Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
12
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 28. September 2005
Eins vorweg: Vielleicht ist Leela James nach Alicia Keys die interessanteste Newcomerin im R&B Universum. Und zwar wegen ihrer Stimme: Erdig, manchmal ein wenig kratzig, irgendwie old schoolig, 70er Jahre mäßig. Und genau das finde ich gut, sowas hat ein bisschen gefehlt, oder?
Nun zur Produktion: Das ist vielleicht der einzige klitzekleine Kritikpunkt. Der Soundtrack ist sehr gut, hat aber innovationstechnisch wenig Überraschungen zu bieten. Das wars auch schon mit Kritik, die Beats passen perfekt zu Leela, die uns wunderbar gehaltsvolle Harmonien um die Ohren schläudert. Hintergrund Chöre, Uhhs und Ahhs, das volle Programm, das irgendwie Südstaatensound hat. Ich mag es. Leelas Texte sind auch ganz gut, wenngleich das I-Tüpfelchen fehlt, das diese Platte zu einem Klassiker gemacht hätte. Trotzdem: Allen R&B Verrückten da draußen sei dieses Album ans Herz gelegt. Man kann sich natürlich darüber streiten, ob die Coverversion von No Doubts' "Don't Speak" verzichtbar gewesen wäre. Ich persönlich finde, Leela schenkt uns hier eine ganz andere, sehr soulige und spannende Interpretation des Pop Songs.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 7. Oktober 2005
Der Auftakt "Music" erinnert an Ann Peebles Soul der 70er, der nachfolgende Song an die gute Seite der 80er, zwischendurch wird gescratcht wie früher oder auch mal ein paar Brocken gerappt.
Der Titel dieses Albums ist bei Leela James offensichtlich, orientiert sie sich mit diesem Cover von Solomon Burke aus den 60ern doch an dem klassischen Soul. So was neunt sich heute Neo- oder Nu-Soul, doch wenn der Gesang so druckvoll und ausgereift ist und die Produktion sich an den organischen Platten aus der Vergangenheit orientiert, dann ist mir die Schublade egal.
So gelingt ihr auch ein originelles Cover von No Doubts "Don`t Speak", während der größte Teil des Albums in Midtempo schwelgt. Doch ein/zweimal zeigt sie, dass sie heftig grooven kann (u. a. "Long Time Coming"). Ein mehr als gelungenes Soulalbum.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Soul vom Feinsten. Und das von der relativ unbekannten Leela James. Jeder Song des Albums atmet schwarze Musik in Reinkultur aus und Leelas Stimme ist wirklich unnachahmlich. Tiefer, rauer, souliger, geht es wirklich nicht mehr. Arrangements und Stimme sind bei diesem Album zwei Komponenten, die sich gesucht und gefunden haben. Supersoul für ein extrem entspanntes Feeling. Ein Hochgenuß.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2010
Ein Soul in der Stimme, Gänsehautfeeling pur...
Tolles Album, jeder Trag hat was. Freue mich jetzt schon auf das neue Album.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2005
seit mahogany soul von angie stone ist das die tollste neo-soul cd, die mir untergekommen ist (und da waren viele). ich schließ mich meinen vorschreibern an: tolle musik, toll arrangiert, mit einer tollen stimme wunderbar interpretiert. davon will ich mehr!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Zum Tanzen und Träumen geeignet. Ich liebe die Stimme vom Leela James und kann das Album allen Soulfreunden wärmstens empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2005
ich muss sagen, das ich vom ersten hören der cd total begeistert war und sie bei weitem meine erwartungen toppen konnte. diese stimme ist der wahnsinn und wurde in den songs bestens untergebracht... . eine durchhör-cd, die bei vielen gelegenheiten dabei sein kann. kaufen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Yeaaah!
A change gon come. Wie viel Kraft steckt in dieser Frau, jedes Lied auf dieser CD ist frisch und hat seinen eigenen Flair.
Absolut reife Frau, die da singt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2005
Wohl besser als der Mainstream R&B und Soul, aber trotz allem nicht beeindruckend. Viel zu einfache standard Beats, welche man in jedem durchschnittlichem R&B Song findet.
Musikalisch gesehen nicht überzeugend. Grund für das Kaufen der CD war allerdings die großartige Stimme von Leela James, mit der einges mehr anzufangen wäre, als wir es auf "A Change Is Gonna Come" hören. Hoffendlich kriegen wir noch besseres von Leela zu hören. Das Potential ist devinitiv da.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
Soul vom Feinsten. Und das von der relativ unbekannten Leela James. Jeder Song des Albums atmet schwarze Musik in Reinkultur aus und Leelas Stimme ist wirklich unnachahmlich. Tiefer, rauer, souliger, geht es wirklich nicht mehr. Arrangements und Stimme sind bei diesem Album zwei Komponenten, die sich gesucht und gefunden haben. Supersoul für ein extrem entspanntes Feeling. Ein Hochgenuß.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,29 €
16,86 €
8,23 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken