Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
86
The Documentary
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 24. Januar 2005
Dieses Album ist der Hammer. Eines der Besten Alben seit 50Cents Get Rich or Die tryin. Game ist eine bereicherung für das Hip Hop Business und deises Album ist ein muss für jeden der etwas von dieser musik versteht. Meiner Meinung nach ist es ein vielfälltiges Album. Es gibt lieder für jeden Hip Hop Fan auf diesem Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juni 2005
Mitten aus Compton / LA stieg TheGame zum gefeierten Rapstar des neuen Jahres auf. Sein Erstlingswerk „The Documentary", selbstverständlich aus der G-Unit, erweist sich als toll produziertes Ghetto-Tagebuch, dass den alten Gangsta-Rap wieder auferstehen lässt.
Neben harten Beats und coolen Texten überrascht TheGame mit einigen langsameren Stücken wie z.B. Hate it or love it (feat. 50 Cent) oder Special (feat. Nate Dogg). Das Album fängt stark an, im Mittelteil ist ein bisschen Leerlauf ehe am Ende noch mal richtig gute Songs zu hören sind.
Anspieltipps sind:
1) How we do (ein geiler Beat und cooler Text/feat. 50 Cent)
2) Dreams (eher ruhige Nummer mit tollem Hook)
3) Special (feat. Nate Dogg)
4) Hate it or love it (auch eine eher ruhige Nummer)
5) Like father, like son (feat. Busta Rhymes)
6) Westside story (feat. 50 Cent).
Bei gut 1/4 des Albums wird TheGame von 50 Cent unterstützt, was jedoch für die Qualität spricht. Neben ihm geben sich auch Eminem, Mary J. Blidge und Faith Evans die Ehre.
Die Texte drehen sich um das harte Leben in Compton und sind ebenso klasse wie die perfekten Beats. Durch die raue Stimme des Rappers bekommt das Ganze noch die benötigte Würze. Produzenten waren DRE und 50 Cent, auch Kanye West steuerte einen Song (Special) bei.
Auch das Inlay hat mir gefallen, viele nette Fotos und eine Dankesrede von TheGame.
Fazit:
„The Documentary" bietet alles, was ein Gangstarap-Album bieten muss: harte Beats, authentische und interessante Texte (die ab und zu auch versaut sind, aber das ist ja Standard) und eine Top-Produktion von DRE. Außer dem leichten Hänger im Mittelteil gefallen fast alle Songs, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei 18 Songs gut.
Könnte des Rap-Album des Jahres werden, KAUFEN und erfreuen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. April 2005
also ich verteile mal punke auf die verschiedenen songs um ein fazit zu ziehen...
intro (zähl ich net)
westside story 5/5
dreams 3/5
hate it or love it 5/5
higher 4/5
how we do 5/5
don't need your love 3/5
church for thugs 3/4
put ya on the game 4/5
start from scratch 3/5
the documentary 4/5
runnin' 1/5
no more fun and games 2/5
we ain't 5/5
where i'm from 4/5
special 3/5
don't worry 2/5
like father like son 5/5
fazit: 3,58
also 4 punkte das is ganz, also unbedingt kaufen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2005
game haut mich einfach um!!! seine mixtapes waren schon der hammer. die raps fühlt man, er is real und bringt das in all seinen scheiben rüber!!! für mich einer der besten rapper!!! wacke up the westcoast is back!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2005
game haut mich einfach um!!! seine mixtapes waren schon der hammer. die raps fühlt man, er is real und bringt das in all seinen scheiben rüber!!! für mich einer der besten rapper!!! wacke up the westcoast is back!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2012
also ich werde jetzt keinen roman über das album schrieben aber ich kann mit voller überzeugung sagen, dass das Album den eprfekton west-coast flair rüberbringt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Ein Klassiker! seit dem es auf dem Markt ist höre ich es täglich. Mehr West Coast geht nicht;)Sehr Sehr gutes Album
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Februar 2005
Obwohl ich mir das Album von The Game noch nicht gekauft habe,sondern nur die Ausschnitte gehört habe,möchte ich eine Rezension abgeben.
Denn ich finde,dass das Lied mit 50 Cent "How we do" sehr gelungen ist und The Game ein talentierter Rapper ist!
Ich hoffe daher dass die nächsten Projekte von The Game genauso gut werden!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2013
Es ist einfach das beste Album was Hip Hop zu bieten hat. The Game und 50 Cent haben Hammer- Lieder herausgebracht mit Hate it or Love it und Dreams ist dieses Album in meinen Augen das beste von Game.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2005
Leider ist das eine dieser polierten Rap Cds die für den Amerikanischen Mainstream produziert wurde. Abgesehen von den wenig berauschenden Beats, sind auch die Lyriks alles andere als kreativ, vom Niveau mit Mase zu vergleichen. Einziger Lichtblick ist die von kanye West produziert Single "Dream". Dr Dre stagniert, genauso wie Eminem (man denke nur an die Katastrophe D12 World oder Encore) als Producer, Hi Tek ist für das miserable Album von Snoop Dogg "Paid tha cost to be the boss" verantwortlich, die Tracks die er für The game produziert bleiben belanglos. Just Blaze ist bestenfalls Durchschnitt. Über Timbaland brauche ich kein Wort verlieren, dem fällt schon lange nichts mehr ein.
Summa summarum eine Cd für die Britney Spears Fans des Hip Hops, die auf sodahaltige Popbeats abfahren
Für mich bedarf es mehr um eine gute Wertung abgeben zu können
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken