find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2014
Habe bereits mehrere APC Steckerleisten seit fast zehn Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden.

Bis jetzt ist noch kein Gerät beschädigt worden.

Der Überspannungsschutz zum Vorstecken besitzt eine kleine grüne Status-LED.

Sollte etwas sein, fliegt bei mir der FI-Schalter raus.

Was stimmt ist, das die Geräte bei wirkilichem Schaden unbrauchbar werden können -- eine APC-Steckerleiste mit Überspannungsschutz musste ich einmal entsorgen.

Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
Ich habe mit diesem Überspannungsschutz meine PC Leiste zusätzlich gesichert. Leider ist sie schon nach etwa 2 Monaten kaputt gegangen.
Sie mag ja Geräte schützen, aber selbst ist sie meiner Erfahrung nach zu anfällig für Spannungsschwankungen, daher kann ich keine bessere Bewertung geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2017
Ich habe jetzt vier dieser Geraete seit drei Jahren im Dauerbetrieb im Einsatz. Trotz heftiger Gewitter in unserer Region und Stromausfaellen funktionieren alle an die Protectoren angeschlossenen Geraete einwandfrei. Die Protectoren selbst funktionieren nach wie vor ebenfalls einwandfrei. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Funktioniert mittlerweile seit 2,5 Jahren ganz gut - macht immernoch einen einwandfreien Eindruck. Der Schutz musste sich jedoch noch nicht beweisen - hoffentlich bleibt das so :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
funktioniert wunderbar.wenn jetzt die lebensdauer noch stimmt....das kann ich erst später beantworten.nocn acht wörter erforderlich.noch fünf wörter und noch drei :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2012
Ich setze nun zahlreiche Geräte mit mehreren USV-Anlagen des selben Herstellers bei mir zu Hause ein. Ich kann es nur jedem ans Herz legen: Diese Geräte sind super! Einstöpseln, fertig. Ich wohne hier sehr ländlich und habe schon viele Schäden durch Blitze und Überspannungen hinnehmen müssen, doch mit diesen Geräten ist es super! Sie schalten in einer solch wahnsinnigen Geschwindigkeit, dass kein Gerät beschädigt wird. Der Nachteil dabei ist natürlich, dass der FI-Schutzschalter andauernd bei Gewitter rausfliegt. Das tat er vorher natürlich nicht, ist aber ehrlich gesagt nicht schlimm, da ich lieber einen Schalter wieder umlege, als einen Computer oder ein anderes Gerät zu reparieren oder gar zu ersetzen.

Fazit: Sehr empfehlenswert und eine günstige Alternative zum Datenverlust.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2012
Geräte funktionieren bis heute einwandfrei ,keine Klagen ,aber auch noch kein Blitzeinschlag!Ich hoffe das das so bleibt!Würde wieder dieselben kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Ähnliches Gerät hat beim Blitzschlag den Computer gerettet. Diese haben wir für weitere Geräte angeschafft. Einziger Nachteil - bei Überspannung lösen die Geräte aus und sind nicht mehr gebrauchsfähig, aber bedeutend preiswerter, als ein neuer Rechner, Gefriertruhe, Fernseher,... usw..
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2012
Das Produkt macht auf mich äußerlich einen stabilen und sauber verarbeiteten Eindruck. Das Innenleben kann ich nicht beurteilen, hier hoffe ich auf eine den deutschen Vorschriften (VDE) entsprechende Qualitätssicherung in China! Für mich war der eingebaute Netzfilter gegen hochfrequente Störspannung (RFI) aus dem Stromnetz kaufentscheidend. Denn, wenn wir jetzt alle nur noch Energiesparlampen einsetzen (dürfen), wird die überlagerte Störspannung, welche von den elektronischen Vorschaltgeräten (Startern) in diesen Lampen herrühren, im Stromnetz explosionsartig ansteigen und endgültig vorbei ist es mit unserer schönen "reinen 50 Hz-Sinuswelle"!
Pikanterweise werden von diesen Störungen dann bevorzugt schnelle, digital arbeitende Geräte betroffen sein...

Die angebotene Versicherung im (Überspannungs-)Schadensfall halte ich allerdings eher für einen Marketing-Gag. Man stelle sich vor: Schaden in Deutschland, Produkt produziert in China (laut Aufdruck), Hersteller sitzt in USA - viel Erfolg beim Durchsetzen der Ansprüche aus der angebotenen Versicherung! Schon der einige Seiten umfassende Antrag auf Registrierung, welcher Voraussetzung für eine evtl. Schadensregulierung ist und ausgefüllt in die USA zu schicken ist, enthält eher Marketing-Fragen. Mir ist unklar, warum der Hersteller einer Überspannungsschutzeinrichtung z.B. wissen muss, welches Betriebssystem ich auf meinem PC benutze, welche Produkte ich produziere und wie viele Mitarbeiter bei mir arbeiten (falls ich eine Firma wäre)...
So habe ich die Registrierung bleiben lassen, hoffe auf ein ordentlich funktionierendes Produkt und auf einen nie eintretenden Störfall. Falls dieser doch eintreten sollte, hoffe ich auf meine Hausratversicherung...
99 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Bis heute funktioniert dieser Überspannungsschutz einwandfrei (eine kleine Betriebsled zeigt die Funktion an).
Vorteil dieses Protectors gegenüber vielen billigen oder anderen Protectoren ist, dass er nicht einfach nur eine Sicherung besitzt, die bei Überspannung beschädigt wird, was oft die Geräte nicht schützt, da sie kurzzeitig eine Überspannung bekommen. Dieser Protector misst tatsächlich kontinuierlich die Netzspannung und schaltet bei Überschreiten der Normalspannung den Durchgang komplett weg. Das ist ein Absolutschutz. Nicht aus Spass gibt der Hersteller eine Gerätegarantie nach Anmelden auf einer seiner Seiten. Ich schütze damit meinen LED TV. Trotz dieser Aufwendig verbauten Technik wird nur ca. 1 Watt benötigt. Ich kann nach langem recherchieren diesen Protector nur empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken