Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. März 2005
Ich habe mir vor etwa 2 Wochen vor dem Wochenende Mario Party 6 gekauft und gleich am Wochenende intensiv zu zweit gespielt.
Was mir gleich als erstes aufgefallen ist war, daß die Spielfiguren nun viel schneller über das Spielbrett laufen und man sich die lahmen Animationen der Vorgänger endlich erspart hat. Witzig ist das neue Tag+Nacht Feature durch welches auf den Spielbrettern im Tag Modus anders gezogen wird als in der Nacht.
Die nächste positive Neuigkeit sind die Gegenstandskapseln, die Dinge wie Pilze, Stachipanzer, Wumpblöcke und ähnliches enthalten. Durch diese Kapseln ist es dann möglich mehrmals zu würfeln oder die gegnerischen Mitspieler zu blockieren bzw. ihnen Münzen oder Kapseln wegzunehmen. Diese Kapseln erhält man sowohl im Kapselladen (wie die Läden in den anderen Teilen) aber auch auf Kapselfelder, die man automatisch erhält auch wenn man zu viel gewürfelt hat, somit ein Vorteil für alle, mit dem Unterschied, daß die Kapseln die jeder Spieler erhält per Zufall bestimmt werden.
Im 1-Spieler Modus gibt es anfangs drei Karten in denen man eigentlich "nur" Minispiele freischaltet um sie später im Minispiel-Mode spielen zu können. Macht aber mehr Spaß als eine Party ganz alleine.
Der Mikro-Modus konnte mich bisher noch nicht allzusehr begeistern, der größte Minuspunkt ist das viel zu kurze Kabel des Mikrofons, zu viert haben wir es wegen des kurzen Kabels noch nicht ausprobiert, da müßten alle Spieler recht eng beieinander sitzen.
Das Mikro macht aber alleine oder zu zweit doch einigen Spaß, da die Spracherkennung doch recht gelungen ist. Die meisten Befehle für das Mikro beschränken sich aber auf "Hoch,Links,Rechts,Runter" und auf die Namen der Spielfiguren "Mario,Luigi,Toad,Toadette,Peach,..." es gibt aber auch Minispiele in denen andere Befehle eingegeben werden müssen, hier gefällt mir sehr gut das Quiz was doch sehr an "Jeopardy" erinnert, nur schade, daß man nicht alle Fragefelder ausspielen kann. Hier müssen Frage/Antwort Spiele gespielt werden in mehreren Kategorien: Bilderrätsel, Zahlenrätsel und noch drei andere.
Alles in allem ein sehr gutes Spiel welches zwar wie alle Spiele zu viert den meisten Spaß macht, aber auch für 1-2 Spieler ausgezeichnet ist und mehr Spaß macht als die anderen Mario Party Spiele!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
Die vielen Minispiele bieten Abwechslung und machen Spass mit ihnen gegenseitig in den Wettkampf zu treten. Warum man aber bei weniger als 4 Spielern immer die lästigen Eingaben der computergesteuerten Figuren abwarten muss, anstatt die Figuren nicht einfach abwählen zu können, bleibt mir bis sogar heute noch ein Rätsel!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2005
Ich habe fast alle Mario Party Spiele gespielt, und kann sagen, dass dies das beste ist. Im Partymodus können wie gewohnt 4 Spieler an einem Brettspiel teilnehmen, und sich in Minispielen und mit Items beharken. Die Auswahl an Minispielen ist ordentlich, und es dauert eine Weile, bis man sie alle gefunden hat. Was ich besonders lusig finde, ist das Spielen in Teams, was es zwar auch schon im 5ten teil gab, aber ducrh das ändern der Kapselregeln noch viel lustiger geworden ist. Nun kostet das einsetzen von Kapseln, das sind runde Kugeln, von denen sie maximal drei mit sich führen können, womit sie Felder auf dem Spielfeld zum Nachteil ihrer Gegner verändern können, und die sie gratis an Kapselautomaten oder gegen Münzen im Kapselladen erhalten, sie keine Einzige Münze mehr. Im Gegenteil: Manchmal kriegen sie bis zu 10 Münzen beim Einsatz einer dieser Wunderkugeln. So fällt es einem viel leichter, dem Gegner durch gemeine Kombinationen zu schaden.
Auch zu erwähnen ist der 1-Spieler-Modus, in dem man Minispiele gewinnen kann, die man dann außerhalb vom Partymodus spielen kann.
Das beigelieferte Mikrofon, hat seine Vor- und Nachteile: Es ist zwar eine innovative Idee, jedoch kann die Spracherfassung Ja nicht von Nein unterscheiden. Wenn man allerdings so wie ich einen etwas schrägen Humor hat, verbringt man schon mal Stunden damit, mit ein paar Freunden des selben Humors vor der Kiste zu sitzen, und sich darüber schlappzulachen, was die Spracherfassung alles lustiges mit des gesprochenen Wörtern macht. Wenn man diesen Humor allerdings nicht mit mir teilt, kann man das Auftauchen von Mikro-Minispielen auch ausstellen.
Ob nun mit Mikro oder ohne, wenn man eine Gamecube hat, und schon mal ein paar Freunde zum zocken einlädt, lohnt sich die Investition in dieses Spiel (zumindest, bis Teil 7 rauskommt^^).
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Das Spiel macht einfach nach wie vor sehr viel Spass, der Tag- und Nachtzyklus sorgt für Abwechslung und dadurch, dass man Sterne sammeln und eintauschen kann, bleibt man auch auf längere Sicht am Ball.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2005
So, und das ist ja eigentlich die Hauptsache.
Ich habe die anderen Bewertung gelesen und möchte hier jetzt nicht auch noch auf die ganzen technischen Details eingehen. Neu ist das MIkrofon und uns (meinem Sohn) bereitet es großen Spaß, selbst wenn das MIkrofon uns wieder einmal falsch verstanden hat und der Computer fragt: hast Du gerade zehn gesagt? und wenn man dann mit nein antwortet, fragt: hast Du gerade 19 gesagt? und man immer noch verneint. Dann hat der Computer einen eben nicht verstanden. Also, wir haben dann besonders viel Spaß. Mein Sohn hat sich dieses Spiel gekauft und wir besitzen schon ein paar Mario Party Spiele. Aber erst jetzt macht mir das Mario Party spielen richtig Spaß. Die Spielbretter sind besser geworden. Die Minispiele gefallen mir ausgesprochen gut. Ich kann Mario Party 6 nur jedem empfehlen. Auch wenn die Spracherkennung nicht immer klappt. Wir finden das überhaupt nicht schlimm.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2005
Es ist wieder soweit, Mario Party 6 ist erschienen und macht noch genauso viel Spaß wie immer. Mario Party 6 umfasst ganze 80 Minispiele die mit bis zu 4 Spieler einen Heidenspaß machen. Jetzt gibt es sogar einen Mikromodus der mit dem beigelegten Mikrofon gespielt wird. Leider gibt es für den Mikromodus nur 9 Minispiele aber das Quizspiel macht noch am meisten Spaß, sobald man die Antwort auf eine Frage weiß sollte man sie beantworten ehe es der andere tut. Der Party Modus ist wie gehabt, ihr nehmt die Einstellungen vor und schon kann das Brettspiel beginnen, die Bedinung ist einfach. Dennoch etwas mehr Abwechslung wäre nicht schlecht gewesen. Mein Fazit: für Mehrspielerpartien ist Mario Party 6 top, für Einzelspieler eher bedingt unterhaltsam. Sobald man alle Minispiele freigespielt hat sinkt die Motivation für Einzelspieler und das Spiel landet in der Ecke und wartet auf eine unterhaltsame Runde zu viert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2006
Ich hab mir das Spiel schon vor längerem gekauft und ich hab gleich die ersten 2-3 Monate so viel wie nur möglich gespielt. Manche Spiele landen ja schon nach ca. einer Woche im Eck, aber wer sich dieses Spiel kauft, legt es nicht so schnell wieder weg. Und auch wenn man dann nach einem halben Jahr schon ganz andere Spiele hat, ist Mario Party 6 immernoch an jedem "Spieleabend" dabei! Spielspaß garantiert!!! Super Game!!! Muss ehrlich sagen respeckt an die Hersteller!! Ich freu mich schon auf Mario Party 7 ;) !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Mario Party 6 ist nach meiner Meinung die beste Mario Party für den Gamecube.
Die Spielbretter sind alle Kreativ gestaltet und die Minispiele sind auch alle gut gelungen.
Grade der (neue) Tag und Nacht wechsel ist toll und stellt öfters den Spielverlauf auf den Kopf.Selbst manche
Minispiele veränderen sich.Wie bei dem Minispiel "Himmelsstürmer". Beim Tag muss man so hoch wie möglich sein,wärdent man bei Nacht so schnell wie möglich nach unten muss. Witzig oder?
Das Mikrofon find ich nicht so gelungen.Ein paar Minispiele steuert man mit seiner Stimme.Höhrt sich witzig,ist es auch.Aber nur ein paar mal.Später nervt es.Die Musik ist halt typisch Mario aber ich find "sie" OK.

Fakten:
-6 Teil des Party Spaß
-neue Minispiele und Spielbretter
-neue Figur:Toadette
-paar Minispiele mit Mikrofon

Meine Bewertung in Prozent:

Mehrspieler:95%

Alleine:83%

Ich hoffe ich konnte mit dieser Rezension helfen. =)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2005
Das ist das Beste Mario Party Spiel für den Gamecube, es stellt sogar das gute Mario Party 4 und das geniale Mario Party 5 in den Schatten.
Die bedeutenste Neuerung ist ganz sicher das Mikrofon, welches dem Spiel gleich beiliegt. Leider unterstützen nur 9 der über 80 Minispielen dieses. Da hätte man sicher noch mehr draus machen können, doch trotzdem ist es eine sehr nette Zugabe. Vor allem das Nintendo-Quiz ist gut gelungen, wenn man versucht die richtige Antwort reinzuschreien!
Sechs neue Spielfelder gibt es außerdem noch und den, schon aus den Vorgängern bekannten Charakteren (Mario, Luigi, Peach, Daisy, Yoshi, Wario, Waluigi, Mini Bowser, Toad und Buu Huu) gesellt sich noch Toadette hinzu.
Sobald man zwei oder mehr Spieler vor dem Fernseher versammelt entwickelt das Spiel sein ganzes Potenzial. Da wird auf den Spielfeldern um Münzen und Sterne gekämpft und in den Minispielen geht die Post. Es gibt wahrscheinlich kein bessers Mehrspieler-Spiel für den Gamecube.
Fazit: Das Spiel ist die Partygranate und sollte in keiner Sammlung fehlen. Viel Spaß für lange Abende ist garantiert!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2007
Nachdem ich einmal vor Jahren Mario Party 4 gespielt hatte und ich nur Gutes von der Mario Party-Reihe gehört habe, war ich sehr gespannt auf Mario Party 6.
Ich wurde nicht enttäuscht, denn das Spiel ist - um es kurz zu beschreiben - einfach spaßig! Die Minispiele sind sehr abwechslungsreich, es reicht von 2 vs. 2-Spielen bis hin zu 1 vs. 3-Spielen.
Die Grafik ist nintendo-typisch bunt und liebevoll. Vor allen Dingen sind mir die vielen Details aufgefallen.
Die Steuerung ist sehr intuitiv bzw. erfordert keine große Einarbeitung.
Einziger kleiner Schwachpunkt bei Mario Party 6 ist wohl das Mikrofon, das öfters falsche Befehle annimmt bzw. nicht erkannt wird. Da das Mikrofon jedoch nur ein Zusatzfeature ist, ist das eine Randerscheinung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)