Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
7
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,76 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2009
Ich gehöre zu den Leuten, an denen Rose Tattoo recht lange vorbei gegangen ist, ich kann nicht mal sagen, warum. Sogar den größten Klopfer der Truppe um den Power-Zwerg Angry Anderson, "Rock 'n' Roll Outlaw", kannte ich lange nur als "Rock 'n' Roll Gypsy" von Helen Schneider, Asche auf mein Haupt! Man hört den Songs von Rose Tattoo an, dass sie zum Teil aus der selben Schmiede kommen wie die ihrer Landsleute von AC/DC.
Rose Tattoo haut dem Zuhörer die Songs ohne viel Federlesens mit schlichter und brachialer Power direkt in die Fresse, kein Schnickschnack, keine unnötigen Umstände. Durch die gesamte CD gibt es kraftvollen, schnörkellosen Rock zu hören, Ausfälle habe ich nicht entdecken können.
Wer auf solche Musik steht, so wie ich, sollte für drei Dinge sorgen:
1. Diese CD kaufen
2. eine gute Anlage haben
3. sich tolerante Nachbarn zulegen

Wohl bekomm's!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Australian Hardrock von seiner besten Seite. Die Stimme von Angry Anderson ist genauso stark wie damals die von Bon Scott bei AC/DC. Ungekünstelter Sound, der auch nach 30 Jahren bei mir noch wirkt. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Die muß man im Schrank haben, die CD prügelt. Da gibt's nur eine Richtung : nach vorn. Einfach geil und genial oder anders gesagt AC/DC mal anders und doch genauso!!! That rocks!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2016
Geile Mucke schnell geliefert für wenig Geld. Es gibt überhaupt nichts zu bemängeln, alles in Ordnung, keine Probleme.
Jederzeit wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
Grandiose Band aus Australien. Vorbilder für große Bands wie Guns N'Roses etc. Ich denke, ein Must-Have für alle AC/DC Liebhaber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2006
Allen denjenigen, die schon den [leichten?] Ueberdruss vernehmen von saemtlichen California-Sunshine-Westcoast-Hollywood-Glitzer-Lutscher-Scherzkameraden, von den Quietsch-Boys-of-Rock-&-Roll-Vergruppungen, allen denjenigen, welchen auftoupierte und bis zu den Zehennaegeln herunter geschminkte, wie die unfreiwilligen Schaufensterpuppen anmutende, unter Neonlichtern in Glitzerplastikroben auf und ab huepfende Schrillhoerner auf das vegetative Nervenkostuem schon quaelend stampfen, denen sollen sie waermstens empfohlen sein, die archaisch-brutalen, staehlern hart beherzten, sich selbst dereinst auf der Buehne in akute Lebensgefahr schon fast gebracht habenden australischen Einzelschallerscheinungen der gediegenen Rockszene, die Herrschaften, die unter dem Namen "Rose Tattoo" firmieren, die... TATTS. Ganz unbestritten eine Kapelle des ganz besonderen Artgefueges. Wahrhaftige Erdungsmeister der tiefe Wurzeln schlagenden Bluesmusik, diese knalltrockenen & staubharten Musikanten, die straßenschlagend und knastinsassig, flaechendeckend bunt taetowiert, mag sein, auch vom Alkohol stimuliert, ihr Credo heraus donnern. Die TATTS, sie zaehlen - jeden Zweifels erhaben - zu den ganz, ganz spitzen Fingern, zu den sich selbst treu bleibenden, fabuloes vom Blues gezogen spielenden, hart & herzlich zugleich greifenden, die Blut- und Bodenmusik im R&R gleichermaßen herausknallenden Riff-Raffs, die ihre Seelen mit dem Hals ihrer Saiteninstrumente verbinden. Damit gehoeren die TATTS zu jenen Gitarrenformationen, die als Rock+Roll-Outlaws sich unter besten Beweis stellen, sich als Renegaten der Schonungslosigkeit betreiben, in ihrem einzigen, dafür jedoch GROESSTEN, ihrem wertvollsten Gestus an die wie auch binnen der Gitarrenmusik. Die TATTS, das sind Offen-, das sind Ehrlich-Spieler, die in ihrer Aufgerautheit zu Echtheit gelangen, die so fetzend, so kraftdurchstroemt performieren, dass die transformatorischen Verstaerker in die jede Windrichtung erreichenden Knie gehen. Die TATTS, sie zaehlen zu den Snowballed-Kontradiktionaeren. Auf dieser Best-of-Kompilation ist die geballte Breitseite dieser Kapelle wunderhuebsch OUTRAGED and FURIOUS beisammen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Und nur aus diese Grunde habe ich meine Bildungslücke bezüglich Rose Tattoo geschlossen, da irgendwer mal meinte, dass Angry Anderson den unsterblichen BS ersetzen sollte. Kurzum: Er wurde es nicht, stattdessen bekam Herr Johnson seine Chance…. Die Musik gefällt mir leider garnicht. Ist zwar alles sehr räudig und dreckig gespielt und aufgenommen, aber für mich knallt das nicht genug und hat irgendwie nicht den Groove.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken