flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

  • Gold
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
14
4,8 von 5 Sternen
Gold
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 8. Mai 2005
... Ende? Hoffentlich nicht, obwohl man dank der vielen 'Best of's' von ihr selbiges meinen könnte. Etwas Neues - leider Fehlanzeige. Was bleibt sind die vielen Hits, die überall funktionieren, ob in der Disko, Talentwettbewerben oder im Radio. Die Songs auf dieser CD geben den besten Überblick über ihre 30-jährige Karriere. Angefangen hat ja alles mit dem lasziven 'Love to Love You Baby', führte dann zum futuristischen 'I feel love' und ihrer(Disco/Pop)Blütezeit Ende der 70er Jahre. Anschließend landete sie in R'n'B-Gefilden, später bei Stock-Aitken-Waterman und 'This time I know it's for real'. Seit den 90er nimmt sie leider nur noch sporadisch neue Songs auf, auch hat der Erfolg zumindestens in den Charts nachgelassen. Egal - wer so lange erfolgreich mitmischt - Klassiker wie 'Last Dance', 'Hot Stuff' oder 'State of Independence' aufgenommen hat - dem gebührt Respekt. Diese CD ist der Beweis.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2006
Im Gegensatz zu Donna's umjubelter Karriere in den 70ern und 80ern fiel die Sängerin die letzten Jahre leider bloß durch zahlreiche Kompilations auf, von denen eine unvollständiger als die andere war. Mit "Gold" erbarmte man sich nun endlich der überdrüssigen Fans und es wurde ganze Arbeit geleistet.

Wirklich jeder wichtige Hit ist dabei, noch dazu in den originalen Single-Versionen (endlich der komplette "MacArthur Park"!) und vorbildlich remastered wurde ebenfalls. CD2 zeichnet sich zwar nicht mehr unbedingt als Chartbreaker aus, dafür kommt man in den Genuss einiger übergangener Aufnahmen, beispielsweise das überragend gesungene "Carry on" oder unglaublich eingängige "All systems go".

Und mit "You're so beautiful" schließt die Collection mit einem völlig neuen Song ab, der nur beweist, dass es höchste Zeit für ein brandneues Summer-Album wird.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Schade, schon seit einem Jahr weilt Donna nicht mehr unter uns, aber ihre Musik ist geblieben. Wie es der Zufall wollte, habe ich diese Scheibe mir einige Tage vor ihrem Tod gekauft weil ich ihre Musik schon immer toll fand, umso mehr traf mich dann die Nachricht von ihrem Tod.
Donna Summer ist ein Meilenstein in der Discomusik der 70er, sie hat ihre Spuren hinterlassen und man findet ihren Sound bei vielen Interpreten auch heute noch wieder.
An der Doppel CD gibt es nichts auszusetzen....lediglich "Lady of the Night" vermisse ich, dann wäre die Scheibe wirklich perfekt. Die Klanqualität ist überzeugend gut, immerhin sind einige Aufnahmen bald 40 Jahre alt!!! Sehr dynamisch, sehr kraftvoll und wenn man bei "i feel love" richtig aufdreht fühlt man sich in eine Disco der 70er Jahre zurückversetzt.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2008
ich habe die beiden cd's The Journey: the Very Best of und Gold im direkten vergleich gehört. fazit:

die journey-version hat der gold-version außer dem geringeren preis nichts voraus. die gold-version dagegen punktet beim titelumfang, der titelqualität, beim klang und beim cover-design. wem der cd-preis wichter ist - warum auch immer - der greift zur journey-version. wer dagegen auf hohe qualität wert legt, wird an der gold-version seine freude haben. im detail:

titelumfang und -qualität:

die journey-version enthält 2 cd's mit insgesamt 25 titeln. davon finden sich 20 titel auch auf der gold-version. die 5 zusätzlichen stücke befinden sich fast alle auf der bonus-cd. ich bin jedoch geneigt sie als malus-cd zu bezeichnen - sprich: mir gefällt die in richtung techno getrimmte zusatz-cd nicht. aber: jeder sieht das anders ;o)

die gold-version enthält 2 cd's mit insgesamt 34 titeln. sie besitzt damit gegenüber der der journey-version 14 zusätzliche stücke, die ich für schön, zum teil sogar sehr schön halte. es handelt sich bei den zusatztiteln um die titel mit den titelnummern cd 1: 3, 4, 5, 14 und cd 2: 5 bis 15.

klangqualität:

die gold-version klingt besser. sie besitzt etwas mehr dynamik und volumen sowie eine feinere auflösung. außerdem hat das gold-remastering jemand besorgt, dem nicht nur die bessere tontechnik zur verfügung stand, sondern der auch mehr musikalisches talent und mehr liebe zu sache mitbrachte oder mitbringen durfte.

cover / cd-design:

die gold-version besitzt auch optisch mehr chic, punktet durch ihre die gefälligeres cover- und cd--design sowie die übersichtlicher gesetzten titellisten. damit ist diese version z.b. auch zum verschenken die glücklichere wahl.

preis (-leistungsverhältnis):

die gold-version liefert fast doppelt soviele gute titel wie die journey-version und noch dazu in technisch und musikalisch erfreulicherem remastering. d.h. das preisleistungsverhältnis ist günstiger. ich denke, es kann deshalb nur ein beschränktes budget oder eine vorliebe für techno-artig eingefärbte bonustracks sein, dass eine / einen zur journey-version greifen lässt. ansonsten ist die gold-version klar vorzuziehen.
11 Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2007
Eine weitere Compilation mit den besten Singles von Donna Summer:

Aber doch sind 2 Raritäten versteckt: die bislang nicht in Europa

auf CD ( nur auf 7" Vinyl Single ) erhältliche "PWL Single Version" von

"Love's about to change my heart" - die viel besser ist als die Album Version und der "Promo Single Remix" von "You're so beautiful"

Die restlichen Versionen sind auch auf anderen Compilations zu finden.

Leider hat man bei "I don't wanna get hurt" etwas geschlafen und die

Album Version benutzt - auch hier ist die "Single Version" besser.

"Breakaway" fehlt ganz - der nur in den USA veröffentlichte "Power House Single Mix" wäre ein Gewinn für die CD gewesen.

Viele GOLD Tracks fehlen, die nur auf Tribute Compilations erschienen sind:

"La vie en rose", "Someday", "Power of one", "Take heart" u.v.m.

"Hot Stuff" ist bereits das 3. Mal in der 12" Version auf einer

"Best of" CD. Wann erscheinen mal die wirklichen raren 12" Mixes wie: "Eyes", "Supernatural Love" oder der

"Jellybean Remix" von "I'm free"... auf CD ?
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Donna Summer war einer der besten Pop - Sängerinen und ihre Lieder sind tatsächlich unvergessen. Man hört noch einige Lieder immer noch in Radio. Außerdem bin Ich mit diesen Liedern aufgewachsen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Typische Donna Summer Song's exakte Zusammengemixt.Eine Wahre Wohne für Fans und nie langweilig oder gar stubide.Man hat einige Songs über Jahrzehnte im Ohr und dann auch schnell wieder die Texte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich trefflich streiten, deshalb kann ich hier auch nur für mich sprechen, Coole Mucke die Spaß macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Der Sound hat mehr Volumen, klingt moderner als damalige Produktionen.

Mich beindruckt das so sehr, dass ich es hier anderen Fans mitteilen möchte.
Wem die damaligen Songs auf CD/LP zu "staubig" klingen sollte hier zugreifen.

Und somit möchte ich mich den 5* Rezensionen gern anschließen und zusätzlich an die Producer appellieren eine Surround-Sound-DVD-Version rauszubringen.

Alle "Gleichgesinnte" können hier dazu gern ihre Zustimmung voten!
Vielleich werden wir ja früher oder später erhört :-)

PS/Empfehlung 5.1-Musik*:
--------------------------
Achtung Suchtgefahr! Wer folgende 5.1-Scheiben auf einer guten 5.1-Anlage gehört
hat, dürfte bestätigen können "was für ein Hörgenuss/-erlebnis" dies ist.
Ein Unterschied zur einfachen Stereo-CD wie Tag und Nacht!!!
Seit der DVD "Jean Michel Jarre - Live in China" (die wohl beste dts/THX-Referenz)
bin ich mittendrin, statt nur davor :-)

Album
*Alan Parsons - On Air (dts)
*Depeche Mode - alle Alben (Remastered / Hybrid-SACD + DVD)
*Enigma - A Posteriori (DVD)
*Genesis - alle Alben 1970-1998 (Remastered / Hybrid-SACDs + DVDs) Box Sets
*Herbert Grönemeyer - Album 12 (Special Edition CD + DVD in 5.1. Surround-Sound)
*Jean Michel Jarre - Aero (DVD)
*Mike Oldfield - Hergest Ridge / Ommadawn

Konzert/Live
*Eagles - Farewell I Tour: Live from Melbourne (DVD)
*Fleetwood Mac - Live in Boston 2003 (DVD)
*Genesis - When in Rome/Come Rain Or Shine - Live 2007 (DVD)
*Jean Michel Jarre - Jarre in China (DVD)
*Loreena McKennitt - Nights From The Alhambra (DVD)
*Mike Oldfield - Tubular Bells 2 & 3 live (DVD)
*Phil-Collins - Finally ... The first Farewell Tour 2004 (DVD)
*Schiller - Tagtraum live 2006 / Atemlos live 2010 (DVD)

Wer sich ebenso mehr "gute Surround-Musik" wünscht, sollte überall dazu Empfehlungen
aussprechen - wieder und immer wieder -
bis es die Musikindustrie erreicht und wir zukünftig immer zwischen den Formaten
CD2.0/DVD5.1/BD eines Künstlers wählen können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2005
es wurd emal zeit,die unveröff Tracks auf eine Cd zu bringen...
leider gab es hierzulande folgende Singles nie im Handel,und fuer den Donna Summer Fan , endlcih das geeignete Vorweihnachtsgeschenk...wie folgt:
15.Melody Of Love
16.I Will Go With You (Con Te Partiro)
17.Dream-A-Lot's Theme (I Will Live For Love)
18.You're So Beautiful (The Ultimate Club Mix)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken