Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2005
Bin seit ewigen Jahren Eagles-Fan und sah sie erstmals live in Köln vor ein paar Jahren. Hell freezes over war schon ein tolles Erlebnis für ein Wohnzimmerkonzert, aber diese DVD ist der absolute Hammer!!! Hier kommen endlich die E-Gitarren, die ich bei der ersten Scheibe etwas vermißte zum Einsatz. Lieber "Oknieps2", ich bin heilfroh, daß die Songs im alten Gewand gespielt werden! Wenn man sich von Don Henley das gute Konzert "Inside Job" ansschaut und zum Schluß mit dem Klassiker "Hotel California" im Kirmesmusikantenstil gefoltert wird, dann fühle ich mich nur bestätigt... Das geniale Gitarrensolo dieses ehrwürdigen Songs kann und darf man nicht mit Blasmusik ersetzen.
Fazit: Dieses Konzert aus Melbourne ist ein MUSS für jeden Fan und die, die gute Musik lieben!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2007
Ein weiteres Highlight nach HELL FREEZES OVER der Eagles,FAREWELL1 ist sogar im Klang(DTS)noch etwas besser als HFO,auch die Bildqualität via Beamer ist hervorragend,schade das nicht noch mehr Konzert-DVD's der Eagles vorhanden sind, eine Alternative wäre noch INSIDE JOB von Don Henley,auch hervorragend in Bild und Ton.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2008
... ist diese DVD, die zunächst durch eine überragende Bild- und Tonqualität hervorsticht. Ich habe selten eine derart authentische und lockere Präsentation der Musikalität einer überragenden Band gesehen. Das über Jahre gereifte Können jedes einzelnen Musikers wird in diesem Live-Konzert deutlich - wenn auch unterstützt von einigen hochkarätigen Gastmusikern. Dies ist kein Hit-Aufguss einer alternden Band, die nochmal Kasse machen will, sondern eine mit viel Spielfreude und Individualität gewürzte Zusammenfassung der Schaffens eines großen Band.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2007
Alles an dieser DVD ins einzigartig.
Hab noch keine Musik-DVD in ähnlicher Art und Güte gesehen, und ich keine einige!
Das Bild und Tonmaterial einfach erstklassig!
Darf in keiner Sammlung fehlen.
Kenn niemanden, der von dieser DVD nicht begeistert ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2008
Man muss überhaupt nicht der ultimative Eagles fan sein, damit sich der Kauf dieser DVD rechtfertigt. Die Verarbeitung, der Sound, Bild- und Tonqualität sind einwandfrei und mit einer Premium-Surroundanlange und -TV mit Freuden genossen!

Ein Stück Musikgeschichte, die einfach in die Sammlung gehört!
--> kann ich sehr empfehlen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2008
Seit ca. drei Wochen besitze ich einen 37er Panasonic-Plasma. Eine der ersten DVDs die dann der TV zu futtern bekam war diese. Unglaublich, was im PAL-Zeitalter bei Skalierung auf 1080i machbar ist. Diese DVD ist die absolute Perfektion schlechthin. Das Bild - absolut rauschfrei, der Sound - kristallklar - so habe ich meine Anlage schon lange nicht mehr gehört. Ich danke den Eagles und Panasonic für immer wieder kehrenden wundervollen Genuss - denn das ist diese DVD - ein absoluter Hochgenuss!!!
In Frankreich gibt es Noten von 1 bis 20, wobei die 20 die Bestnote darstellt. Diese DVD hat sie sich redlich verdient.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Zu allererst möchte ich mich den oberen Rezensionen anschließen. Perfekt gemacht. Ich bin ein Fan der Eagles aus den 70ern seit Hotel California, konnte sie endlich 2010 in Wien Live erleben und das Programm wie auf dieser DVD war genau dasselbe aber noch aufgestockt mit ihrem neuen Album "Road of Eden". Da sie noch nie in Wien waren dauerte das Konzert über 3Std. und der Sound kam genauso glasklar rüber wie von der DVD. Man könnte meinen, daß so ein Livegig dann steril kommen könnte, so dachte ich, da ich selbst ein Hobbymusiker bin und Live ist Live, aber davon absulut keine Spur. Die Jungs witzelten auf der Bühne und da ich bei dem Konzert ziemlich vorne saß, kein Wunder bei einem Preis von €135.- pro Karte konnte ich das alles wirklich hautnah miterleben. Aber zurück zu der DVD. Es kommt wirklich Livefeeling auf und der Sound ist absolut spitzenmäßig, wie bei dem Konzert in Wien da machte Joe Walsh auch seine Spässe mit der Helmkamera, ich stehe auf den Typen schon von James Gangzeiten her.
Kurz und gut für jede(n) Eaglesfan ein absolutes MUST HAVE. Ich habs und mir rinnen die Tränen wie beim Konzert herunter wenn ich diese DVD sehe. Die DVD auf die ich schon lange gewartet habe.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2010
Zu den Eagles wurde alles schon gesagt. Hier stehen 5 gestandene Musiker , auch wenn der eine "aushilfsweise"den Part vom genialen Don Felder übernimmt. Steuart Smith heißt der Mann und er ist absolut ebenbürtig. Solide spielt er die Parts herunter als hätte er noch nie mit einer anderen Band zusammengespielt.Man vermißt den Don nur marginal.Wirklich perfekt. Ja und perfekt ist das Stichwort.Alles ist perfekt. Und man hat den Eindruck , daß Frey ,Walsh, Henley , Schmit und Smith wirklich Spaß haben. Der coole Henley zeigt sogar mal soetwas wie Gefühlsregungungen, was ihn durchaus sympathischer erscheinen läßt. Life's Been Good" wird spitzenmäßig dargeboten, mit kleinen Spaßeinlagen.Schön zuzuschauen! "Dirty Laundry" eine Henley-Nummer, zeigt, wie gut diese Nummer wirkt, wenn sie von den Eagles gespielt wird. Die abwechselnden Gitarrenparts machen Lust auf mehr!
Der Rest ist die "normale" Perfektion der Truppe. Gestandene Musiker, die nix dem Zufall überlassen.
Gesamturteil.......5 Sterne

und ein glattes "Kaufen ".
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Keine Frage, die Eagles gehören zu den besten Live-Acts des Planeten. Sehr neugierig war ich auf diese DVD und prinzipiell wurde ich auch nicht enttäuscht. Es stellt sich jedoch die Frage, wie die Jungs es mit der aktuellen Veröffentlichung schaffen ihre eigene Über-DVD "Hell Freezes Over" des legendären Reunion-Konzertes 1994 zu toppen.
Zunächst mal zur Produktion: Sehr gutes Widescreen (Anamorph)-Bild, der Sound ist klar und druckvoll, wie gewohnt bei den Eagles. Die Setlist ist beindruckend vollständig, alle großen (und kleinen) Eagles Hits plus die von vielen Fans geforderten Live-Version der Solo-Hits (Anspieltipps: Life's been good, You Belong To The City). Insgesamt stehen die Jungs fast 170 (!) Minuten auf der Bühne. Dazu gibt es ein schönes Interview mit eingeworfenen Backstage-Impressionen.
Was unterscheidet diese DVD nun von "Hell Freezes Over"? Eigentlich nur die zusätlichen Songs, denn die Produktion von 1994 war schlichtweg exzellent, der Sound war damals noch eine Kleinigkeit besser. Braucht man dann diese DVD? Wer Eagles Fan ist, begeht mit dem Kauf keinen Fehler. Auch Neu-Einsteigern sei die neue DVD empfohlen. Die Jungs sind nicht gerade quirlige Entertainer, ok, aber Joe Walsh holt mit seiner ausgeflippten Performance und Witzigkeit das wieder raus (besonders wenn er mit auf dem Kopf montierter Kamera über die Bühne rennt!). Wenn es einen einzigen Kritikpunkt gibt, dann den das die Eagles nicht gerade gerne ihre Songs umändern und somit manchmal kein Unterschied zur "Hell Freezes Over" festzustellen ist.
Trotzdem ist das Betrachten der aufwendig verpackten Doppel DVD mit Booklet eine schöne Sache. Handgemachte, legendäre US-Rockmusik vom allerfeinsten und von exzellenten Musikern. So solls sein!
Performance: 7/10, Bild 8/10 Sound 8/10
0Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2006
... wie die Band im Zusatzteil bescheiden zugesteht, ist sie bei der Interpretation & den Arrangements ihrer Titel besser geworden, als zu deren Entstehungszeit. Vielleicht muss doch ab & zu mal die Hölle zufrieren, dass solche Sternsstunden der Musik entstehen können ;O)
Anfangs in "korrekten" Klamotten zelebrieren die Eagles ihr Konzert als reine Spielfreude. Es ist schön den "alten Herren" zu zuschauen. Man ist von ihrer Musik & der schnörkellosen Show bis zur letzten Minute gefangen. Die Band samt der Techniker, die die Scheibe gepresst haben, leisteten phantastische Arbeit.
Auch ich sage: schade, dass es nur 5 Sterne gibt.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken