Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
35
4,1 von 5 Sternen
Absolutely Fabulous - Season eins
Format: DVD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. Oktober 2016
Wer die Serie etwas kennt, versteht auch die Überschrift. Finde die Serie einfach Klasse und unterhaltsam der Englische Humor ist hier einfach gut umgesetzt. Zwei Freundinnen die ab und an auch mal arbeiten aber sonst eigentlich nur Trinken und spaß haben. EINFACH KLASSE !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2017
Auch nach über 20 Jahren immer noch unterhaltsam und witzig. Habe einige Male herzhaft gelacht. Werde mir die weiteren Staffeln auch anschauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2006
Wer erinnert sich ab einem bestimmten Alter nicht gelegentlich an Schlaghosen, psychedelische Muster, Blockabsätze und Riesenklunker? Nun - beide Protagonistinnen stecken in Zeitphasen fest - die eine in den 70ern, die andere in den 80ern. Gemeinsam haben sie nur ihre Vorliebe für Alkohol, Männer und gnädige Spiegel. Absolut britisch und absolut fabelhaft, diese beiden "späten" Mädchen in ihrer umwerfenden Uneinsichtigkeit in die Gegebenheiten des täglichen Lebens beobachten zu dürfen. Für Freunde des britischen Humors unerlässlich im Regal, ein Ehrenplatz neben John Cleese sollte gewährleistet sein.
Umwerfende Darstellerinnen, zynischer Humor, ein Revival sämtlicher Unarten und Gepflogenheiten der 70er Jahre. Diese beiden sind einfach umwerfend!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. September 2012
Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Serie vorher nicht gekannt habe und mir die DVD nur auf Grund der Serienbeschreibung (nicht die von Amazon) gekauft habe. Natürlich hat jeder seine eigene Meinung und die meisten werden diese DVD auch deshalb kaufen, weil sie die Serie gut finden. Ich finde die Serie allerdings absolut bescheuert und stumpfinnig. Meinen Geschmack trifft es leider überhaupt nicht. Sorry!

Außerdem ist die Qualität nicht so sonderlich gut und die Synchronisation ist ziemlich schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2015
Original version sicher besser ,leider war keine hinweise bei der kauf ,also hab ich Serie auf mein Rechner die ich nicht ganz verstehe ,gute grund auf englisch kurz zu gehen;-))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. März 2005
Ich kann mich nur anschließen:
Was einige hier schreiben, stimmt definitiv nicht.
Ich weiß zwar nicht, wo sie die DVD herhaben, aber hierbei handelt es sich wirklich NICHT um diese schreckliche ARTE-Synchro-Version, sondern um die original deutsche Erstsynchronisation. Also die Version, wie sie auch zuerst bei „Premiere" (nämlich im Jahre 1994) lief, später auch bei „TM3".
Und meiner Meinung nach ist das auch die Bessere.
Habe auf ARTE noch nicht mal die erste Folge ganz gesehen, weil mir die Synchro absolut nicht gefallen hat. Wie gesagt: damit hat die DVD rein gar nichts zu tun!!!!!!!
Es gibt auch nur sehr, sehr wenige Stellen, die vom Originaltext abweichen (meist handelt es sich da um Namen englischer Personen, die man bei uns nicht kennt). Von Sinn und Text her stimmt es fast 1:1.
Wer auf „überdrehte" Comedy steht, der ist mit „Absolutely Fabulous" bestens Unterhalten!!!!
Auf der DVD befinden sich noch die englische Sprachversion, die Outtakes und ein Sketch.
Empfehlenswert ist, sich auch mal die englische Version anzusehen. Einfach Klasse!!!
Fragt sich nur, was mit den anderen Staffeln passiert. Soweit ich informiert bin, liefen ja bei Premiere und TM3 nur Staffeln 1-3 (also insgesamt 18 Folgen). Weitere Folgen/Specials kamen bei ARTE nur OmU.
Bleibt abzuwarten, ob wir wirklich bis zur 6. Staffel „versorgt" werden...
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2007
Diese Rezesion bezieht sich auf die ersten drei Staffel der Serie die in den 90er Jahren liefen.

Die Serie (mittlerweile in der sechsten Staffel) dreht sich um die Freundinnen Edwina Monsson (Eddy) und Patricia Stone (Patsy) Edinas Tochter Saffron (genannt Saffy) ist eine langweilige Ökotante, die studiert und im Gegensatz zu Mutter und Freundin gegen Zigaretten, Wein, Koks und Spaß im allgemeinen ist. Eddy ist Inhaberin einer PR-Agentur und chronisch gestresst. Patsy ist auf Lebenszeit Chef Direktorin eines Modejournals weil sie mit dem Herausgeber schläft und Gründerinn des Spruchs "Arbeit geh weg ich komme". Bereits mittags werden die ersten Champagnerkorken zum knallen gebracht,später gönnt man sich dann den ein oder anderen Joint. Auf allen familiären Werten wird in dieser Serie geradezu herumgetrampelt, und gerade das ist das Wohltuende im Gegensatz zum Serieneinerlei. In den USA, Großbritanien und Frankreich seit Jahren KULT !!

Hierzulande leider noch ein Geheimtipp aber langsam wirds!

Inhaltsangabe "frei Schnauze" :-)

1. Modenschau

Eddy wacht morgens ziemlich lediert auf. Als sie in ihrer Küche ankommt sehen wir auch den Grund. Zusammen mit Patsy hat sie ordendlich einen gebechert, denn die leeren Pullen türmen sich woraufhin sie sich vom lieben Töchterchen eine Standpauke anhören muss. Zu allem Überfluss muss die ärmste auch noch bis zum kommenden Abend eine Charity Modenschau von A-Z durchorganisieren. Zwar hatte sie dafür sechs Monate (!) Zeit aber man hat ja schließlich auch noch andere Verpflichtungen! Jetzt heißt es den Lacroix Blazer hochkrempeln und wie verrückt rackern damit die Modenschau kein Desaster erster Güte wird. (KULT!! Wenn ich allein an das schräg geniale Ende dieser Folge denke könnt ich los lachen - ich sag nur Sweety Darling -- stolperfall....)

2. Überflüssige Pfunde

Penny Casper Moorse sagt ihren Besuch in London an um mit Eddy ins Geschäft zu kommen! Als Eddy das erfährt bekommt sie sofort einen mittelschweren Nervenkasper. Die Moorse war in den 70ern ein gefeiertes Top Model und Hauptverantwortliche für Eddys "Ich bin fett" Knacks. Dumm nur das man lediglich ein paar Tage hat um abzunehmen. Da der Crashkurs in Sachen Fitness nicht funktioniert meldet Patsy Eddy daraufhin zur Not-Fett-Absaugung und gleich noch zum Lippen aufpumpen an. Doch in der Nacht vor dem Eingriff hat Eddy einen schauderhaften Alptraum.... (Kult die zweite !!!)

3. Ferien in Frankreich

Unsere beiden Femme fatales düsen für einen Kurztripp in die Provonce. Doch kaum angekommen verpufft die Freude. Das exclusive "Chateau" erweist sich als wahrhaftige Bruchbude ohne Personal oder sonstigen Komfort. Noch nicht einmal Wein ist da! Da die beiden kein Wort französich sprechen und sich das "Chateau" zudem noch in der letzen Pampa befindet ist guter Rat teuer! Bald drauf bekommt Saffy in London einen telefonischen Hilferuf der beiden - Unterernährt in Frankreich!

4. Iso Tank

An Saffys Schule ist Tag der offenen Tür. Aufgrund dessen hält sie mit einigen ihrer Mitschülern einen stinköden Vortrag über DNA. Jedoch will sie ihre Mutter unter keinen Ummständen dabei haben. Aus purer Wut droht diese damit ein rumänisches Baby zu adoptieren. Natürlich eskaliert die Situation mal wieder mit Pauken und Trompeten!

5. Geburtstagsfieber

Oh Schreck, oh Graus! Eddy wird 40! Als sei dies für die hippe Ed nicht schon schlimm genug hat Saffy auch noch die ganze bucklige Verwandschaft zum Brunch eingeladen. Gottlob ist auch Patsy dabei. Natürlich kommt es zu

allerlei schrägen und megapeinlichen Situationen. Typisch AbFab halt.

6. Das neue Modejournal

Patsy soll im Morgenmagazin für die Rubrik "Modeecke" ein Mutter / Tochter Paar so richtig aufbrezeln. Blöd das die nicht so wollen wie Patsy es gerne hätte und so trennt man sich im übelsten Streit (Patsy: Das einzigste worin sie gut aussehen ist ein Leichetuch). Jetzt ist guter Rat teuer den der Auftritt ist bereits am nächsten Tag. Aber Stop! Eddys lahme Tochter müsste man doch überzeugen können?! Dumm nur das sich die beiden hassen wie Katz und Maus.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Mai 2001
Patsy und Edina sind zwei durchgeknallte Ladies aus der Londoner Fashion Scene, champagnersüffelnd, chaotisch, pillenschluckend, hochneurotisch, mannstoll, immer irgendwo zwischen "Harvey Nicholson" und dem neuesten Modetrend. In ihrem Verhalten und ihrer Weltansicht irgendwann in der Teenagerzeit stehengeblieben, stolpern sie mit unglaublicher Situationskomik und englischem Wortwitz von einer selbstgemachten Krise in die nächste und nerven dabei ständig Angestellte und Familienmitglieder, einem Mister Bean mindestens ebenbürtig. Wer britischen Humor liebt und gut die dortige Landessprache beherrscht, wird an diesen beiden Schrullen seine helle Freude haben.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2002
Die Britischen Comedies sind für die, die mit der Sprache klarkommen,unerreichbar. Fängt man mit einer Serie an, möchte man alle haben.
Jennifer Saunders aus French & Saunders veralbert ihr Geschlecht, Mode etc. Die Komik basiert auf der umgekehrten Mutter-Tochter Konstellation einer ultrakonservativen Tochter mit einer ausgeflippten Mutter. Joanna Lumley gibt eine Selbstparodie ihrer Modellpüppchen Rolle in den New Avengers.
Schön, daß englische Untertitel vorhanden sind für das völlige Verständnis. Auch das Bonusmaterial erfüllt alle Wünsche.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juni 2005
Endlich in der richtigen Synchronfassung auch auf Deutsch. Stimme hier den meisten zu, dass die ARTE-Synchronisierung einfach nur furchtbar war und bin überglücklich, dass hier die alte Premiere Synchro gewählt wurde. Sie entspricht viel eher der Realität. Britischer schwarzer Humor für den höchsten Anspruch. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass weitere Staffeln als Kauf-DVD angeboten werden und hoffentlich.....bevor die Wechseljahre uns in ihren klaffenden Rachen zerren!!!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden