo und Julia". Shahrukh Khan in der Rolle eines knallharten Bandenführers ist ungewohnt, doch macht er seine Sache gut. Obwohl er sich nach außen hin cool und stark gibt, hat er dennoch ein gutes Herz. Aishwarya Rai, Miss World 1994, gibt sich in diesem Film ungewohnt "zahm" und niedlich. Obwohl der Film das Jahr 1980 wiedergegeben soll, passen die Frisuren und die Mode nicht ganz hinein. Aber dies soll einen nicht weiter stören, denn ein größeres Manko sind die schwachen Songs. Obwohl Shahruk Khan in einem Lied sogar selber singt (auch nicht gerade ein Highlight - eher ein Sprechgesang), bleibt einem eigentlich kein Song in Erinnerung. Die Tanzszenen dafür sind gut gelungen. Trotz allem sorgt dieser aus dem Jahre 2000 stammende Bollywood-Film für gut Unterhalt und ist auf alle Fälle sehenswert. Wie die deutsche Version von diesem Film sein wird kann ich nicht beurteilen, da der Film "Josh- Mein Herz gehört dir" erst im Oktober erscheint, aber sehenswerter finde ich Bollywood-Filme sowieso in Hindi mit Untertiteln.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2005
Mich errinnert dieser Film auch etwas an "Westside Story",
aber Shahrukh verkörpert den Schlägertyp mal wieder total gut, weil er nicht nur der Knallharte ist sondern auch Gefühle hat und sie auch zeigt,vorallem wenn es um seine Filmschwester (Aishwayra Rai) geht!
Ich finde sie in dem Film echt niedlich und sie ist neben Shahrukh sehr gut besetzt!
Bis jetzt hatte sie mir eigentlich ganz gut in "Mohabbatein" aber vorallem in "Devdas" gefallen!
Habe "Josh" aber auch im Original mit Untertiteln gesehen, weil ich das besser finde - ist identischer!!!!
Jedenfalls ein schöner Film mit Action, Romantik, Fun, Tanz, Spannender Geschichte und einem schönen Happyend!!!
Die Musik ist jetzt nicht so berauschend ,da geb ich meinen Vorrednern recht....aber sie ist zumindest ok!
Wenn man vor lauter Romantik zerfließen will, ist man hier aber nicht so gut bedient, dann sollte man wirklich eher auf "Sometimes Happy,Sometimes Sad" oder "Devdas" oder "Veer/Zaara" zurückgreifen!
Ich finde dennoch das "Josh" als sehr empfehlenswert durchgeht!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2010
Was passieren kann, wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben,
deren Brüder aber die Anführer zweier rivalisierender Banden sind,
wird in "Josh" eindrucksvoll erzählt.
Der Film, der ja eigentlich 2000 gedreht wurde, spielt im Jahr 1980 und
dieser Zeitsprung ist durch die Aufmachung (Kleidung, Frisuren etc.) super gelungen.
Shah Rukh Khan macht sich wunderbar als Anführer der "Eagles" und
gibt überzeugend den coolen Max, der nicht nur auf sein "Revier",
sondern auch auf seine Zwillingsschwester Shirley (Aishwarya Rai) ein waches Auge hat.
Die Leistung von Aishwarya Rai fand ich auch sehr ansprechend:
die Verwandlung der burschikosen Shirley, die mit der Liebe auch
auch ihre Weiblichkeit entdeckt, ist ihr gut gelungen (Haare, Kleidung...alles wird femininer).
Sharad Kapoor (Prakash, der Anführer der Bicchus) und
Chandrachur Singh (Prakashs Bruder Rahul, der sich in Shirley verliebt)
spielten ihre Rollen gut und rundeten den Film ab.
Ein besonderes Highlight: der Song "Apun Bola", den Shah Rukh und Aishwarya
selbst gesungen haben...stimmlich zwar nicht ganz der Hit aber der Funfaktor...ohne Worte ;o)
Den einen Stern Abzug gibt es für den Schluss...den fand ich etwas lieblos und
da hat mir "das gewisse Etwas" gefehlt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2007
...bitte nicht.
Der Film ist grottig.
Er sieht total billig aus, die Musik ist nicht schön, die Tänze auch nicht und die Rolle passt irgendwie nicht wirklich zu SRK.
Positiv ist aber das er "seine" Stimme hat, dafür leider aber Ash nicht und das macht das gucken dieses Films echt schwer.
Das kann man sich nicht mitansehen, wie sie mit einer völlig unpassenden Stimme um den Schwarnm( der völlig farblos daher kommt) rumschwenzelt.
Wer SRK und Ash in einem Film sehen will, bitte lieber in "Devdas" oder "Mohabaittan". Aber der hier ist nix.
Nur wegen den Darstellern gebe ich 2 Sterne.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2011
Dieser Film ist klasse. Ich finde die Titelergänzung -Mein Herz gehört Dir- etwas albern aber bitte. Es geht um zwei rivalisierde Gangs, Anführer der einen ist Shah Rukh (logisch ;) ). Als der Bruder des anderen Ganganführers auftaucht wird es schlimmer, denn dieser verliebt sich in Shah Rukhs Schwester gespielt von Aishwarya Rai. Das Ganze eskaliert in einem Kampf der tödlich endet. Shah Rukh kommt ins Gefängnis und wird dort nicht sehr "zart" behandelt. Es kommt zur Verhandlung. Er soll gehängt werden, da ihm niemand glaubt, dass es ein Unfall war. Mehr verrat ich nicht. Gucken :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Bei dem Film der Junge aus England und das indische Mädchen habe ich den Trailer von Josh gesehen und war erste skeptisch doch dann habe ich mit ihm gekauft und wurde total überzeugt er ist nichts für typische Bollywood Fans aber mich hat er überzeugt eine Aishwarya Rai und SRK spien toll als Zwillings-Geschwister die als Eagle Gang gegen die Bichoo Gang kämpfen und sich Aishwarya dann in Rahul-der Bruder vom anführer der bichoo Gang-verliebt. Tolle Musik,sehr gute Schauspieler und ein grandioses ende
Ich kann es nur empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Devdas
Von ganzem Herzen
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken