Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 20. März 2010
Nur am Schwarzweißbild merkt man, daß der Film an die sechzig Jahre als ist.
Wie in einer endlosen Schleife sind absurde Episoden miteinaner verwoben, wobei ohne Unterlaß eine der anderen die Staffel übergibt, so daß nichts am Ereignisstrang abreißt. Was Laurel und Hardy akrobatisch und mimisch bewältigen, schafft Tati mit eher subtilerem Witz.
Sprachlich sehr karg gehalten, bietet der Film über einen Ferienaufenthalt am Srand zum Beispiel im Französischunterricht zahlreiche Sprechanlässe für ein eher gehobenes Sprachniveau.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Einfach ein wunderschöner Film, der ein Stück aus der alten Zeit zeigt. Jacques Tati war ein wunderbarer Schauspieler und Regisseur.
Die Qualität der Filme ist sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2017
Auch nach über 60 Jahren hat sich die Gesellschaft mit Ihren Gepflogenheiten und zwischenmenschlichen Eigenheiten anscheinend kaum geändert. Der Film hält uns mit viel Humor, Witz und Köpfchen vor Augen wie wir sind. Komisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2013
Muss ich viel über Jaques Tati sagen? Monsieur Hulot, ein liebenswerter Außenseiter verbringt seine Ferien an einem beschaulichen französischen See-Badeort und sorgt bei allen Beteiligten für Unruhe und Chaos. Was bei Mr. Bean zu kopieren versucht wurde ist hier im allerfeinster, einzigartiger und unübertroffener Weise auf höchstem Niveau verfilmt worden. Auch nach dem 50. Mal bringt mich dieser Film immer wieder zum Lachen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2016
Wie Jacques Tati seine Landsleute der 50er-Jahre im Badeurlaub am Strand als Monsieur Hulot auf die Schippe nimmt, ist wirklich köstlich. Netter französischer Retro-Flair.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. August 2015
Dieser Film hat uns kindischen Spaß geschenkt - ohne Mahner oder Fingerzeig. Zum Brüllen witzig der Herr Tati - und das in herrlicher schwarz-weiss Qualität. Unsere Enkel lieben den Film genau so wie wir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2013
Dieser Film zeigt überspitzt das Verhalten am sommerlichen Badestrand. Viele Personen sind so typisiert, dass man sie auf der Strandpromenade eines jeden Sommerbades weltweit wiedererkennen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juni 2012
Ja - da gibt es mehr zu sehen, als zu sagen - Jaque Tati
ist besonders in den Jahren seiner besten Filme (ca. 60er Jahre)
der Renner gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2010
Der Film "Die Ferien des Monsieur Hulot" ist für mich Kult. Das ist ein Film, der sich in kein Genre stecken lässt. Am ehesten kann man ihn Kommödie nennen. Er lebt von Situationen, Geräuschen, Überraschungen. Er bringt mich - nach mindestens 10maligem Ansehen - auch heute immer noch zum Lachen; doch es ist nicht das Lachen wie in einem der heutigen "Sketch-Filme", manchmal nur ein Schmunzeln aber oft ein Lächeln der Vorfreude auf die kommende Szene. Denn diesen Film kenne ich schon auswendig. Und ich werde diesen Film auch weiter regelmäßig ansehen.

So wie Vico von Bülow die Personen in seiner Umgebung sehr genau beobachtet haben muss, um durch Loriot die Leute zum Lachen zu bringen, so muss auch Jacques Tati genau beobachtet haben, um durch Monsieur Hulot ein paar Ferientage so amüsant zu zeigen.

Diesen Film kann ich sehr empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2010
Es macht einfach nur Spaß diesen Film anzuschauen. Die Qualität der DVD ist sehr gut. Auch die bei früheren DVDs aufgetretenen Verschiebungen mit dem Ton gibt es nicht mehr. Der Kauf dieser DVD hat sich gelohnt.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken