Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
46
3,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Mai 2008
der film hundstage von ulrich seidel ragt weit über das heraus, was an österreichischem film im lauf der letzten jahre entstanden ist.

seidls idee, nahezu alle rollen in diesem film mit laiendarstellern zu besetzen, erhebt die handlung auf eine fast fotorealistische ebene. die sommerliche hitze und deren auswirkung auf die interaktionen der personen wird in einem so starken umfange glaubhaft, dass beim ersten betrachten des filmes eine moralische frage sich aufdrängt: ist das echt? - und wie gehen die gezeigten personen damit um, dass man sie bei ihren intimen streitereien und gesprächen festhält?
der verstörende charakter des filmes erinnert fast schon an david lynch, wenngleich dessen rätselhaftigkeit nicht vorhanden ist.

das besonders markante an dem film ist die "musik" seiner bilder. die komposition der einzelnen episoden ist wunderbar rythmisiert und die trotz all der hitze vorherrschende zwischenmenschliche verlorenheit und kälte (sic!) eine körperliche erscheinung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2005
Sicherlich ein ziemlich harter Film - Aber so ist nun mal die Welt.
Diesen Film werden nicht alle mögen - vielleicht auch weil sie sich selbst erkennen ?
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2005
... ein Geheimtip. Auf der einen Seite hat "Hundstage" die makabere Anziehungskraft eines Autounfalls. Andererseits sind die verschiedenen Episoden mit einem unverwechselbaren Humor ausgestattet, der seinesgleichen sucht. "Sing' La Cucaracha, du Sau!"
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2010
Eigentlich bin ich ein Fan des österreichischen Films,besonders der Sachen mit Josef Hader,weshalb ich auch nicht gezögert habe,mir den Film zu kaufen zumal er auch viele gute Rezensionen hat.Allerdings oder zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden,ich jedenfalls kann mit diesem Film wenig anfangen.Vielleicht liegt es ja daran,dass ich nicht weiss,was mir der Film eigentlich sagen will.Es gibt keine richtige Story,gezeigt wird in sechs ständig wechselnden Episoden,was verschiedenen Leuten an einem brütend heissen Tag in einer Wiener Trabantensiedlung so passiert bzw.was sie umtreibt.Die meisten der Protagonisten sind in die Kategorie "Unsympath"einzuordnen.Sicher, der Film zeigt sehr direkt und ungeschminkt die Wirklichkeit,wie sie nun mal ist.Er wirkt bedrückend und animiert fast zum Femdschämen und auch die "Kotzbrocken" gibts an vielen Ecken,vielleicht will einen der Regieseur einen Spiegel vorhalten,damit man sich selbst erkennt.Aber eigentlich weiss ich nicht so recht,warum ich mir das ansehen sollte.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2015
endlich verstehe ich meine lieben Nachbarn in Austria. grosser film, tolle Bilder, schonungslos. Österreich hat Talent - wir hatten Fassbinder!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2005
ein blick auf die unschönen seite der wiener. wer sehen will, was einem als tourist verborgen bleibt, halte sich fest.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
...wenn, dann nur mit Seidl Filmen zu vergleichen.
Dieser Seidl ist ein Genie. Das ganze Team ist quasi ein Geniestreich.

Nach Seidl Filmen weiß man, wie diese Welt wirklich "funktioniert".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2011
Es ist zwar billig, schon wieder den Spießer aus der Vorstadtsiedlung oder den Alkoholiker aus dem Gemeindebau von nebenan filmisch vorzuführen, aber die Idee, verschiedene kleine menschliche Geschichten und Tragödien im Nirgendwo der zersiedelten Stadtwelt an einem heißen Sommertag zu zeigen, ist an sich originell. Und die gezeigten Geschichten sind gut angelegt und an sich sehr packend. Aber aus jeder Szene schreit dieser Film heraus "Ich will das Publikum schockieren! Ich will ABGRÜNDIG sein!". Hier wurde zu dick aufgetragen. Schade, denn ein Zuviel an Schweiß, Hässlichkeit, Suff und sonstigem Ekelbeiwerk bringt die Geschichten nicht weiter, sondern kleistert das Tiefgründige in ihnen komplett zu. Um es mit Falco zu sagen: "Zuviel Hitze in dieser Stadt"! Warum nur möchte das österreichische Kino immer wieder so aussehen wie eine Verfilmung der Karikaturen von Manfred Deix?
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Brrrrrrrr rrr rrrr rrr rrrr rrr r r r r r r r rrrrrrrrr rr rr r r rr kalt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2007
unterhaltend, schrecklich vulgär und realo pur.
ein film, denn ich mir im hochsommer angeschaut habe, sodass das gefühl der hitze in diesem film rüberkommt. dazu ein bier oder eine cola, eisgekühlt und eine köstliche pizza. einmal im jahr wird dieser kultfilm aus dem archiv geholt und genossen. für viele vielleicht unverständlich, weil er realität pur ist. irgendwie erinnert er mich an alltagsgeschichten!
unbedingt ansehen, wenn man auf qualität steht. kompliment an die jury, welche diesen film mit einen preis belohnt hat.
maria hofstätter einmalig und unvergesslich!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,79 €
7,99 €
6,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken