find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
9
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2005
Ich habe mir die CD vor ein paar Tagen ausgeliehen und kann gar nicht genug davon bekommen, zum Ärger meiner besten Freundin, die bis heute auf ihre CD wartet. Einerseits dieses mitreißende Temperament auf dieser CD und dann auf der anderen Seite diese Sanftmütigkeit..., für jede Stimmung was dabei!
Lendvay und sein Ensemble spielen unter anderem auch einige bekannte Stücke beispielsweise aus Vivaldis Vier Jahreszeiten, aber völlig neu definiert. Diese Musiker spielen so virtuos - da hat man regelrecht das Gefühl, sie hätten in Ihrem Leben nie etwas anderes getan. Das würde ich wirklich gerne mal live erleben und halte weiterhin Ausschau nach Konzertterminen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2005
Wenn diese fünf Herren in der Fußgängerzone einer deutschen Großstadt aufspielen würden, würde das öffentliche Leben zum Erliegen kommen. Man würde sich zwar ein wenig wundern, denn mit ihren Sonnenbrillen, schwarzen Klamotten und langen Haaren sehen die Musiker aus Rumänien, Weißrussland, Moldawien und Ungarn nicht unbedingt aus wie klassische Interpreten - aber sie sind es, alle klassisch ausgebildet an ihrem Instrument. Und sie spielen eine Zigeunermusik, dass einem heiß und kalt wird! Der Mann im Vordergrund heißt Jozsef Lendvay, er ist der Star der Truppe. Er spielt mit einem wunderbar schmelzenden Geigenton eine Musik, wie sie früher in den Kaffeehäusern erklungen ist. Zigeunermusik kann man sie eigentlich gar nicht nennen, denn sie ist von so bekannten Komponisten wie Vivaldi, Brahms oder Rimski-Korsakow geschrieben. Lendvay, dieser Teufelsgeiger, hat sie aber für sein Salon-Ensemble eingerichtet.
Die erste CD von Jozsef Lendvay zeigt, wie unglaublich weich und schmeichelnd, dann aber auch rhythmisch und feurig eine Violine klingen kann. Kein Vergleich zu den beinahe schon schmerzenden Spitzentönen anderer klassischer Geiger! Lendvay begleitet mich derzeit durch den ganzen Tag, er gibt mir das Tempo vor. Und das ist ein entspanntes, entspannendes Tempo, genau das richtige jetzt für den Frühling.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2007
Der ungarische "Teufelsgeiger" JOZSEF LENDVAY gibt sich hier zu seinem allerbesten und liefert feinste Klänge und vermittelt die mitreißendsten Stimmungen - von "Gipsy"-Musik bishin zu JOHANN SEBASTIAN BACH! Unter anderem Zigeunerweisen, Moscow Nights, Hora Staccato (kenne ich in der erstklassigen Einspielung von JASCHA HEIFETZ), die allseits beliebte Caprice op. 1, Nr. 24 von NICOLÒ PAGANINI, die ich bereits in den erstklassigen Einspielungen von YEHUDI MENUHIN und ITZHAK PERLMAN kenne, der Hummelflug (kenne ich ebenfalls als erstklassige Aufnahme von JASCHA HEIFETZ - "Selections from the Heifetz Collection"), Roadhouse Gipsy und andere sind MEINE PERSÖNLICHEN LIEBLINGE.

Nur ein GLÜCKLICHER ZUFALL führte mich zu dieser besonders STIMMUNGSVOLLEN CD, nachdem ich auf dieser Website entweder "Paganini" oder "Capricen" eingegeben hatte. Nach Reinhören in einige der Stücke auf dieser CD, die mir bereits in anderen Versionen bekannt waren, war ich sofort hin und weg von den SEHR LEBHAFTEN, VIRTUOSEN und auch MELANCHOLISCHEN KLÄNGEN, die dieses Ensemble um den Geiger JOZSEF LENDVAY brillant zu vollbringen mag, und bestellte diese CD sofort. Dieses Ensemble um den Geiger LENDVAY ist wirklich berauschend und mitreißend und bestens aufeinander eingestimmt! Ich hoffe, dass dieser Geiger (mit seinem Ensemble) noch weitere solcher CDs aufnimmt - denn davon kann man sich einfach nicht losreißen und sich dem entziehen. Diese Klänge sind süchtigmachend und ich habe mir diese CD daher einige Tage lang andauernd angehört, da sie so VOLLER LEBEN und STIMMUNGEN ist!! Von FRÖHLICHEN, HEITEREN Stimmungen bishin zu MELANCHOLISCHEN Stimmungen ist für jeden etwas dabei!

Und ja, ich schreibe hier tatsächlich eine Rezension, die sich NICHT auf JULIA FISCHER, HILARY HAHN, PAGANINI oder KLAUS KINSKI bezieht! Aber ich war so hin und weg von dieser CD, dass ich einfach auch hierzu kurz etwas schreiben wollte...

Also, diese CD ist GRANDIOS und ein MUSS für alle "Violinvirtuosenfreaks"! Meine "TEUFLISCHEN" EMPFEHLUNGEN für diese CD!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2007
Was möchte man als Fan von Streichermusik mehr. Lendvay wird zurecht als "ungarischer Teufelsgeiger" tituliert. Zusammen mit anderen Streichern holt er alles aus Osteuropa- und Zigeunerklängen heraus. Keines der 20(!) Stücke gleicht dem anderen, sie drücken Feuer, Dynamik, Trauer, Freude, Leidenschaft, Harmonie,... aus. Ein Muss für Fans und die, die noch nichts mit Streichmusik anfangen können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Sagenhafte Musik, sehr eigenartig gespielt!
Musik vom feinsten, auch erstklassig aufgenommen.
Live sind die Musiker sogar noch besser.
Sie spielen perfekt mit Freude und Lockerheit alle Musikarten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2005
Diese Musik besitze ich mit unterschiedlichsten Interpreten seit Jahrzehnten, sogar noch auf Schallplatten. Für "Lendvay" gibt es ein Wort: H i n r e i ß e n d !
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2010
Die Musiker legen sowohl mitreißende Bravourstücke nach Sintiart hin als auch einfühlsame Interpretationen klassischer Stücke.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
schöne Zusammenstellung ungarischer Volksweisen, ausdrucksvoll gespielt, vielseitig verwendbar, auch zum Mitsingen, Tanzen geeignet, kaufen bei Ihnen gerne wieder, vielen Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Danke!!!
Wurde ganz schnell zugeschickt und im wunderbaren Zustand!!!

Ich liebe dieses CD - schon 11 mal habe ich bestellt und jeides mal verschenke ich es!!!
Hoffe , dieses mal bleibt es bei mir???!!!!!
L.G. Sophi Botz
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,98 €
7,99 €
6,99 €
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken