BundesligaLive flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
13
God of War - PEGI
Preis:49,90 €+ 3,00 € Versandkosten


am 4. Januar 2018
Da ich das Remake auf PS3 gespielt habe wollte ich Sammlungswegen auch die erste Version auf PS2 haben. habe auf jeden fall gemerkt das die grafik auch noch sehr gut ist obwohl ich nur das remake gewohnt war.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2014
habe mir das spiel bestellt und erst gedacht na toll es geht nich dabei hat es nur an meiner alten konsole gelegen hab jetz ne neue und es funktioniet
und algemein ein hammer geiles game
nur zu empfelen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juli 2005
Warum God of War das mit Abstand beste Actiongame auf der PS2 ist, ist einfach zu erklären:
Es wurde einfach alles richtig gemacht von Anfang bis Ende. Eine griechisch-mythologische Story, packend erzählt, wunderbar inszeniert. Ein Held, sehr bizzar und gestört, mystisch, brutal und doch sympatisch zugleich, mit vielen Fähigkeiten, Waffen und Zaubern. Verschiedene Leveldesigns, auf dem Meer, im gefährlichen Tempel, in der heissen Wüste usw. Viele verschiedene Gegner, liebevoll ausgearbeitet, wie sonst auch alles in dem Spiel. Sehr abwechslungsreich, da viele Kämpfe und viele Rätsel. Grafik top, Sound top, Steureung supertop! Selbst die deutsche Synchronisation ist top! Fast gar keine Ladezeiten - unvorstellbar, bei der Leistung! Schwierigkeitsgrade gibt es mehrere, und alle super dosiert. Spieldauer, mögen einige kurz finden, ich finde sie super (irgendwo 6-10 Stunden, kann mich auch täuschen). Action ?! Genau deswegen existiert dieses Spiel überhaupt!
Mir fällt leider im Moment nicht mehr ein, was ich noch positives über dieses Spiel schreiben könnte - ich bin sooo begeistert und überwältigt! In einem Interview sagte der Creative Director: Der Spieler soll denken: Genau so muss ein Action-Adventure sein!
- Und das ist vollkommen gelungen!
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juni 2005
Dieses Spiel ist der absolute Wahnsinn und ordnet die Hierarchie in seinem Genre neu! Als grieschischer Kämpfer schnetzelt ihr euch auf eine sehr blutige Weise durch mythologische Welten. Sehr brutal, daher nix für die Kleinen.
Das Game ist ein wahres Feuerwerk an Schmankerln für das ActionGamer-Herz. Die Grafik ist top - klar ala Devil May Cry, absolut ruckelfrei, detailgenau. Genauso siehts mit dem Sound aus - schafft zusammen mit der Grafik eine tolle Atmosphäre. Die Steureung ist ebenfalls super, man hat trotz heftigster Kämpfe immer das Gefühl den Kämpfer unter Kontrolle zu haben, was mir bei solchen Games sehr wichtig ist.
Mit einem Upgrade-system ala Onimusha, einem sehr vielseitigem Kampfsystem und einem sehr, wirklich sehr abwechslungsreichen Gameplay wird man als Spieler an die Konsole gefesselt wie selten zuvor.
Absolutes Highlight ist einfach die Action in diesem Game! Allein beim ersten Hauptgegener, dem Kampf gegen die Hydra, ist mir die Kinnlade hinunter geklappt - absoluter Wahnsinn!!! Ich musste die Konsole reseten und den Kampf gleich nochmal absolvieren, einfach um mich zu überzeugen was ich da grade sah! Verdammt, kann man da s noch als Spiel bezeichnen?! Hut ab!
Ich kann leider nur über den Umfang des Games nichts sagen, da ich es bisher nur testweise entliehen hatte, kann mir aber vorstellen, dass sich Sony auch hierbei keine Blöße geben wird. Neben Onimusha 3, das einzige PS2-Actiongame, das 6 Sterne verdient hätte...
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juli 2005
Eines der besten Spiele, dass ich auf der PS2 gespielt habe. In den Rezensionen weiter unten ist der Inhalt ausreichend beschrieben. Ein Action Adventure erster Güte. Hier stimmt einfach alles: Die Grafik ist Top, hier wird eine Geschichte spannend erzählt, massig tolle Einfälle, keine irreführenden Kamerafahrten (!) und keine (!) unfairen Passagen, die man eigentlich nur mit Glück meistern kann. Der Schwierigkeitsgrad ist ausgewogen, steigt langsam und ist immer herausfordernd, aber nie zu hoch. Es gibt ausreichend Speicherpunkte, die nie zu weit auseinander sind (man kann also auch einmal schnell 10 min. spielen) und die Rücksetzpunkte sind in der Regel knapp vor der Stelle, an der man sein Leben ausgehaucht hat. Leben hat man unbegrenzt. Zu Anfang überwiegt der Action Aspekt, gegen Ende kommen immer mehr Geschicklichkeitspassagen hinzu, wobei es immer ein Game mit Schwerpunkt Action bleibt. Vielleicht ist manchen die Spielzeit zu kurz - ich habe in der leichtesten Stufe etwa 11 Stunden gebraucht - aber ich finde auch das gut. Ich hatte noch nie ein Spiel, dass es geschafft hat, mich wesentlich länger zu fesseln. Es stimmt auch, dass die Grafiken z. T. ziemlich heftig sind. Schade, dass es deswegen in Deutschland nicht erhältlich ist - den Spielern entgeht was - aber toll, dass sich die Spieleschmiede nicht dem Index gebeugt hat! Ich mag Spiele, in denen man Combos "lernen" muss, eigentlich überhaupt nicht. Aber wer sich die Combos (so wie ich) nicht antun will, kommt gut über die Runden, indem man einfach auf die Tasten drischt. Die Combos kommen außerdem eine nach der anderen langsam hinzu, sodaß es kein Problem ist, sie zu lernen, wenn man das will. Also: Spaß, Spannung und tolle Optik - alles da. Kaufempfehlung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Juli 2005
Das Spiel ist grafisch eine wahre Pracht. Der Spielspass ist auch grandios, auch wenn man sich nur durch die einzelnen Level schnetzelt. Die Rätsel zwischendurch sind eine gelungene Abwechslung um die Finger zu entspannen. Der Spielspass ergibt sich auch durch die sehr gute Steuerung. Kritik ist an dem ab und zu nicht optimalen Blickwinkel anzubringen, aber es ist im erträglichen Rahmen. Das Spiel ist wie in der Überschrift angegeben sehr brutal und die Altersfreigabe ist m. E. berechtigt, zumal die moralische Einstellung von Kratos nicht ganz ok ist, denn es werden teilweise auch Unschuldige getötet.
Alles in allem ein sehr gutes Spiel zum abspannen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juli 2005
Bei diesem Spiel wurde alles richtig gemacht.
Die Level wurden hervorragend und detailgetreu erstellt, die einzelnen Kreaturen und Götter exakt aus der griechischen Mythologie genommen und ins Spiel integriert, Kratos selbst besticht durch unglaubliche Schärfe und tiefgang.
Verschiedene Zauber wie die Poseidons, Zeus und Hades selbst und die jeweiligen Waffen und diversen Kombos die Kratos benutzen/ausführen kann runden den Spielspass ab.
Die vielen Zwischensequenzen und die Extras die man freispielen kann motivieren zum abermaligen durchspielen. Die Spieldauer beläuft sich auf ca.12 Stunden wobei man unter verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen kann.
Fazit: Noch nie habe ich ein Spiel auf der PS2 gesehen das einfach makellos ist, ich konnte beim besten willen keine Fehler entdecken, ich kann God Of War uneingeschränkt empfehlen für alle die Action mit ein wenig tiefgang gewürzt mögen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juli 2005
Unglaublich! Das war mein erster Eindruck und er war, wie so oft, der richtige. Dieses Spiel ist einfach unglaublich gut. Die Grafik ist besser als ich es der PS überhaupt zugetraut hätte. Was da im Hintergrund so abläuf (Der Kriegsgott Ares wütet im Kampfgetümmel um Athen. Oder ein mächtiger Titan kriecht mit einem Tempel auf dem Rücken durch den Sand der Wüste.) ist manchmal fast atemberaubend. Der Sound ist auch richtig klasse, sehr stimmungsvolle Musikstücke und eine GUTE DEUTSCHE SYNCRONISATION (was ja selten ist)!!! Aber der Hammer ist die gute Spielbarkeit. Mit der Steuerung findet man sich, dank eines hervoragenden Tutoriallevel, sofort prächtig zurecht. Die Motivation ist durch die Möglichkeit seine Waffen und Zauber aufzuleveln immer gegeben. Die Rätsel sind nicht sonderlich knackig aber bieten eine nette Pause um die Finger sich kurz vom letzten Kampf ausruhen zulassen.
Alles in allem hatte ich ein wenig das Gefühl das sich die Entwickler sehr an Prince of Persia und die DMC-Reihe orientiert haben. Die Präsentation erinnerte mich stark an PoP und die Kämpfe eher an DMC. Aber God of War ist in meinen Augen besser als beide dieser Games zusammen.
Es ist imme wieder schön wenn man ein "Un-gehyptes" Game auf den Markt kommt und einen so angenehm überrascht.
Kleine Anmerkung dazu das es im Game recht derb zugeht: Man sollte nicht den Fehler machen und das Spiel darauf zu reduzieren, denn das wäre nicht fair. Natürlich fliesst ne Menge Blut in dem Titel, aber mal ehrlich, man steuert in dem Spiel eine Krieger der mit Klingen sein Werk verrichtet, wie sollte das Spiel sonst aussehen? Selbstredend gehört das Game nicht in Kinder- und Teeniehände, aber jedem Erwachsenen würde ich empfehlen sich das Spiel mal anzusehen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2005
Ein Meisterwerk !
Hier waren sehr viele Leute mehrere Jahre lang sehr engagiert zu Gange. Man spürt beim Spielen mit wieviel Liebe zum Detail und mit welchem Anspruch hier entwickelt wurde. Wie überall im Leben gibt es Dinge die auf den Markt geschmissen wurden nur um Geld zu verdienen, nicht so God of War. Es bietet Qualität durch und durch. Hier waren Profis am Werk. Alles andere ist gelogen.
Auch wenn es sich hier nicht um einen Film handelt, diese Arbeit müsste mit einem Oscar belohnt werden.
Danke für dieses Ausnahmespiel.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2005
Also ich hab mit wenig Zuversicht angefangen dieses Spiel zu spielen, doch es hat mich gefesselt. Dieses Gameplay und die Story sind einefach der Wahnsinn. Es sind zwar viele blutige Szenen dabei, aber das gehört einfach zur Story dazu. Ich habe nicht mehr aufhören könne zu spielen, bis ich es durchgezockt hatte. Dann musste ich gleich nochmal anfangen. Nun hat es einen Ehrenplatz bei mir verdient.
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

God of War [Platinum]
26,28 €
God of War II
19,90 €
God of War
26,29 €-59,75 €
God of War II [Platinum]
19,90 €-89,99 €
God of War Collection

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)