flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
8
Celebrate!
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 5. Juli 2015
Ich habe diese Band live erlebt bei dem PinkPop Musiek Festival in den süd Niederlanden in Landgraaf (in der nähe von Heerlen) am Sontag Nachmittag den 14e Juni 2015.
Diese band spielte hier ein wahsinniges concert whärend dieses festival für ca. 8000 musiekfans, mehr leute gingen im Zehlt einfach nicht rein.
Nicht nur die Musiekfans waren überrascht, auch die Mittglieder der band selbst. Ein wahres Erlebnis um niemals zu vergessen. Diese Band ist eine wahre Live Band und dieses CD nähert sich die Atmosfere die ich erlebt habe an diesen Nachmittag des 14e Juni 2015.
Meine Entschuldigung für alle Störungen der Sprache in diesem Bericht.
Liebe Musiekgrüsse aus dem Niederlanden an alle deutsche Musiekfans. Leon Austen aus Wittem (NL)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juli 2010
Echt gute Musik-DVD allein die im Vergleich zu anderen Musik-DVDs schwache Tonspur könnte besser sein für eine Hausparty reichts aber allemal
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2005
Ich hatte bislang vier Mal das Vergnügen die Fiddlers live zu erleben. Sie bringen jeden Fall eine Menge Spaß von der Bühne ins Publikum. Gerade mit den letzten CDs sind sie musikalisch immer variabler geworden. Ich denke, dass dies auch der große Vorteil von "Celebrate" gegenüber der "Stagebox" (dem ersten Livealbum) sein wird. Vom traditionellen Irish Folk bis hin zu Vollgas-Nummer wie z.B. Tangerine ist einfach alles dabei, und spätestens wenn bei den Blarney Roses die Bühnenbretter unter der Last des Publikums anfangen zu knarren sind alle sog. Kritiker vergessen, die die Fiddlers als Totengräber des Folks bezeichnen. Musik, die Spaß macht von Musikern die mit vollem Einsatz bei der Sache sind. In diesem Sinne: HALTS MAUL UND TANZ!!
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2007
mit der ersten fiddlers dvd haben sich die erlanger selbst übertroffen.

ein spitzenmäßiges konzert, klassiker wie tarry trowsers, shut up and dance, goldwatch blues, dont turn away, mary mack oder blarney roses werden unterstützt durch live raritäten wie queen of argyll, weavers reel oder the crawl. die 6 zeigen eine ungeheure spielfreude und nähe zum publikum. in einer perfekt geschaffenen kulisse, eine burg, tobt das publikum und band und gibt dem zuschauer im wohnzimmer einen richtigen kick. viele gäste, darunter eric fish von subway to sally krönen ein wahres livespektakel.

mindestens genauso viel beachtung haben die extras verdient. neben einer live history, bei der man sich rare liveclips aus 15 jahren bandgeschichte reinziehen kann, ist noch eine doku von den konzertvorbereitungen und backstagegeschichten enthalten, bei der alle bandmitglieder mit einer kamera durch die burg gelaufen sind,um mit den leuten zu reden und mit ihnen zu albern, was ihnen sehr gut gelungen ist^^

absoluter kanller sind jedoch die greencuts, bei denen extrem lustige szenen mit der digicam festgehalten wurden. dadurch erfährt man erst richtig, was in solch einer band vorgeht und was so abgeht^^

alles in allem nicht nur eine sehr geniale live dvd, sondern auch durch sehr fanbezogene und persönliche extras ein wahres schmuckstück!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2006
dann kann man sich mit den Live-CDs und besonders mit dieser hier vom Jubiläumskonzert "helfen". Schon lange ist es nicht mehr "nur" purer Irish Speed Folk sondern eben auch mal Rock und Independet und wie auch immer man das alles nennen möchte. Natürlich kein wirklicher Ersatz für die stimmungsgeladenen Livekonzerte der Musiker, die Ihren Stil leben und lieben, aber absolut hörenswert! Traditionals, Eigenkompositionen, Mischungen, extrem rockig, extrem tanzbar, extrem mitsingtauglich, extrem folkig, extrem melancholisch, extrem .... -> Fiddler's Green eben!

Kritikern und Skeptikern empfehle ich mal ein "echtes Liverlebnis" und die Entwicklung anhand aller CDs nachzuvollziehen denn...

"...So long ago I still remember the first show

We played like a bunch of fools you know

But even then they called us folk invaders

Just ask me another caus I don't wanna show off..."

(Folk Raider)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2006
Was gibt es besseres als ein Live Best Of der Spitzenklasse? Gar nichts! Die irish speed folker Fiddlers Green haben es nicht nur geschaft ein exzellentes Livealbum zu präsentieren, sondern auch einen tollen Einblick in 15 Jahre Bandgeschichte zu gewähren. Von den folkigen Anfängen der 90er Jahre bis zum Rockigen Höhepunkt der sechs Erlanger. Diese Scheibe enthält garantiert das Beste vom Besten und ist die wohl am meißten zu empfehlende Platte von Fddlers Green!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2005
Diese DvD gehört in das Regal eines jeden Folkfans. Die Aufnahmen bringen sehr gut rüber, wie ein Konzert der Fiddler's abläuft und enthalten wahrlich eine hervorragende Auswahl aus dem bisherigen Schaffenswerk der Band.
Das umfangreiche Bonusmaterial zeigt einmal sehr gut die Entwicklung der Gruppe, aber auch, wie abgedreht dieser Verein wirklich ist.
also: unbedingt empfehlenswert!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2005
Also mir waren Fiddlers Green schon immer ein bischen zu brav. Mit dem Spririt Ihrer musikalischen Vorbildern, den Pogues, hat das irgendwie nicht viel zu tun. Ich befürchte, daß Fiddlers Green nicht mal Bier auf der Bühne trinken würden. Sorry, aber da sind Across the Border um einiges glaubhafter und lockerer.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Drive Me Mad
17,99 €
Wall of Folk
16,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken