Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-5 von 5 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle 39 Rezensionen anzeigen
am 3. Februar 2005
Na wenn das mal keine grosse Freude ist. Bad Taste und das noch dazu KINDGERECHT. Darauf hat die Welt gewartet. Sagenhafte 11 Minuten hat man aus dem Film geschnitten, mal ehrlich, das muss doch wehtun. Und dann obendrein, wenn man schon beim Schneiden ist, schneidet man doch gleich die englische Tonspur mit weg. 2 Sterne gebe ich nur deshalb, weil sich eventuell ein paar 5-jährige an diesem Film noch erheitern könnten.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2005
Vorweg:
Ich gebe ohne nachzudenken 5 Sterne für den Film, aber weil er auf dieser DVD total geschnitten ist und die DVD auch sonst nicht viel her gibt, muss ich von den 5 Sternen 3 abziehen, um diesem Artikel (Film + DVD) gerecht zu werden.
Der Film ist wirklich ein Meisterwerk von Peter Jackson.
Für mich ist dieser Film auch noch beeindruckender als Herr der Ringe, da ich selber schon immer mal so einen Film machen wollte und es einfach göttlich ist, zu sehen, was Peter Jackson tolles aus wenig Geld gemacht hat.
Er hat mit Freunden und Arbeitskollegen Kulissen gebaut, Kamerakräne entwickelt und Masken in dem Ofen seiner Mutter gebacken :)
Die über 4 Jahre Arbeit an diesem Film haben sich mehr als gelohnt, wie ich finde.
Tolle (Splatter)Effekte (Natürlich nicht auf dieser Version des Films), gute Schauspieler und vor allem viel schwarzer Humor und genialer Witz.
Auf jedenfall einer meiner Lieblingsfilme, aber wer den Film haben möchte und über 18 ist, sollte lieber im Geschäft seines verrauens nach der Marketing DVD fragen, die 1. ungeschnitten ist und die 2. sehr viele Extras bietet, die zeigen, wie Jackson diesen Film gemacht hat.
Sehr interessant wie ich finde.
Also Finger weg von dieser DVD, aber versucht auf jedenfall den Film ungeschnitten zu Gesicht zu bekommen, wenn ihr Volljährig seid.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2006
Ich finde es kurz gesagt einen Witz, dass überhaupt von einem Film, der nur durch die brutalen und blutigen Szenen lebt, derartig geschnitten wird.
Die Uncut-Version ist genial wegen der witzigen Splatter-Szenen und der Ausrüstungen ( Peter Jackson hat die Masken der Aliens im Ofen seiner Mutter gebacken).
Da es aber in dieser Version von all dem nichts zu sehen gibt, ist der Kauf für alle abzuraten, die ihn nicht uncut besitzen.
Man kann ihn höchstens spaßhalber, weil er so günstig ist, zum Vergleich kaufen.
Eigentlich dürfte er nur 1 Stern bekommen, aber weil er ja trotzdem ein Kultfilm ist und dazu auch nicht sehr teuer, machen wir daraus 2.
Aber auf keinen Fall kaufenswert für Splatter-Fans!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
ein absoluter splatter kult klassiger
das einzige was mich total entäuscht hat, der film ist extrem gekürzt, schaaade!
gruss an alle splatter fans
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2009
Ruhig und verschlafen liegt das abgelegene Dorf in der Sonne. Etwas zu ruhig und etwas zu verschlafen vielleicht. Womöglich liegt es daran, dass die Einwohner fiesen Aliens zum Opfer gefallen sind. Die Außerirdischen haben sich die Erde als neue Futterquelle erschlossen und wollen mit dem Fleisch ihrer Opfer eine intergalaktische Fastfood-Kette beliefern. Die Vorbereitungen für dieses fiese Verbrechen sind bereits abgeschlossen, der Transport kann beginnen.

Aber keine Sorge, das bis an die Zähne bewaffnete Sonderkommando "The Boys" ist bereits vor Ort, um die Welt zu retten. Diese Jungs sind eine ganz spezielle Spezialeinheit, die extra für derartige Einsätze trainiert wurde. Sie sind zwar nicht die intelligentesten und haben auch sonst keine Ahnung, aber gerade das ist ihre größte Stärke. Selbst das fieseste Alien kann unmöglich voraussehen, was diese Chaoten als nächstes anstellen. Diese Unberechenbarkeit ist ihre größte Stärke.

"Bad Taste" ist eine völlig abgedrehte Low-Budget-Splatter-Slapstick-Horror-Komödie und wer Schwierigkeiten hat, der Handlung zu folgen, braucht sich nicht zu wundern. Irgendwie gibt es nämlich keine. Im Drehbuch, falls es denn eins gegeben hat, fehlten wohl einige Seiten. Vielleicht liegt es auch daran, dass "Bad Taste" ursprünglich als zehnminütiger Kurzfilm angelegt war, aber immer mehr ausartete. Was noch? Der Film ist schlecht, der Regisseur übte noch, die Schauspieler haben keine Ahnung, die Tricks sind absolut unterirdisch.

Warum also sollte man sich diesen Film ansehen? Weil er von Peter Jackson ist. Jawohl, Peter Jackson himself, dem Peter Jackson, dem Herrn der Ringe-Verfilmungen. Insgesamt brauchten er und seine Freunde, eine Horde furchtloser Feierabendkrieger, vier Jahre um dieses "Meisterwerk" zu vollenden. Und damit fast genau so lange, wie er einige Jahre später für sein fulminantes Fantasy-Epos benötigte. "Bad Taste" ist eine geschmacklose Jugendsünde, aber jeder hat einmal klein angefangen. Der Film ist nicht nur geschmacklos, sondern schlecht, richtig schlecht, so schlecht, dass er auf alle Fälle das Zeug zu einem Kult-Film hat. Wer einen schrägen Humor besitzt, auf abgedrehte Filme steht und über einen stabilen Magen verfügt, könnte den Film vielleicht sogar gut finden. Das muss jeder für sich entscheiden.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,90 €
17,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken