Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

  • NHL 06
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
11
NHL 06
Plattform: PlayStation2|Version: Standard|Ändern
Preis:69,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 31. Juli 2015
immer wieder gerne hat alles gepasst würde immer wieder da bestellen alles ohne mängel.hat die 5 Sterne verdient klasse super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2015
Ich hab nhl 2006 bestellt und 2002 erhalten. Finden ich sehr schade. Wollte es zurückschicken aber mein Sohn will es behalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Februar 2006
Hallo,
endlich ist die NHL-Reihe von EA wieder da angekommen, wo Sie 2003 stehen geblieben ist. Die Steuerung ist wieder einfacher geworden und man hat sich dabei auf das nötigste beschränkt. Die Grafik hat sich außerdem noch mal deutlich verbessert.
Der Karriere-Modus macht großen Spass, da die Menüfuhrung sich deutlich verbessert hat, man hat noch mehr Einstellungsmöglichkeiten, es besteht die Möglichekit sein Team noch intensiver zu betreuen. Der Schwierigkeitsgrad wurde außerdemm angeglichen, sodass nun normale Eishockey-Ergebnisse unterdem Strich herauskommen. Außerdem hat man eingeführt, das man in ein Spiel das simuliert wird eingreifen kann. Dabei kann man sich noch extra Geld für Upgrades verdienen, es kommt natürlich darauf an wann man ins Spielgeschehen eingreift. Liegt man 5. Miunten vor Schluss mit 1:3 hinten und gewinnt noch 4:3 oder rettet sein Team in díe Verlängerung, so bekommt einen höheren Bonus, als wenn man nach dem ersten Drittel eingreift.
Insgesamt wieder ein Eishockey-Spiel das Spass macht und einen dauerhaft fesseln kann. Kleiner Nachteil jedoch, ist das die aktuellen Drafts noch nicht berücksichtigzt worden sind. Schade eigentlich!!! Die Elite-Serien aus Schweden und Finnland sind auch wieder dabei, sowie die DEL.
Also, wer Eishockey mag, kann sich dieses Spiel ruhig zulegen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. September 2005
Seit geraumer Zeit hat EA Sports den Markt für Sportspiele weltweit im Griff. Der Name allein reicht als Kaufargument für viele Kunden, die mit den entsprechenden Serien aufgewachsen sind, aus. EA Sports punktet mit Originallizenzen und fernsehreifer Aufmachung - und ruht sich seit geraumer Zeit auf diesen Stärken aus. Konami hat EA Sports mit der Pro Evolution Soccer Serie den Rang als bestes Fussballspiel abgelaufen, seit etwa 2002 hat Sega / ESPN mit der 2K Serie im Basketball die Nase vorn, und selbige Serie hat mit NHL 2K3 auch im Bereich Eishockey den Branchenprimus vom spielerischen Thron gestossen.
Nun unternimmt EA Sports einen neuen Versuch, zurück zu alter Stärke zu finden und die NHL Serie, die die Basis für die Sportspieldominanz bildete, neu zu beleben. So hörte man jedenfalls überall, und als alter Fan der Serie, ich bin wirklich seit dem ersten NHLPA Hockey fürs Megadrive dabei, musste ich gleich zugreifen. Die Eindrücke sind gespalten.
Das beste zuerst : Die in den letzten Jahren meiner Meinung nach verkorkste Steuerung wurde erneut überarbeitet, und ist nun wieder ähnlich intuitiv wie in der Vorzeit. Vorbei die Phasen, in denen man mit beiden Analogsticks gleichzeitig hantieren musste, um den Spieler und den Stock seperat voneinander zu bewegen und spektakulär einzusetzen. Die aktuelle Steuerung ist wieder so einfach, wie man es aus den alten Zeiten kennt. Der rechte Stick dient nur dazu, automatisch ausgeführte Spezialmanöver einzuleiten. Das ist durchaus noch im Rahmen und passt sich spielerisch an.

Nett auch die Idee, eine uralte Version von NHL Hockey (NHL 94 Version aus dem Jahre 1993) als Bonus auf die DVD zu packen. Da kommen nostalgische Gefühle auf, wenngleich ich mich doch daran erinnere, das NHL 94 seinerzeit Originallizenzen hatte. Das alte Spiel, welches eben als Bonus hier mitgeliefert wird, hat nur Fantasienamen. Schade, der Nostalgiebonus wäre mit dem Originalspiel und den echten Namen der Zeit perfekt.
Ansonsten hat sich aber doch eher wenig getan. Auch NHL 06 ist eher arcadelastig, gerade verglichen mit den letzten Versionen der oben angesprochenen ESPN / Sega / Take 2 Reihe NHL 2KX. Am Franchisemodus wurde ein wenig gefeilt, aber im Kern ist er auch schon in der dritten Auflage sehr ähnlich geblieben. Somit bleibt die grösste Stärke ein Rückschritt zu der klassischen Steuerung des Jahres 2002. Das erscheint mir eigentlich zu wenig, wie ich gestehen muss. Das Spiel macht Spaß, natürlich, immer noch. Aber die Serie tritt mehr als je zuvor auf der Stelle. Die Kader der NHl sind recht aktuell, Chris Pronger beispielsweise ist der Realität entsprechend nicht mehr in St. Louis, aber aktuelle Kader sind wohl auch das mindeste was man verlangen kann, wenn die grösste Änderung im jährlichen "Vollpreis-Update" nur die angepassten Kader sind. Nette Zusatzideen wie einst die Sammelkarten, die man für die Erfüllung bestimmter Aufgaben bekam, fehlen. NHL 06 ist ein solides Eishockeyspiel, wie es EA Sports immer fertig bringt. Am Kern muss man ja auch nichts ändern. Innovationen fehlen. Spielerische Fortschritte auch. Wer ein aktuelles Arcadelastiges Eishockeyspiel sucht und noch keins hat, kann bedenkenlos zugreifen und bekommt viel Spaß. Wer bereits ältere Versionen dieses Spiels hat und keinen gesteigerten Wert auf aktuelle Kader legt, spart sich besser den Kauf - und schaut mal in die Konkurrenzreihe rein. Denn die Evolution frass ihre Kinder - die "Nachahmer" haben mittlerweile eine bessere Qualität erreicht, weil sie ohne die Tradition und den Namen mehr Mühen in das eigentliche Spiel steckten.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2005
Als alter NHL-Fan jetzt auch eine Rezension von mir zum vorliegenden Titel. NHL 2006 bietet ein stark actionlastiges Gameplay, es knallt und rummst an allen Ecken und es fällt einem mittelprächtigen Spieler wie mir absolut nicht schwer, ein Spiel mit 10:10 zu beenden - eher Basketball-Niveau würde ich sagen. Mal sind die Goalies bei EA nahezu unüberwindbar, mal nur Schießbudenfiguren, ein gesundes Mittelmaß finden die Jungs von EA nicht.afür
Trotzdem sind auch viele Verbesserungen zu erkennen. Die Grafik ist mal wieder gnadenlos gut und die Checks sehen wahnsinnig gut aus. Auch der von den Vorgängern bereits bekannte Eliteserie-Modus (mit DEL, der schwedischen und der finnischen Liga) ist nochmal erweitert worden, eine komplette Saison zu spielen ist jetzt ohne weiteres möglich. Der Dynasty-Mode, indem man ein NHL Team mit dem Originalroster 15 Jahre lang managen kann, hat ebenfalls wieder einiges an Spieltiefe hinzugebracht.
Das Feature, das mir aber am besten gefällt ist ein altes: Man steuert wieder mit nur einem Stick und braucht nicht mehr eine Millionen Specialmoves, um sich die Hände zu brechen, nur um den Goalie zu 99 % doch nicht überlisten zu können. So war's zum letzten Mal 2003 bei EA. Danach gab's das nicht mehr. Der einzige vom Gameplay ersichtliche Fortschritt ist somit wohl eher ein Rückschritt.
Warum macht EA sowas? Wäre es nicht viel sinnvoller, Schwächen der Vorgänger kontinuierlich zu verbessern, um dann ein "perfektes" Spiel auf den Markt zu bringen? Warum muss EA jedes Jahr ein völlig neues Spiel auf die Beine stellen und viele tolle Features im nächsten Jahr schon wieder über Bord werfen. Ich versteh's nicht...
FAZIT: Wer Wert legt auf die DEL soll hier zugreifen, wem es aber nur um realistisches Eishockey geht, der sollte unbedingt mal NHL2K5 von ESPN oder aber auch NHL 2003 von EA antesten. Das war meiner Meinung nach der beste Teil der NHL-Serie.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. August 2006
Ich habe mir gerade NHL 2006 zugelegt und ich muß sagen-Spitze!!!

Die Steuerung ist noch einfacher als beim Vorgänger und der Karrieremodus ist jetzt noch interessanter,da man mit einer selbst erstellten Mannschaft die Karriere bestreiten kann!

Der Editor zum Spielererstellen ist gottseidank auch wieder zurückgekehrt(mit mehr Umfang-Narben,blaue Augen usw.)

Das einzige was ich schade finde und nicht begreife ist,warum ea-sports in der deutschen Version die Kommentatorensprache auf englisch,schwedisch und finnisch, aber nicht auf deutsch rausbringt...!

Deutsche Kommentatoren brächten meiner Meinung nach noch mehr Spieltiefe!!!

Darum von mir nur 4 Sterne!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2005
Schon beim ersten Spiel merkt man das jeder Cent für das Spiel
wert war. Gut gemacht sind die Wasserflasche die vom Tor fliegt und die fliegenden Mützen nach einem Hattrick. Aber auch ein paar minuspunkte sind im Produkt.
1. Die Kader der deutschen Teams sind von der letzten Saison.
2. Die DEL Clubs wirbeln nicht im Karriere-Modus
3. Der Kommentar ist nicht deutsch aber in anderen Sprachen.
4. Der Stadionsprecher kennt die Namen einiger Spieler nicht.
Aber auch so ist NHL ein gutes zufriedenstellendes Spil.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2005
Ein neues Jahr mit einem neuen EA Sports Spiel, das jeden einzelnen Cent wert ist.
EA hat es mal wieder geschafft sich selbst zu übertreffen!!
Mit NHL 2006 steigen Sie ein in eine realistische Welt, spielen Sie mit Profis oder erstellen Sie sich einen eigenen, manchmal auch mit Narben und blauen Augen, zur Abschreckung der Gegner.
Werden Sie Manager im überragendem "Dynastie Mode" und führen Sie eine Mannschaft zum Saisonsieg: Dem Stanley-Cup Pokal.
Spielen Sie mit oder gegen Ihre Freunde im "Free for All"
(Sie spielen mit einem oder mehreren Freunden gegen einen Torhüter).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. März 2006
Mit NHL 06 hat ea sports mal wieder ein überrealistisches Sportspiel auf den Markt gebracht. Beim Thema Grafik gibt es überhaupt nichs zu bemängeln . Wenn man die Vorgänger der nhl Reihe gespielt hat ist auch die Steuerung kein Problem, denn es hat sich so gut wie gar nichts verändert. Im Dynastie Mode kann man das Geschehen der nhl selbst nachspielen und sein Team managen. Ein großes Plus gibt es bei der sehr gut ausgearbeiteten Puckphysik, denn die Spieler führen den Puck wie in Echt. Im Umfang sind alle Teams mit den Kadern der aktuellen Saison 2005/2006 enthalten. Ausserdem die Teams der DEL(deutsche eishockey liga) der sm-liga und die der Eliteserien. Insgesamt ein sehr sehr gelungenes Eishockey Spiel, das jede Konkurrenz in den Schatten stellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2005
Ein neues Jahr mit einem neuen EA Sports Spiel, das jeden einzelnen Cent wert ist.
EA hat es mal wieder geschafft sich selbst zu übertreffen!!
Mit NHL 2006 steigen Sie ein in eine realistische Welt, spielen Sie mit Profis oder erstellen Sie sich einen eigenen, manchmal auch mit Narben und blauen Augen, zur Abschreckung der Gegner.
Werden Sie Manager im überragendem "Dynastie Mode" und führen Sie eine Mannschaft zum Saisonsieg: Dem Stanley-Cup Pokal.
Spielen Sie mit oder gegen Ihre Freunde im "Free for All"
(Sie spielen mit einem oder mehreren Freunden gegen einen Torhüter).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

NHL 07
44,99 €
NHL 2005
26,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)