Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

  • Live
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
32
Live
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 27. Januar 2015
man(n) fühlt sich in seine Jugend zurück versetzt.
Eigentlich hatte ich das Ding für mich selbst gekauft um ab und zu mal an die alten Zeiten
zurück zu denken.
Dummerweise hat mein Sohnemann (18) die CDs in die Finger bekommen.... und tschüß.
Na ja, ab und zu darf ich mal mithören, wenn er morgens vom Hof fährt. :-)

So gut wie in den wilden 70ern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2016
An dieses Live-Album kommt keines der Nachfolger ran (Live At The N.E.C., Live Alive Quo, etc.). Als Quo-Fan der (fast) ersten Stunde habe ich mir damals schon die Doppel-Vinyl geholt und war begeistert, sowohl vom Konzert-Mitschnitt selbst als auch von der Top Audio-Qualität. Wie gesagt, auch wenn SQ meiner Meinung nach nie wieder an dieses Album anknüpfen konnten ist es schade, daß ihre Live-Konzerte bald der Vergangenheit angehören!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2014
Seit vielen Jahren, für mich eine der besten 3 Live - Platten.
Made in Japan - Deep Purple, Status Quo - Apollo, Glasgow und Wings over America - Paul McCartney.
Auch in der Reihenfolge. Die LP's waren defekt, jetzt die CD gekauft.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2009
Dieses Doppel-Album ist das beste Live-Konzert das es je von Status Quo gegeben hat. Ein Meilenstein in der Rockgeschichte. Das soll ihnen erst einmal jemand nachmachen. Ich habe auch die Doppel-LP, die inzwischen ziemlich stark abgespielt ist :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2016
... ist natürlich kein Track dieses Albums, der Songs kam ein paar Jährchen später als Herbst 1976, als dieses Live-Doppelalbum bei einigen Gigs in Schottland aufgenommen wurde. Aber was immer die damaligen Quo-Fans von den "Frantic Four" wollten, hier kriegten sie es - ungemein druckvolle, auf höchstem Energielevel gebotene Versionen bekannter Songs. Was mir das ganze Album hindurch aufgefallen ist: Die Gruppe schaffte es, selbst Songs, die schon in Studioversionen hervorragend waren, live noch eine Dimension hinzuzufügen, und durch längere Versionen die Nummern nicht "aufzublasen", sondern sie fantasievoll und einfallsreich auszubauen. Ein Musterbeispiel dafür ist "Forty-Five Hundred Times", im Studiooriginal eine differenziert aufgebaute 10-Minuten-Nummer, als Live-Version aber fast 17 Minuten lang und noch intensiver als das Original dargeboten. Und Studio-Hammernummern wie "Don't Waste My Time" und "Big Fat Mama" (beide vom 72er-Smash-Album "Piledriver") erklingen hier noch um einiges stärker. It's only Rock'n'Roll und alle Welt liebt es, eh klar - und dieses grandiose Live-Doppelalbum verdient es, nicht in Vergessenheit zu geraten. Es gab so manches Live-Doppelalbum in den Siebzigern, das aus guten Gründen heute kaum jemand mehr kennt, dieses hier aber war eines der besten ...
33 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Februar 2014
Fast traut man sich ja nicht, zu den Verfechtern der Quo zu gehören. Was die aber auf dieser Live-CD abliefern ist fast schon purer Punk und zieht jedem Weichei die Hose aus. Satt, dicht, schnell, vom Feinsten. Bruckmeier ("Soundcheck") hatte "Piledriver" zum "Stein der Debilen" erhoben. Wenn das aber nun debil sein soll, bin ich trotzdem gern dabei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2013
Aufnahme sehr gut, Musik muß man mögen. Die Zeiten endlos langer Gitarren und Drumsoli ist eigentlich ja vorbei. Musikalisch aber überzeugend authentischer Rock ' n Roll mit einem legendären Cover des Doors-Klassiker Roadhouseblues. Für Musikliebhaber, die in den 60er Jahren geborenen sind, Pflichtprogramm und allen Kritikern der Dreiakkorde-Band sei gesagt: " Hier ist seht Ihr, dass die Jungs wirkliche Musiker sind!"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2007
Ich kaufe mir die CD nun schon zum 2. mal, wie auch das Vinyl-Exemplar. Alle Vorgänger sind auf irgendwelchen Feten verloren gegangen - exakt wie bei dem Kollegen, der auch schon rezensiert hat. Ich war damals Ministrant und neben den (unerlaubten) Kostproben des Messweins waren die Ministrantengruppen-Treffen mit Kompakt-Stereo-Anlage und Status Quo - Live oder Deep Purple - Made in Japan der Grund dort hinzugehen. Jugenderinnerungen, prägend und unlöschbar ! Allein der Anfang des Konzerts + JuniorŽs Wailing als Opener ... unerreicht.
BIRTH-SCHOOL-QUO-DEATH.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Erstaunlich gute Live Aufnahme. ich habe einige Quo CD S welche schlechter klingen.
War von der Scheibe positiv überrascht. Gefällt mir sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juli 2014
da kommt die gute alte Zeit wieder in mir hoch. Waren das noch Zeiten wo wir alle wie wild geflippt haben auf dieser Musik. Einfach nur Geil diese Muke !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Blue for You
6,99 €
Piledriver
6,99 €
On the Level
8,79 €
Quo
4,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken