flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
7
Walpurgis Night
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,65 €+ 3,00 € Versandkosten


am 25. September 2013
kaum bekannt, leider oft unterschätzt - doch die heavy metaller aus deutschen landen sind ein absolutes muss. hervorragende stimme, der alte, typische sound des 80er metals und richtig coole refrains. wenn auch die aufnahmequalität einiger titel etwas in mitleidenschaft geraten ist. die band ist einfach nur top!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2010
Diese CD der deutschen Band STORMWITCH trägt den Titel "Walpurgis Night". Diese CD ist aber nicht identisch mit dem ersten Album dieser Gruppe, welches den gleichen Titel hat.
Es handelt sich hier nämlich um eine Zusammenstellung aus den beiden Stormwitch-LPs/CDs "Walpurgis Night" (Debüt-LP / 7 Songs) und "Stronger Than Heaven" (drittes Album / ebenfalls 7 Songs). Von der Original Walpurgis Night-LP/CD wurden zwei Titel nicht berücksichtigt ("Skull And Crossbones" und "Werewolves On The Hunt") und von der Original Stronger Than Heaven-LP/CD fehlt lediglich ein Song ("Jonathan's Diary").
Für die "Die Hard Fans" von Stormwitch ist diese Compilation somit nicht von Bedeutung, denn für die zählen nur die Original-LPs/CDs. Für mich absolut nachvollziehbar !
Es stellt sich somit die Frage: Für welche Käuferschicht ist diese Compilation-CD nun eigentlich gemacht worden ?
An den Songs auf dieser Scheibe gibt es absolut nichts auszusetzen. Deshalb auch die Bewertung von 5 Sternen.
Ob die Zusammenstellung dieser CD jedoch Sinn macht, das muss ein Jeder selbst für sich entscheiden !
Mein Vorschlag: Wenn schon Stormwitch, dann die Original-LPs/CDs. Die Anschaffung der ersten 4 Releases dieser völlig unterbewerteten deutschen Band sind das Geld allemal wert ! Bei der fünften Scheibe (Eye Of The Storm) sollte man lieber vorher mal reinhören.
Hier die ersten 4 LPs/CDs von Stormwitch:
1. Walpurgis Night / 2. Tales Of Terror / 3. Stronger Than Heaven / 4. The Beauty And The Beast.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden
Stomwitch waren 1984:
Andy Mück - Vocals
Harald Spengler - Lead Guitars
Stefan Kauffmann - Rhythm Guitars
Ronny Gleisberg - Bass
Peter Langer - Drums
Das erste Album von ihnen "Walpurgis Night" erschien 1984 und wurde von Holger Dolzitzki produziert.

Ich kann die Begeisterung meiner Kollegen nicht ganz verstehen. Ich finde "Walpurgis Night" doch eher mittelprächtig. Sicher, Sänger Andy Mück ist nicht schlecht, auch die Gitarristen sind nicht schlecht. Aber so richtig packen kann mich die Mukke nicht. Vielleicht liegt es daran, dass das Album damals an mir vorbeigegangen ist. Ich sehe das Ganze also eher aus der Sicht von 2016. Z.B. finde ich `Skull and crossbones` echt nicht gut. `Cave of steenfoll` und `Priest of evil` sind aber ganz in Ordnung. Mit `Excalibur` gibt es sogar ein gutes Instrumental. Alles nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Ich mache es kurz. Für "Walpurgis Night" gibt es 3 (6/10) Sterne und eine eingeschränkte Kaufempfehlung.
Der Gitarrist Harald Spengler verstarb 2013 (R.I.P.).
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Juli 2010
Walpurgis Night ist ein super Album, das 1. das von Stormwitch rauskam und das 3. das ich mir von der Band zugelegt habe! Die Disc hat sehr viel zu bieten. Nicht nur super Klassiker wie Walpurgis Night, Skull and Crossbones und Priest of Evil, die absolute Anspieltipps sind. Auch Warlord und Excalibur sind sehr interessante Songs, die auf keiner Best of der Band vertreten sind. Ganz besonderen Spaß bringen meiner Meinung nach auch die live Bonussongs, die zwar soundtechnisch sicher nicht überragend sind, aber unheimlich viel Atmosphäre rüberbringen und zeigen, daß die Band mit wahnsinnig viel Spaß bei der Sache war! Das Booklet ist schön gestaltet und gibt sehr viel Information über den Werdegang von Stormwitch. Der Sound ist durchweg melodiös, schnell mit zahllosen schönen Riffs und stark geprägt von Sänger Andy Mücks besonderer Stimme!
Geniales Erstlingswerk, das nie langweilig wird und auch beim x-ten Mal Anhören Spaß macht!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|77 Kommentare|Missbrauch melden
am 12. März 2006
Erstaunlich!!! Über 20 Jahren nach erscheinen der ersten Scheibe von Stormwitch hat es endlich ein Label geschafft dieses Kult-Debüt auf CD zu veröffentlichen. Nur warum mußte es so lange dauern? Sicher die Verkaufszahlen von Stormwitch waren in den 80ern nicht sonderlich berauschend und die damalige Musikpresse tat ihr übriges um den potenziellen Käufern diese Scheibe madig zu machen.

Dabei hat die von Spengler/Kaufmann ersonnenen Songs ein Potenzial, daß die Band bei richtiger Promotion und objektiver Unterstützung an die Sperrspitze des deutschen Metals katapultieren hätte müssen. Man mußte sich musikalisch in keiner Hinsicht hinter den "Stars" der deutschen Szene verstecken, vielmehr waren Stormwitch in ihren stärksten Songs sogar einen Tick besser und innovativer als viele ihrer Kollegen. Obwohl Stormwitch auf ihrem Debüt eindeutig mit den Motiven des Black-Metal spielten, hat die Band mit der Black-Metal-Bewegung wenig zu tun. Geboten wird harter, schneller, schneidender True-Metal, der von der britischen NWOBHM und dem amerikanischen Power-Metal beeinflusst wurde.

Wer sich für die Geschichte des deutschen Heavy-Metal interessiert und wer wissen will, von wem sich Running Wild ihr Piraten-Image abgeguckt haben (Stormwitch war die erste deutsche Metal-Kapelle die einen Piraten-Song auf LP gebannt haben), der ist hier bestens beraten und musikalisch läßt "Walpurgis Night" sowieso keine Wünsche offen, auch wenn die Bonustracks nur auf Bootleg-Niveau sind...

Anspieltipps: ALLES

FAZIT: ein Sahnestück für echter Heavy-Metal-Freaks!!!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Februar 2015
Völlig unterbewertete 80iger Jahre mucke aus deutschen Landen. Anspieltipp cross and bones,walpurgisnight. Macht Spaß diese Zeitreise ins Jahr 1984 zu machen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2016
Bitte keine CD von dieser Band kaufen. Sie hatten ihren Probenraum in meinem Haus. Als die Kündigung kam, ist man untergetaucht und lässt mich nun auf einem Haufen Kosten sitzen... So nicht Herr Mück! Meiner Meinung nach haben Sie absolut null Anstand und Moral!!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Tales of Terror
9,43 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken